Jens Weidmann

Jens Weidmann

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Jens Weidmann auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Jens Weidmann




Jens Weidmann

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Jens Weidmann geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Jens Weidmann per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Jens Weidmann schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Jens Weidmann"


  • SKODA AUTO legt erneut bei Umsatz, Auslieferungen und Operativem Ergebnis …

    Mladá Boleslav (ots) – – SKODA AUTO erzielt bestes erstes Quartal der Unternehmensgeschichte – Umsatz legt im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,9 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro zu – Operatives Ergebnis steigt um 5,3 Prozent auf 437 Millionen Euro – SKODA AUTO liefert in den ersten drei Monaten 2018 insgesamt 316.700 Fahrzeuge (+11,7 %) aus …


  • REPGOW erlangt einstweilige Verfügung gegen Facebook

    Regensburg / Frankfurt am Main (ots) – Die Rechtsanwaltskanzlei REPGOW, die bereits über 100 Opfer von Facebook-Zensur vertritt, hat beim Landgericht Frankfurt am Main eine einstweilige Verfügung gegen Facebook erstritten. „Die Begründung des Landgerichts zerlegt sämtliche Argumente von Facebook und zerstört den Mythos vom ´virtuellen Hausrecht`“, so Kanzleiinhaber Dr. Christian Stahl. Ein Mandant der Kanzlei …


  • Mit dem Kurzkredit finanzielle Engpässe überbrücken

    Nicht selten ist am Ende des Geldes noch jede Menge Monat übrig. Wenn ausgerechnet jetzt eine außerplanmäßige Ausgabe dazwischenkommt, wird es eng auf dem Konto. Wer sein Konto nicht überziehen will, der muss sich etwas einfallen lassen. Eine gute Idee ist hier ein Kurzkredit. Wie der Name es schon verrät, hat dieser Kredit eine sehr …


  • Sachsen-AnhaltPolitik – Immer mehr arbeitslose Jugendliche ohne …

    Halle (ots) – Die Zahl der ungelernten jungen Arbeitslosen ist in Sachsen-Anhalt gegen den allgemeinen, positiven Trend am Jobmarkt deutlich angestiegen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitagausgabe). Überdurchschnittlich betroffen sind dabei Männer bis 20 Jahre. Landesweit suchen nach Angaben der Landesarbeitsagentur rund 600 Jugendliche einen Job, ohne ein Ausbildungszeugnis vorweisen zu können …


  • Indien und China – wie gut sind Deutschlands neue Handelspartner?

    Bisher waren die Amerikaner Deutschlands liebste Handelspartner, aber die Zeiten haben sich geändert, denn Donald Trump ist kein Freund von Handelsabkommen. Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass sich die Herren Narendra Modi und Li Kequiang im Kanzleramt die Klinke in die Hand geben. Indien und China heißen die neuen liebsten Handelspartner der Regierung, …


  • Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) zur Luftverschmutzung:

    Regensburg (ots) – Mit jedem Atemzug kommen sie in unseren Körper: Winzige Partikel von Ruß, Abgasen oder Reifenabrieb. Feinstaub macht krank und tötet sogar – und so gut wie jeder Mensch ist ihm ausgesetzt: 90 Prozent der Weltbevölkerung atmet verschmutzte Luft, wie eine globale Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO ergeben hat. Das klingt alarmierend. Und doch …


  • Svenja Schulze: Ich will Fahrverbote vermeiden

    München (ots) – Die neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat in ihrem ersten Interview mit der Clubzeitschrift ADAC Motorwelt bekräftigt, dass sie alles dafür tun wolle, dass die Luft in den deutschen Städten sauber wird, ohne dafür Fahrverbote verhängen zu müssen. „Die Situation hat sich deutlich gebessert. In einer Reihe von Städten sind jedoch erhebliche …


  • Trittin wirft Merkel zu wenig Biss für Abwendung eines Handelskriegs vor

    Berlin/Saarbrücken (ots) – Der Außenexperte der Grünen, Jürgen Trittin, wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor, keine konkreten Initiativen zur Abwendung eines Handelskrieges mit den USA ergriffen zu haben. „Sie hat keine Instrumente entwickelt, die USA unter Druck zu setzen“, sagte Trittin der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag-Ausgabe). „Was tatsächlich wehtun würde, wäre, dafür zu sorgen, dass die …


  • Thema: Ungarn vor der Wahl – Samstag, 31. März 2018, 13.00 Uhr

    Bonn (ots) – Ungarn gilt inzwischen als das Schmuddelkind der EU, vor allem wegen des umstrittenen Regierungschefs Viktor Orbán. Er steht für einen autoritären Politikstil, für die Einschränkung von Bürgerrechten und Pressefreiheit, für die Aufhebung der Gewaltenteilung und die Aushebelung demokratischer Kontrollmechanismen. Viele europäische Werte werden in Ungarn derzeit mit Füßen getreten. Am 8. April …