Krise

Krise

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Krise. Alles rund um das Thema Krise auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Krise




Ähnliche Beiträge zu "Krise"

Krise

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Krise geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Krise gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Krise per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Krise. Wir recherchieren dann über Krise und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Krise schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Krise" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Warum wohnen in der Stadt so teuer ist

    Wohnen in der Stadt ist vielerorts bereits zu einer Art Luxus geworden, denn die Mietpreise haben in den vergangenen fünf Jahren so stark angezogen, dass viele sich eine Wohnung in der Stadt nicht mehr leisten können. Selbst kleine Altbauwohnungen sind für viele Familien zu teuer geworden, von modernen Neubauwohnungen ganz zu schweigen. Aber woran liegt …


  • Wie gefährlich ist die Katar-Krise?

    Als einige Länder in der arabischen Welt ihre Verbindungen und Beziehungen zu Katar gekappt haben, sorgten sie für eine handfeste Krise und für ein Beben an den weltweiten Aktienmärkten. Die Börse in dem kleinen, aber sehr mächtigen Land erlebte einen gewaltigen Einbruch der Kurse und davon sind jetzt auch deutsche Unternehmen betroffen. Die Finanzmärkte haben …


  • Immobilienfinanzierung für Paare ohne Trauschein

    Viele träumen von einer gemeinsamen Zukunft in einem Haus, aber nicht unbedingt von einer Hochzeit. Wer in seiner Lebensplanung vom eigenen Zuhause mit dem Partner träumt, der sollte bereits im Vorfeld einiges beachten, damit das junge Glück in den eigenen vier Wänden nicht getrübt wird. Hausbau ohne Hochzeit ist für viele Lebensplan Erst heiraten, dann …


  • Was versteht man unter einem Agio?

    Seit es Banken gibt, gibt es auch den Agio, trotzdem wissen viele Anleger nichts mit diesem Begriff anzufangen. Zwar taucht das Wort in schöner Regelmäßigkeit auf den Fondsabrechnungen auf, aber was es bedeutet, wissen nur die wenigsten privaten Anleger. Dabei ist es ganz einfach, denn Agio ist ein sogenanntes Aufgeld, ein einmaliger Aufschlag, der in …


  • Global Risk Report – das bedroht die Weltwirtschaft

    Die Experten des Weltwirtschaftsforums schlagen im neuen Global Risk Report Alarm, denn sie sehen zwei elementare Gefahren für die weltweite Finanzwirtschaft, und zwar den Brexit und Donald Trump. Wenn sich die Wirtschaftsfachleute zwischen dem 17. und dem 20. Januar wieder im schweizerischen Davos treffen, dann haben sie einen dicken Katalog von Aufgaben, die in den …


  • Das Girokonto wechseln – so einfach geht’s

    Auch wenn viele Banken ihr Girokonto heute kostenlos anbieten, lohnt es sich immer, die Girokontoangebote miteinander zu vergleichen. Einige Banken bieten eine Verzinsung für das Guthaben, andere haben eine Willkommensprämie im Programm oder es gibt die Kreditkarte kostenlos zum Girokonto dazu. Wenn bei einem Vergleich ein besseres Angebot gefunden wurde, dann sollte einem Wechsel des …


  • Die goldene Kreditkarte – für alle, die den Luxus lieben

    Mit einer Kreditkarte zu bezahlen, ist heute nichts Außergewöhnliches mehr, aber es gibt Kreditkarten, die mehr als eine bloße Bezahlfunktion zu bieten haben. Diese Kreditkarten sind nicht für jedermann zu haben, erst wenn die Zahlen auf dem Konto die richtige Summe aufweisen, dann vergibt die Bank auch eine goldene Kreditkarte. Die Karte ist so etwas …


  • Wechsel der Bankverbindung wird einfacher

    Ab dem 18. September wird Verbrauchern der Wechsel des Bankkontos erleichtert. Nach dem neuen Zahlungskontengesetz sind die Banken dafür verantwortlich, Geschäftspartner des Kunden wie Energieversorger, Telefonanbieter oder Versicherer über die neue Kontoverbindung zu informieren. Sie müssen dafür sorgen, dass Lastschriften und Daueraufträge nicht ins Leere laufen. Zudem muss der Kontowechsel künftig innerhalb von zwölf Arbeitstagen …


  • Die GLS Bank verlangt jetzt eine Mitgliedsgebühr

    Die Banken müssen sich etwas einfallen lassen, um die sinkenden Einnahmen durch Zinsen wieder aufzufangen. Seit die Europäische Zentralbank die Nullzinspolitik ins Leben gerufen hat und von den Banken Strafzinsen in Höhe von 0,4 % verlangt, wird es immer schwerer, mit dem Geld auf den Konten der Kunden Geld zu verdienen. Einige Banken haben die …