Mexico

Mexico

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Mexico. Alles rund um das Thema Mexico auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Mexico




Ähnliche Beiträge zu "Mexico"

Mexico

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Mexico geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Mexico gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Mexico per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Mexico. Wir recherchieren dann über Mexico und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Mexico schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Mexico" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Unterhalt für die Eltern – wann müssen Kinder zahlen?

    Dass Kinder für ihre Eltern auskommen müssen, das löst noch immer Verwunderung aus, ist aber keine Seltenheit. Elternunterhalt trifft viele sehr plötzlich und kann zu einer großen Belastung für Familien werden. Wenn Kinder Unterhalt für die Eltern bezahlen müssen, dann bezieht das Sozialamt das Vermögen und auch das Einkommen der Kinder für die anfallenden Pflegekosten …


  • Das Schuldenchaos der Unister

    Jeden Tag bis 23:00 Uhr im Büro, ein millionenschweres Unternehmen unter sich und das bei gerade einmal 5000 € brutto im Monat. Seine Freundin leitet eines der Callcenter und kannte ihn als engagiert und voller Leidenschaft: Heute ist bekannt, dass Unister-Gründer Thomas Wagener, der vergangene Woche bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, ein Unternehmen führte, …


  • Der Handel mit Binären Optionen – seriös oder Betrug?

    In letzter Zeit ist immer wieder vom Handel mit Binären Optionen die Rede. Während die einen davon begeistert sind und das renditestarke Anlageprodukt in den Himmel loben, sind andere skeptisch. Manche sprechen sogar von Betrug. Was also steckt hinter dem Handel mit diesem Finanzprodukt und wie finden Anleger seriöse Anbieter dafür? Binäre Optionen sind schnell …


  • Der neue Spartrend: Tresore für Zuhause

    Mittlerweile dürfte es nicht mehr verwunderlich sein, dass der Großteil aller Sparer sein Geld aktuell nicht mehr auf der Bank lässt. Nicht nur die niedrigen Zinsen, sondern auch die Gefahr von Strafzinsen bei sehr hohen Anlagen führen die meisten Sparer zurück zu einem eigentlich doch recht angestaubten Sparmodell. Der Sparstrumpf in Gestalt eines massiven Tresors …


  • Peugeot übernimmt Opel – wie sicher sind die Arbeitsplätze?

    Unverhofft kommt bekanntlich oft und das gilt auch für die Nachricht, dass Peugeot Opel übernimmt. Die Politik wurde von diesem Handel eiskalt erwischt und zusammen mit den Arbeitnehmern der Opel-Werke wird dieses Geschäft heftig kritisiert. Wie immer in diesen Situationen, pochen die Politiker auf den Erhalt der Werke und vor allem der zahlreichen Arbeitsplätze, aber …


  • Wucherzinsen für den Dispokredit – welche Banken sind besonders dreist?

    Noch nie waren die Zinsen so niedrig wie heute und die Europäische Zentralbank flutet den Markt auch weiter mit extrem billigen Geld. Für die Banken bedeutet das, sie können sich günstig Geld beschaffen, aber die Kunden müssen nach wie vor leiden. Das trifft besonders auf die Zinsen für den Dispokredit zu, denn hier langen die …


  • Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

    Um zu ermitteln, in welcher Höhe Unterhaltsberechtigten finanzielle Unterstützung von Seiten Unterhaltspflichtiger zusteht, dient die Düsseldorfer Tabelle als Orientierungshilfe und Leitfaden. Die 1962 vom Oberlandesgericht Düsseldorf eingeführte Tabelle hat für sich allein keine Gesetzeskraft, wird jedoch von Gerichten und Zuständigen als Leitfaden zur Berechnung der Unterhaltshöhe bei bestehender Unterhaltspflicht herangezogen.   Durch Nutzung dieser Tabelle …


  • Energie sparen – so können die Heizkosten gesenkt werden

    Beim Thema Energie sparen sind viele Verbraucher immer noch davon überzeugt, dass sie an kalten Wintertagen frieren müssen, wenn die Heizkosten gesenkt werden. Das ist aber nicht der Fall, denn die Heizkosten können auch gesenkt werden, ohne dass man frieren muss. 60 % bis 80 % dessen, was in einem Jahr verbraucht wird, kann an …


  • Flucht aus der Lira – die Türken wollen Euro und Dollar

    Die türkische Regierung entfernt sich immer weiter vom Westen, viele türkische Bürger machen genau das Gegenteil, denn sie tauschen die Landeswährung Lira in Devisen. Euro und Dollar sind gefragt, vor allem Privatleute und kleine Unternehmen wollen ihr Geld nicht mehr in der Landeswährung, sondern lieber in sicheren starken Währungen anlegen. Wenn dieser Trend anhält, dann …