Kreditwürdigkeit

Kreditwürdigkeit

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Kreditwürdigkeit. Alles rund um das Thema Kreditwürdigkeit auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Kreditwürdigkeit




Ähnliche Beiträge zu "Kreditwürdigkeit"

Kreditwürdigkeit

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Kreditwürdigkeit geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Kreditwürdigkeit gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Kreditwürdigkeit per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Kreditwürdigkeit. Wir recherchieren dann über Kreditwürdigkeit und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Kreditwürdigkeit schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Kreditwürdigkeit" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Franchise ohne Eigenkapital

    Franchise ohne Eigenkapital – was gilt es zu beachten? Franchise ist manchmal auch ohne Eigenkapital möglich und eine gute Gelegenheit für den Einstieg in die Selbstständigkeit. Beim Franchising stellt ein Unternehmen dem Franchise Nehmer seine Produkte zur Verfügung und verlangt dafür in der Regel eine Gebühr. Der Franchise Nehmer hat den Vorteil, dass er keine eigene …


  • Wie sinnvoll sind Geldanlagen in Sachwerte?

    Wohin mit dem Geld? Die klassischen Geldanlageformen wie Tagesgeld, Festgeld oder auch Lebensversicherungen haben durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank an Reiz verloren, und viele, die ihr Geld anlegen wollen, setzen jetzt auf Sachwerte. Wein, Wald, Whiskey oder Gold – die Liste an Sachwerten, die Geld bringen können, ist lang. Aber ganz so einfach, wie …


  • Erneuter Stresstest in der Versicherungsbranche

    In naher Zukunft ist ein erneuter sogenannter Stresstest in der Versicherungsbranche geplant. Die zuständige EU-Aufsichtsbehörde, die unter dem Namen EIOPA bekannt ist, hat jetzt verkündet, dass sie in der Zukunft mindestens 75 Prozent aller Versicherer genau beobachten möchte. Dabei geht es nicht vorrangig darum, dass alle Versicherungsunternehmen den Stresstest bestehen, sondern der Schwerpunkt liegt auf …


  • Ist die Zeit der Bausparverträge endgültig vorbei?

    Totgesagte leben bekanntlich länger, aber das gilt offensichtlich nicht für die knapp 30 Millionen Bausparverträge, die es in Deutschland gibt. Die Idee, die hinter dem Modell Bausparen steht, verliert immer mehr ihren Reiz und schuld an diesem Niedergang sind einmal mehr die extrem niedrigen Zinsen. Bausparen ist unattraktiv geworden und das zwingt die Anbieter von …


  • Kreditkarten – Lexikon: Card Validation Code

    Card Validation Code (CVC) wird auch Card Verification Value (CVV), Card Security Code (CSC) oder Kartenprüfnummer (KPN) genannt. Er ist eine Prüfnummer, die ein Missbrauch mit gestohlenen oder gefälschten Kreditkartenangaben verhindern soll. Denn durch dieses sehr wichtige Sicherheitsmerkmal wird festgestellt, ob eine Karte tatsächlich benutzt wird, oder nur die Angaben der Karte verwendet werden. Mit …


  • Brexit – ein Drama in mehreren Akten

    Die Briten hatten in der EU schon immer eine Sonderrolle, und immer, wenn die EU ein bisschen Solidarität einfordert, dann nehmen die Briten eine drohende Haltung ein. So auch jetzt, wo es um Flüchtlinge und die damit verbundenen Kosten geht. Die Briten drohen mal wieder, aber diesmal mit dem Austritt aus der EU. Die Briten …


  • Handwerker im Haus: Was beim Kostenvoranschlag beachten?

    Über 3,6 Millionen Unternehmen sind im handwerksähnlichen Gewerbe tätig. Der überwiegende Teil fällt auf die kleinen und mittelständischen Unternehmen und Handwerker, die von privaten Verbrauchern gerufen werden. Planen Sie eine Reparatur, Wartungsarbeiten oder ein neues Projekt und möchten unangenehme Erlebnisse umgehen, sollten Sie einen Blick auf den folgenden Artikel werfen. Wir beschäftigen uns mit dem …


  • Draghi setzt weiter auf billiges Geld

    Nur Optimisten haben ernsthaft damit gerechnet, dass sich die Geldpolitik des EZB-Chefs Mario Draghi ändern wird. Auch wenn die Geschäftsbanken immer mehr unter der Politik der niedrigen Zinsen ächzen, Draghi setzt weiter auf extrem billiges Geld. Obwohl die Geldflut die erhoffte Wirkung verfehlt und das klassische Geschäftsmodell der Banken zunehmend unmöglich macht, werden die Anleihekäufe, …


  • Der neue Spartrend: Tresore für Zuhause

    Mittlerweile dürfte es nicht mehr verwunderlich sein, dass der Großteil aller Sparer sein Geld aktuell nicht mehr auf der Bank lässt. Nicht nur die niedrigen Zinsen, sondern auch die Gefahr von Strafzinsen bei sehr hohen Anlagen führen die meisten Sparer zurück zu einem eigentlich doch recht angestaubten Sparmodell. Der Sparstrumpf in Gestalt eines massiven Tresors …