Mikrokredite

Mikrokredite

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Mikrokredite. Alles rund um das Thema Mikrokredite auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Mikrokredite




Ähnliche Beiträge zu "Mikrokredite"

Mikrokredite

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Mikrokredite geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Mikrokredite gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Mikrokredite per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Mikrokredite. Wir recherchieren dann über Mikrokredite und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Mikrokredite schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Mikrokredite" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Zur Kasse bitte: Was Patienten selbst bezahlen müssen!

    Wer bekommt nicht das schiere Grauen, wenn der Blick über die eigene Netto-Brutto Ausführungen der Lohnzettel schweift? Einen entscheidenden Anteil an diesem Missmut haben zweifelsohne die Beiträge für die gesetzliche Krankenkasse. Was auf alle Patienten in den nächsten Monaten zukommen wird, stellen wir in diesem Beitrag vor. Für welche Gesundheitsleistungen zahlen die Deutschen jedes Jahr? …


  • Forward-Darlehen – Was steckt dahinter?

    Lübbecke 27.06.2015 Der Begriff „forward“ kommt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich übersetzt vorwärts. Bei einem Forward-Darlehen handelt es sich um ein Annuitätendarlehen der klassischen Art, welches an bestimmte Voraussetzungen geknüpft ist. So wird dem Kreditnehmer bei einem solchen Darlehen die Kreditsumme erst nach einer bestimmten Zeit, die maximal fünf Jahre betragen kann, zur Verfügung …


  • EU-Richtlinie für verbesserte Beratung bei Immobilienkrediten

    Am 21. März 2016 wird eine EU-Richtlinie hierzulande in Kraft gesetzt, die sich EU-Wohnungsimmobilienkreditrichtlinie nennt. Dabei geht es insbesondere darum, den Verbraucherschutz in der Hinsicht zu verbessern, als dass Beratungen bezüglich Immobilienkrediten nachweisbar auf einer fachlich fundierteren Basis von noch mehr ausgebildeten Beratern und Kreditvermittlern durchgeführt werden sollen. Allerdings gibt es in dem Zusammenhang auch …


  • Mario Draghi ist mit der Inflationsrate nicht zufrieden

    Die Inflation in der Euro-Zone steigt spürbar an, aber das hält die Europäische Zentralbank nicht davon ab, weiter Staatsanleihen im großen Stil zu kaufen. In den USA sieht es etwas anders aus, denn dort wird noch in dieser Woche aufgrund der starken Konjunktur eine Erhöhung der Zinsen erwartet. Mario Draghi will an seiner lockeren Geldpolitik …


  • Krankenversicherung für Flüchtlinge – sinnvoll oder teuer?

    1,1 Millionen Flüchtlinge alleine im Jahr 2015 und jeden Tag kommen nach Auskunft der Bundespolizei zwischen 3.000 und 4.000 neue Asylsuchende dazu. Diese große Zahl stellt den Staat, aber vor allem die Städte, Gemeinden und die Kommunen vor bislang unbekannte Herausforderungen. Die Menschen müssen verpflegt und untergebracht werden, denn sie müssen nach Möglichkeit integriert und …


  • Riester-Rente derzeit wieder heftig in der Kritik

    Mittlerweile ist es an den Finanzmärkten kaum noch etwas Neues, dass die Riester-Rente aus verschiedenen Lagern zum Teil heftig kritisiert wird. Derzeit ist es vor allem die Niedrigzinssituation mit den damit verbundenen Renditeeinbußen bei zahlreichen Sparern, die sich in der Vergangenheit für einen Riester-Vertrag entschieden haben. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass sich die Meinung über …


  • Droht jetzt doch eine Immobilienblase?

    Die Wohnungspreise sind in Deutschland sehr stark gestiegen und das macht dem Internationalen Währungsfonds IWF große Sorgen. Es hat den Anschein, als wäre der Immobilienmarkt an einigen Orten bereits heiß gelaufen und wenn jetzt die Zinsen steigen würden, dann könnte das sehr böse Folgen haben. Der IWF befürchtet, dass sich der deutsche Immobilienmarkt überhitzt und …


  • Globalisierung – des einen Freud, des anderen Leid

    Globalisierung – dieses Wort kennen alle, aber jeder verbindet mit diesem Wort etwas anderes. Ein Politiker versteht darunter etwas anderes als ein Wirtschaftswissenschaftler, ein Journalist oder der Bürger. Selbst wenn jeder eine andere Deutung hat, im Kern bringen es die verschiedenen Ansichten aber auf einen Punkt: Globalisierung ist ein stetig wachsendes Netz in unterschiedlichen Bereichen, …


  • Die Kaffeesteuer – eine überflüssige Steuer?

    Viele beginnen den Tag gerne mit einer guten Tasse Kaffee, aber nur wenige wissen, dass der Staat an jeder Tasse verdient, und zwar durch die Kaffeesteuer. Diese Steuer ist 235 Jahre alt, sie wurde 1781 vom Preußenkönig Friedrich II. ins Leben gerufen, und sorgte damit für das staatliche Monopol auf Kaffee. Bis zur Gründung des …