Janet Yellen

Janet Yellen

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Janet Yellen auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Janet Yellen




Janet Yellen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Janet Yellen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Janet Yellen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Janet Yellen schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Janet Yellen"


  • Augen auf beim Handyvertrag – nur wer vergleicht, spart Geld

    Kaum etwas ist so unübersichtlich wie die Handytarife. Es ist ein wahrer Dschungel für alle Handybesitzer, die auf der Suche nach einem neuen Anbieter sind. Die Preise klaffen so weit auseinander wie die Leistungen, vor allem, wer sich auf diesem Gebiet nicht auskennt, tappt schnell in eine teure Tariffalle. Es gibt eine Vielzahl von Providern …


  • Wohnen in der Stadt wird immer teurer

    Wohnen in der Stadt wird für viele Menschen immer mehr zu einem großen Problem, denn sie können sich die stetig steigenden Preise einfach nicht mehr leisten. Vor allem in den Metropolen wie Berlin, München, Köln oder auch Hamburg müssen sich Familien mit einem mittleren Einkommen auf maximal 70 qm einrichten, für eine größere Wohnung reicht …


  • Draghi setzt weiter auf billiges Geld

    Nur Optimisten haben ernsthaft damit gerechnet, dass sich die Geldpolitik des EZB-Chefs Mario Draghi ändern wird. Auch wenn die Geschäftsbanken immer mehr unter der Politik der niedrigen Zinsen ächzen, Draghi setzt weiter auf extrem billiges Geld. Obwohl die Geldflut die erhoffte Wirkung verfehlt und das klassische Geschäftsmodell der Banken zunehmend unmöglich macht, werden die Anleihekäufe, …


  • Autokredite – wer vergleicht, kann Geld sparen

    Die Deutschen haben bekanntlich ein sehr inniges Verhältnis zu ihrem Auto. Alle paar Jahre darf es ein neues Auto sein und die meisten gebrauchten oder neuen Wagen werden mithilfe der Bank, also über einen Autokredit finanziert. Autokredite sind sogenannte zweckgebundene Kredite, das heißt, der Kredit muss für den Kauf eines Autos ausgegeben werden und darf …


  • News: Die Geldanlage Gold – das Comeback des Jahres

    Gold hatte eigentlich seinen Glanz verloren, denn die Preise fielen und so recht wollte keiner mehr an die Geldanlage Gold glauben. Aber das gelbe Edelmetall hat nichts von seinem Glanz eingebüßt und hat sich wie ein Phönix aus der Asche erhoben. Gold feiert das Comeback des Jahres und die ersten Anleger wetten bereits wieder auf …


  • OLG Hamburg-Urteil: Haspa Darlehenswiderruf erfolgreich

    Hamburg (ots) – 13.02.2018: Darlehenswiderruf für Verbraucher lohnt sich. Das OLG Hamburg verurteilt die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) erneut zur Rückabwicklung zweier Immobiliendarlehen. Das OLG Hamburg kommt in dem Urteil vom 24. Januar 2018 – 13 U 242/16 – zu dem Ergebnis, dass die von der Haspa verwandten Widerrufsbelehrungen im Hinblick auf die Formulierung zum …


  • Amgen zieht Bilanz: Gut aufgestellt für 2018

    München (ots) – Für 2018 Umsatz zwischen 21,8 und 22,8 Milliarden Dollar erwartet – Neue Produktionsanlage in den USA sowie weitere Investitionen geplant Das Jahr 2017 war für Amgen strategisch und operativ erfolgreich. Mit vielfältigen innovativen Produkten und einer breiten Pipeline ist das Biotechnologie-Unternehmen für 2018 gut aufgestellt. Weitere Investitionen und der Bau einer hochmodernen …


  • News: Die Preise ziehen an – schuld ist die Inflation

    Die führenden Volkswirtschaften in Europa haben eine sehr lange Zeit mit stagnierenden oder sogar mit fallenden Preisen gelebt, aber das ist jetzt offenbar vorbei. Im Oktober sind die Preise im Jahresvergleich vor allem in Spanien und in Deutschland merklich angestiegen, ein Grund für diese Preissteigerung sind die gestiegenen Preise für Energie. In Deutschland und in …


  • Nach dem Italien-Referendum – droht jetzt die nächste Eurokrise?

    No – so stimmten über 60 % der Italiener und sorgten auf diese Weise dafür, dass Regierungschef Matteo Renzi nicht wie geplant, die Verfassung ändern kann. Das Nein der Italiener stellt Europa vor eine neue Herausforderung, denn es wird befürchtet, dass das Italien-Referendum einen ansteckenden Effekt für das restliche Europa haben könnte. Zwar gab es …