Mindestlohn

Mindestlohn

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Mindestlohn auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Mindestlohn




Mindestlohn

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Mindestlohn geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Mindestlohn per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Mindestlohn schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Mindestlohn"


  • Finanzierungshilfe für Startup-Unternehmen

    Finanzierungshilfe für Startup-Unternehmen

    Die Finanzierung eines Startups bietet für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Scheitert man hier bei der Finanzplanung ist das der Hauptgrund für ein Scheitern bei der Anfrage für Fördermittel und letztendlich der Gründung des Unternehmens. Um Fördermittel zu erhalten, muss man von seiner Persönlichkeit überzeugen und die Ansprechpartner regelrecht überreden. Sicherheiten spielen dabei eine große …

    Mehr lesen


  • Geschlossene Immobilienfonds – es darf wieder gezockt werden

    Geschlossene Immobilienfonds – es darf wieder gezockt werden

    Um kaum eine andere Geldanlage gab es so viele Skandale wie um geschlossene Immobilienfonds. Einst waren sie ein Tummelplatz für Betrüger aller Art, aber dann griff die Politik ein und wollte das Ganze beenden. Aber was ist aus dem Versprechen geworden? Wurde den Betrügern, die vielen Anlegern Millionen aus der Tasche gezogen haben, tatsächlich das …

    Mehr lesen


  • Droht den Lebensversicherern der Kollaps?

    Droht den Lebensversicherern der Kollaps?

    Auf die Lebensversicherungen kommen schwere Zeiten zu und wenn es nach der Ratingagentur Moody´s geht, dann könnten die kleineren Versicherungsgesellschaften sogar vor dem Ende stehen. Das hätte gravierende Folgen für die komplette Branche, denn bedingt durch die negativen Zinsen der EZB, werden sich immer weniger Menschen für eine klassische Lebensversicherung als Altersvorsorge entscheiden. Unattraktive Verträge …

    Mehr lesen


  • Die Schweizer Währung ist weiterhin in Gefahr

    Die Schweizer Währung ist weiterhin in Gefahr

    Vor gut einem Jahr änderte die Schweizerische Nationalbank völlig überraschend ihre Politik bei den Wechselkursen, und in der Folge bebten die Devisenbörsen weltweit. Jetzt herrscht wieder Ruhe um die Schweizer Währung, aber die Gefahr, dass es zu erneuten Turbulenzen kommt, ist nach wie vor nicht vom Tisch. Was bedeutet der Wechsel in der Währungspolitik der …

    Mehr lesen


  • Dringend gesucht: Auszubildende in Deutschland

    Dringend gesucht: Auszubildende in Deutschland

    Angesichts einer relativ hohen Arbeitslosenquote rechnen wohl die Wenigsten damit, dass in einigen Fachrichtungen und Berufsbranchen ein regelrechter Lehrlingsnotstand herrscht. Was steckt hinter der wirtschaftlichen Notlage? Und wo winken die besten Jobaussichten? Wir gehen diesen Fragen auf den Grund. InhaltsverzeichnisBäckerin sucht in Grundschule nach LehrlingenKein Interesse an solider Ausbildung? Bäckerin sucht in Grundschule nach Lehrlingen …

    Mehr lesen


  • Ökonomen fordern: Die EZB muss ihre Geldpolitik ändern

    Ökonomen fordern: Die EZB muss ihre Geldpolitik ändern

    Die Inflation ist auf dem Vormarsch und das ist der Grund, warum führende Ökonomen die Europäische Zentralbank auffordern, ihre lockere Geldpolitik endlich zu beenden. Die Wirtschaftswissenschaftler beunruhigen besonders die massiven Ankäufe von Anleihen, diese müssen sinken und Ausreden, wie im vergangenen Jahr, wollen die Ökonomen nicht mehr hören. InhaltsverzeichnisZurück zur NormalitätDie EZB lehnt abGanz auslaufen …

    Mehr lesen


  • Ost-West-Rentenangleichung – die Beitragszahler sind die Dummen

    Ost-West-Rentenangleichung – die Beitragszahler sind die Dummen

    15,7 Milliarden Euro – so viel kostet der neue Plan von Andrea Nahles und diese Summe müssen, wie sollte es anders sein, die Beitragszahler aufbringen. Die Bundesarbeitsministerin will bis zum Jahre 2024 die Renten im Osten Deutschlands an die Renten im Westen angleichen und das kostet viel Geld. Die Große Koalition war sich erstaunlicherweise einmal …

    Mehr lesen


  • Ist Karl Lagerfeld ein Steuersünder?

    Ist Karl Lagerfeld ein Steuersünder?

    Nach dem Steuerskandal um Uli Hoeneß bahnt sich jetzt ein neuer Skandal um die lästige Pflicht an, Steuern zahlen zu müssen, und in der Hauptrolle ist diesmal Karl Lagerfeld zu finden. Der eigenwillige Designer soll, wenn es nach den Finanzbehörden in Frankreich geht, in den vergangenen zehn Jahren 20 Millionen Euro am Fiskus vorbeigeschleust haben, …

    Mehr lesen


  • Johnny Depp steht kurz vor der Pleite

    Johnny Depp steht kurz vor der Pleite

    Nicht nur Unternehmen können Bankrott gehen, bei Schauspielern funktioniert das offensichtlich auch. Wenn es nach einer Klageschrift eines amerikanischen Gerichts geht, dann steht Johnny Depp kurz vor der Pleite und wie so oft, waren auch beim „Fluch der Karibik“ Star die Ausgaben deutlich höher als die Einnahmen. In 20 Jahren soll der Schauspieler jeden Monat …

    Mehr lesen


  • Wird der Bitcoin zur neuen Weltwährung?

    Wird der Bitcoin zur neuen Weltwährung?

    Überall auf der Welt verlieren die Menschen mehr und mehr das Vertrauen in ihre Währung und flüchten deshalb zum Internetgeld. Zum ersten Mal seit Jahren kostet der sogenannte Bitcoin mehr als 1000 Dollar, aber wer in diese virtuelle Währung investieren will, der sollte sich auch über die großen Gefahren dieses Investments im Klaren sein. Der …

    Mehr lesen