Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest

Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest. Alles rund um das Thema Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest




Ähnliche Beiträge zu "Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest"

Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest. Wir recherchieren dann über Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Kreditkarten Vergleich Stiftung Warentest" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Rekordeinnahmen für die Kommunen – aber es bleibt kaum etwas übrig

    Die Städte und Gemeinden zwischen Rostock und Oberammergau schwimmen augenscheinlich im Geld. Den Geldregen verdanken sie zum einen der guten Konjunktur und zum anderen den höheren Summen, die sie aus dem Bund und den Ländern bekommen. Im letzten Jahr stiegen daher die Einnahmen um satte sieben Prozent auf 247 Milliarden Euro. Damit gab es nach …


  • Einen Kredit ablösen – wie geht das?

    Die Zinsen vor allem für Immobilienkredite sind stark gefallen, allerdings wird das Niveau nach Ansicht von Finanzexperten in absehbarer Zeit wieder ansteigen. Wer jetzt einen Kredit aufgenommen hat, um ein Haus zu bauen oder ein bestehendes Haus zu sanieren und zu renovieren, der muss sich vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft Gedanken darüber machen, ob …


  • Negativ-Zinsen – Schulden machen und Geld verdienen

    Es klingt vielleicht ein wenig verrückt, aber wer heute einen Kredit über 1000 Euro aufnimmt, der muss am Ende der Laufzeit nicht mehr als die 1000 Euro an die Bank zurückzahlen, sondern weniger, genauer gesagt nur 994,- Euro. Möglich wird das durch Negativ-Zinsen, die die Welt von Kredit und Zinsen aus den Angeln heben. Im …


  • Warum eine Holding ein Steuersparmodell ist

    Die meisten Menschen stellen sich unter einer Holding ein großes internationales Unternehmen vor, das global vernetzt und sehr erfolgreich ist. Aber das ist nicht immer der Fall, die Holding ist auch für kleine Unternehmensgründungen eine sehr beliebte Form, denn dieses Geschäftsmodell bietet unter anderem eine Absicherung im Haftungsfall, eine Steuerersparnis und wenn man es möchte, …


  • Der Mindestlohn gilt nicht für alle

    Eigentlich müssten sich die Unternehmen und Firmen an den gesetzlichen Mindestlohn halten und ihren Angestellten für ihre Arbeit mindestens 8,84 Euro in der Stunde zahlen, aber die Betonung liegt hier auf dem Wort „eigentlich“. Nicht alle halten sich daran und besonders diejenigen, die als sogenannte Minijobber arbeiten, werden sehr oft mit deutlich weniger abgespeist. Mittlerweile …


  • Wann platzt die kanadische Immobilienblase?

    2007 kollabierte der Immobilienmarkt in den USA und unter den Folgen leiden die Amerikaner bis heute. Unbeachtet vom amerikanischen Desaster ging der Immobilien-Boom beim Nachbarn Kanada munter weiter und das seit nunmehr zehn Jahren. Jetzt sieht es allerdings so aus, als würde die Immobilienblase kurz vor dem Platzen stehen und das kann nicht nur für …


  • Finanzsoftware – wirklich nötig?

    Finanzsoftware wird zu einem immer wichtigeren Bestandteil der Verwaltung von Unternehmen aber auch des privaten Lebens. Denn beispielsweise das Finanzamt erkennt nur noch elektronisch übermittelte Steueranmeldungen von Unternehmen an. Eine Umsatzsteuervoranmeldung in Papierform wird nicht mehr verarbeitet. Und auch im privaten Bereich ist der Einsatz einer solchen Software äußerst sinnvoll – denn diese kann z. …


  • Drohen jetzt Strafzinsen auch für Sparer?

    Seit die Europäische Zentralbank die Zinsen drastisch gesenkt hat, haben alle Sparer sehr schlechte Karten. Dass sich an der Zinspolitik etwas ändern wird, darf bezweifelt werden, diese Meinung vertreten zumindest die Volksbanken, und sie rechnen jetzt sogar damit, dass es auch für die kleinen Sparer Strafzinsen geben wird. Gleichzeitig steigen aber die Preise und das …


  • Selbstständig arbeiten – das sollten Existenzgründer beachten

    Nicht jeder kann sich vorstellen, bis zur Rente angestellt zu arbeiten. Viele möchten selbstständig arbeiten, wissen aber nicht so genau, wie sie in die Selbstständigkeit starten sollen und was dazu benötigt wird. Wo muss man ansetzen, um sich beruflich auf eigene Beine zu stellen, und welche Fakten sollten unbedingt beachtet werden, damit das Abenteuer Selbstständigkeit …