Kreditkarte ohne Auslandsgebühren

Kreditkarte ohne Auslandsgebühren

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Kreditkarte ohne Auslandsgebühren auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Kreditkarte ohne Auslandsgebühren




Kreditkarte ohne Auslandsgebühren

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Kreditkarte ohne Auslandsgebühren geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Kreditkarte ohne Auslandsgebühren per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Kreditkarte ohne Auslandsgebühren schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Kreditkarte ohne Auslandsgebühren"


  • News: So profitiert der Bund von den Niedrigzinsen

    Die sehr lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank beschert dem Bundesfinanzminister ein Geschenk, das Milliarden Euro wert ist, denn dank der Niedrigzinsen ist es viel leichter geworden, die Schulden des Staats zu finanzieren. Schon das dritte Jahr in Folge, der EZB sei Dank, können der Bund und die Länder einen Haushaltsüberschuss von fast 20 Milliarden Euro …


  • News: Ist es mit gebührenfreien Kreditkarten endgültig vorbei?

    Fragen Sie sich, welches die Entscheidungskriterien sind, die für eine Bank sprechen, so sind es vor allen Dingen die gebührenfreien Extras wie kostenlose Kreditkarten, Prepaid-Karten, aber auch der Verzicht auf zusätzliche Gebühren beim Girokonto, die für eine Bank sprechen. Wer ist schuld an den steigenden Jahresgebühren? Es scheint nun endgültig vorbei zu sein mit kostenlosen …


  • Weiter steigende Preise am deutschen Immobilienmarkt

    Berlin (ots) – – Preise für Wohnimmobilien steigen im Jahresdurchschnitt um 6,9 % – Gewerbeimmobilienpreise erhöhen sich um 6,5 % gegenüber Vorjahr – Erweiterung der vdp-Immobilienpreisindizes um Angaben zu den Wohnungsmärkten der TOP-7 Städte in Deutschland – Wohnungsmärkte in Ballungszentren weiter angespannt: TOP-7-Index steigt um 13,7 % gegenüber dem Vorjahr Der Preisauftrieb am deutschen Immobilienmarkt …


  • Ein umstrittener Deal – Bayer übernimmt Monsanto

    Auf der Liste der Firmen, die einen besonders schlechten Ruf haben, steht das amerikanische Unternehmen Monsanto ganz weit oben. In Europa steht Monsanto vor allem für gentechnisch veränderte Lebensmittel, auch dass Monsanto das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat produziert, trägt nicht eben zu einem guten Image bei. Entsprechend zurückhaltend waren daher auch die Reaktionen, als bekannt wurde: …


  • News: Chinas shopping tour in Germany

    How can you switch off your competitors best? You can underbid the prices of the competitor or you can simply buy his company. The Chinese exactly do this; they buy up many companies in Germany. Never before, China has been investing in Germany as much as today, already in 2016 German companies worth 13 billion …


  • News: Lohnt sich die Schnäppchenjagd vor Weihnachten?

    Die Händler lassen sich einiges einfallen, um der verehrten Kundschaft vor Weihnachten noch ein bisschen Geld aus der Tasche zu ziehen. Sie locken mit hohen Rabatten, aber die Verbraucherschützer warnen, denn vielfach sind die Angebote gar nicht so billig, wie es auf den ersten Blick vielleicht aussieht. Wer wirklich sparen will, der sollte sehr genau …


  • News: Immer mehr Chinesen im Club der Milliardäre

    Der sogenannte Club der neun Nullen wächst immer weiter. Aktuell gibt es 2257 Menschen weltweit, die mehr als eine Milliarde auf dem Konto haben, zusammen besitzen die Mitglieder des Clubs eine Summe von acht Billionen Dollar. In diesem sehr exklusiven Club sind auch immer mehr Chinesen zu finden, denn in China gibt es mittlerweile 609 …


  • News: Managergehälter bei VW – die neuen Tricks für weitere Millionen

    Es sind Milliarden, die der Abgasskandal VW kosten wird, aber es nicht nur die Kosten, die dem Unternehmen zu schaffen machen. Auch das Image ist schwer angeschlagen und um die Wogen nach außen hin ein wenig zu glätten, haben die Vorstände jetzt beschlossen, weniger zu verdienen. Was nach einem noblen Verzicht klingt, das ist jedoch …


  • Santander Asset Management weiterhin auf Wachstumskurs

    Frankfurt am Main (ots) – Die deutsche Niederlassung von Santander Asset Management (SAM) hat ihren Wachstumskurs im vergangenen Jahr fortgesetzt: Das verwaltete Vermögen für Privat- und institutionelle Kunden nahm 2017 um rund 300 Millionen Euro auf insgesamt 2,4 Milliarden Euro zu; dies entspricht einem Anstieg von rund 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Schon zum Jahresende …