Kartellfragen

Kartellfragen

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Kartellfragen auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Kartellfragen




Kartellfragen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Kartellfragen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Kartellfragen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Kartellfragen schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Kartellfragen"


  • Nach Air Berlin-Pleite: Flugverkehr auf Berlin-Strecken hat sich …

    Berlin (ots) – Nach der Air Berlin-Pleite hat sich der Flugverkehr in Berlin weitestgehend normalisiert. „Wir konnten fast alle früheren Air-Berlin-Verbindungen beibehalten“, sagte Daniel Tolksdorf, Sprecher der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), dem Tagesspiegel (Montagausgabe). Nach und nach hätten andere Fluggesellschaften die ehemaligen Strecken von Air Berlin übernommen. Laut FBB gab es im Mai vergangenen …


  • Schlechter Scherz: Thüringer Landkreistag blockiert Gehaltsplus in der …

    Erfurt (ots) – Der Grundsatz „Gleiches Geld für gleiche Leistungen“ ist auch in der Pflegebranche nicht an der Tagesordnung. Im November 2017 hatte der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) in Thüringen die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) eingeführt. Durch die AVR steigen die Einstiegsgehälter für Pflegefachkräfte in den teilnehmenden Unternehmen auf 2.400 Euro. Die Einführung …


  • „Ein erster Schritt in die richtige Richtung“

    Köln (ots) – Seit 2012 kämpft die Kampagne „Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz“ (GerDiA) gegen das kirchliche Arbeitsrecht, das gegen fundamentale Grundrechte verstößt. Die Sprecherin der Kampagne, Ingrid Matthäus-Maier, begrüßt daher das heute vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) gefällte Urteil zum kirchlichen Arbeitsrecht in Deutschland. „Das Urteil des EuGH ist ein erster Schritt in die richtige …


  • Staatsanwalt klagt Mitarbeiter des Waffenherstellers Sig Sauer an

    Kiel (ots) – Die Staatsanwaltschaft Kiel hat gegen fünf Mitarbeiter des Eckernförder Waffenherstellers Sig Sauer Anklage wegen Verstoßes gegen das Außenwirtschaftsgesetz erhoben. Dies berichten die Kieler Nachrichten (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Gerald Goecke, Anwalt des Unternehmens. Sig Sauer soll ohne Genehmigung über die USA Pistolen nach Kolumbien geliefert haben. Die Staatsanwaltschaft wollte die Anklage zunächst …


  • Bernhard Brink mit neuer Sendung beim MDR

    Leipzig (ots) – Sie ist wieder da, die aktuelle deutsche Schlagerhitparade. Ab 27. April, 20.15 Uhr geht sie monatlich mit „Die Schlager des Monats“ im MDR-Fernsehen auf Sendung. Das MDR-Fernsehen präsentiert exklusiv die monatlichen nationalen Schlagercharts. Die Sendung bildet die Top 50 der Schlageralbumcharts ab und erzählt das Neueste aus der Welt des Schlagers, sie …


  • Kommentar zum Vorschlag, Kommunen sollten statistische Daten ihrer …

    Stuttgart (ots) – Eine einfache Weitergabe amtlicher, also zwangsläufig erhobener persönlicher Daten zu privatwirtschaftlichen Zwecken darf vom Gesetzgeber nicht zum Geschäftsmodell erhoben werden. Erst recht nicht ohne eine eingeholte, unverklausulierte Zustimmung der Betroffenen. Denn der freie Markt stößt bei sensiblen Daten an seine Grenzen. Das verlockende Daten-Öl ist zu schmierig, um sich daran auf Dauer …


  • News: So lässt sich Falschgeld erkennen

    Jedes Jahr zur Weihnachtszeit kommt mit schöner Regelmäßigkeit Falschgeld auf den Markt und dieses Jahr macht da keine Ausnahme. Im Kreis Wesel am Niederrhein sind jetzt die ersten Blüten der Saison aufgetaucht, die nach Ansicht der Polizei zwar ganz gut gemacht sind. Sie haben jedoch einige gravierende Fehler, die sie sehr schnell als falsche 50,- …


  • Seehofers „Ballade von Recht und Ordnung“ ist nicht glaubwürdig

    München (ots) – Der frischgebackene Bundesinnenminister Seehofer hat in seiner Regierungserklärung verlauten lassen, dass nun alles viel besser wird. Er will nicht nur die Spaltung der Gesellschaft überwinden, sondern er kündigt bei dieser Gelegenheit auch gleich einen Masterplan für Abschiebungen und eine Null-Toleranz-Politik etwa bei der Grenzsicherung an. Nachdem er sich mit seiner Chefin, der …


  • Sebastian Hartmann soll neuer Chef der NRW-SPD werden

    Bielefeld (ots) – Die NRW-SPD stellt sich neu auf. Dabei gilt der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann nach Informationen der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Mittwochausgabe) als aussichtsreichster Kandidat für den Vorsitz des mitgliederstärksten Landesverbandes. „Es gibt einen geordneten Prozess“, sagte Hartmann dem Blatt, „aber ich freue mich darüber, dass in der Frage mein Name fällt.“ Der …