Kinderzuschlag Rechner 2016

Kinderzuschlag Rechner 2016

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Kinderzuschlag Rechner 2016. Alles rund um das Thema Kinderzuschlag Rechner 2016 auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Kinderzuschlag Rechner 2016




Ähnliche Beiträge zu "Kinderzuschlag Rechner 2016"

Kinderzuschlag Rechner 2016

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Kinderzuschlag Rechner 2016 geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Kinderzuschlag Rechner 2016 gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Kinderzuschlag Rechner 2016 per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Kinderzuschlag Rechner 2016. Wir recherchieren dann über Kinderzuschlag Rechner 2016 und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Kinderzuschlag Rechner 2016 schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Kinderzuschlag Rechner 2016" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Krach in den USA sorgt für tiefen Sturz des Euro

    Es sieht ganz danach aus, dass sich in den USA eine ernste Konfrontation zwischen der nationalen Notenbank Fed und der Regierung anbahnt. Die Folgen sind sofort spürbar, denn während der Dollar sprungartig in die Höhe geschossen ist, durchbrach der Euro eine Barriere. Damit ist jetzt der Weg frei für eine Parität, die aber äußerst brüchig …


  • Neue englische Münze – ein Symbol für den Brexit

    Am 29.März 2017 ist ein historisches Datum, denn an diesem Mittwoch wird zum ersten Mal ein Land die Europäische Union verlassen. Theresa May, die britische Premierministerin, wird offiziell den Antrag auf Austritt aus der EU stellen und zeitgleich mit diesem formellen Akt kommt eine neue englische Münze in Umlauf. Viele sehen in dieser Ein-Pfund-Münze das …


  • Ganz in Rot – die neue fünf Euro Sondermünze

    Alle, die Münzen sammeln, sollten sich den 27. April 2017 rot im Kalender anstreichen, denn an diesem Tag kommt eine neue fünf Euro Sondermünze auf den Markt. Das Motto der Münze lautet „Tropische Zone“, und sie hat ein markantes Extra: einen Polymerring aus grellem Rot. Wie schon in diesem Jahr, so wird es auch um …


  • Warum wohnen in der Stadt so teuer ist

    Wohnen in der Stadt ist vielerorts bereits zu einer Art Luxus geworden, denn die Mietpreise haben in den vergangenen fünf Jahren so stark angezogen, dass viele sich eine Wohnung in der Stadt nicht mehr leisten können. Selbst kleine Altbauwohnungen sind für viele Familien zu teuer geworden, von modernen Neubauwohnungen ganz zu schweigen. Aber woran liegt …


  • Flüchtlingssoli – eine Steuererhöhung mit fatalen Folgen

    Nicht nur die Mehrheit der Bevölkerung, auch die Wirtschaftsweisen sprechen sich für einen begrenzten Zuzug von Flüchtlingen aus. Wenn Deutschland jedes Jahr eine Million oder mehr Menschen bei sich aufnimmt, dann wird das auf Dauer nicht funktionieren, warnt unter anderem Isabel Schnabel, eine der Wirtschaftsweisen. Zwar kann Deutschland momentan die Kosten von ca. 14 Milliarden …


  • Senioren sind die Verlierer der neuen Zinspolitik

    Einige Banken, wie zum Beispiel die Commerzbank, haben lange Zeit ein Geheimnis daraus gemacht, wie sich die aktuellen Zinsen auf die kostenlosen Girokonten ihrer Kunden auswirken können. Noch im März erklärte die Commerzbank, dass in dieser Richtung keine Änderungen geplant sind. Nur eine Woche später klingt das schon ganz anders, denn jetzt sieht sich die …


  • Das Vertrauen in Trump sinkt – die Kurse reagieren nervös

    Die Zeiten, an denen Donald Trump an den Finanzmärkten dieser Welt gefeiert wurde, sind lange vorbei, heute sinkt das Vertrauen in den US-Präsidenten immer weiter und mit dem Vertrauensverlust sinken auch die Kurse. So erlebte der amerikanische Aktienindex Dow Jones in diesen Tagen den größten Verlust seit dem Amtsantritt von Trump und die Verunsicherung nimmt …


  • Wie stark ist die Gemeinschaftswährung Euro?

    Um Europas Wirtschaft auf den internationalen Märkten wettbewerbsfähiger zu machen, beschlossen die Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft, die Gemeinschaftswährung Euro einzuführen. Pläne für diese gemeinsame Währung gab es bereits 1970, in die Tat umgesetzt wurde der Plan aber erst am 1. Januar 2002. Drei Jahre zuvor gab es den Euro zwar schon, aber nur als sogenanntes …


  • Drohende Altersarmut – warum die Mütter-Rente erhöht werden muss

    Immer mehr Frauen sind von Altersarmut bedrohen, daher fordert der Sozialverband VdK, die Rente für Mütter auszuweiten. Außerdem spricht sich der Verband für einen Freibetrag von 200,- Euro aus, der in die Grundversicherung für die Rentenleistungen eingezahlt wird. Zum Thema zusätzliche Kosten für die Sozialkassen schweigt sich der Sozialverband aber leider aus. Es droht Ärger …