meilen

meilen

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema meilen auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: meilen




meilen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort meilen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema meilen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu meilen schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "meilen"


  • Kommentar SPD und Russland = Von Eva Quadbeck

    Düsseldorf (ots) – Die Sozialdemokraten konnten ihren Streit um die Russlandpolitik entschärfen, beendet ist er nicht. In der Russlandfrage würde der SPD ein bisschen mehr Maas und deutlich weniger Schröder guttun. Die Russland-Fans in der SPD blenden gerne aus, dass der russische Präsident Putin mit der Annexion der Krim erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg auf …


  • 12. Deutscher Seniorentag 2018

    Wiesbaden/Dortmund (ots) – Die Lebenserwartung steigt und damit auch der Anteil jener, die mit chronischen Erkrankungen alt werden. Durch das eigene Verhalten können Patienten den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen und die Lebensqualität steigern. Voraussetzung dafür ist jedoch eine gute Gesundheitskompetenz, also die Fähigkeit, gesundheitsrelevante Informationen zu finden, zu verstehen und sie effektiv für sich zu nutzen. …


  • Bayer-Betriebsratschef unterstützt Kauf von Monsanto und hält …

    Düsseldorf (ots) – Der Konzernbetriebsratschef von Bayer, Oliver Zühlke, begrüßt trotz vieler Auflagen, dass der Konzern nun voraussichtlich den US-Saatgutanbieter Monsanto kaufen darf. Das erklärt Zühlke im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Zühlke: „Der Kauf von Monsanto sichert grundsätzlich die Zukunftsfähigkeit von Bayer im wichtigen Bereich Pflanzenschutz und Saatgut.“ Er hält …


  • Bürger schätzen deutsche Gerichte als überlastet ein – ROLAND …

    Köln (ots) – – Mehr als jeder dritte Bundesbürger hält die Gerichte für überlastet. – Nur jeder Vierte glaubt, dass die Gerichte gewissenhaft und gründlich arbeiten. – Bevölkerung kritisiert lange Verfahren, zu milde Strafen und ungleiche Behandlung vor Gericht. – Vertrauen in die Institutionen ist in Ostdeutschland deutlich geringer als im Westen. Mehr als jeder …


  • Schulministerien in Berlin und Nordrhein-Westfalen starten Schulaktion …

    Bonn (ots) – Die UNO-Flüchtlingshilfe, der deutsche Partner des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR), hat alle Schulen in Nordrhein-Westfalen und Berlin dazu eingeladen, die Themen Flucht, Fluchtursachen und -schicksale im Unterricht zu besprechen. Im Mittelpunkt der Aktion, die gemeinsam mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in …


  • Radioprogramme des SWR die meistgehörten im Südwesten 6,08 Millionen …

    Stuttgart (ots) – Baden-Baden, Mainz, Stuttgart. Die Radioprogramme des Südwestrundfunks (SWR) sind weiterhin führend in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. In beiden Bundesländern schalten von Montag bis Freitag täglich 6,08 Millionen Menschen ein Radioprogramm des SWR ein. Bundesweit sind es 7,13 Millionen Hörerinnen und Hörer. Das belegt die heute (28. März 2018) veröffentlichte Media-Analyse „ma 2018 Audio …


  • So profitiert der Bund von den Niedrigzinsen

    Die sehr lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank beschert dem Bundesfinanzminister ein Geschenk, das Milliarden Euro wert ist, denn dank der Niedrigzinsen ist es viel leichter geworden, die Schulden des Staats zu finanzieren. Schon das dritte Jahr in Folge, der EZB sei Dank, können der Bund und die Länder einen Haushaltsüberschuss von fast 20 Milliarden Euro …


  • AiwangerFREIE WÄHLER kritisiert: Auch im April kein CSU-Gesetz zur …

    München (ots) – Ein Vierteljahr ist seit der Ankündigung der CSU in Kloster Banz vergangen, zeitnah ein Gesetz zur Abschaffung der umstrittenen Straßenausbaubeiträge vorzulegen. Passiert ist immer noch nichts. In einer Anfrage zum Plenum will Hubert Aiwanger, Vorsitzender der FREIEN WÄHLER im bayerischen Landtag, nun wissen, wann das angekündigte Gesetz endlich kommt. „Die Staatsregierung hat …


  • Kommentar Mut zum Risiko = Von Jörg Isringhaus

    Düsseldorf (ots) – Kulturförderung ist immer eine Gratwanderung. Wirtschaftliche Erwartungen konkurrieren mit der Aufgabe, kreative Wagnisse zu ermöglichen. Kippt das System zur einen wie zur anderen Seite, wird es heikel. Film- und TV-Förderung darf nicht nur daran gemessen werden, was finanziell hängenbleibt: Wenn NRW-Filmstiftungschefin Petra Müller sagt, dass jeder ausgegebene Euro dreifach ins Land zurückfließt, …