Der Nachlass

Der Nachlass

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Der Nachlass. Alles rund um das Thema Der Nachlass auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Der Nachlass




Ähnliche Beiträge zu "Der Nachlass"

Der Nachlass

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Der Nachlass geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Der Nachlass gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Der Nachlass per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Der Nachlass. Wir recherchieren dann über Der Nachlass und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Der Nachlass schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Der Nachlass" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Firmenpotrait Namensbaender.de

    Dank Namenschilder und Co. für mehr Ordnung sorgen   Bei Namensbaender.de hat jeder die Möglichkeit, für mehr Ordnung zu sorgen. Denn egal ob Etiketten, oder Namenschilder gesucht werden, hierbei wird jeder fündig. Solch ein Namenschild ist eine sehr persönliche Sache. Von daher ist es umso wichtiger, dass die Qualität stimmt. Bei Namensbaender.de gibt es u.A. …


  • Probleme bei der Kreditvergabe – jetzt wehren sich die Bundesländer

    Im März 2016 gab die EU neue Richtlinien für Baukredite aus und seitdem gibt es immer wieder große Probleme bei der Kreditvergabe. Nach diesen Richtlinien müssen die Banken und Sparkassen ihre Kunden sehr genau einschätzen, ob die als Kreditnehmer überhaupt infrage kommen. Kann der Kunde seinen Kredit bis zur Rente oder noch zu Lebzeiten zurückzahlen …


  • Immobilien in der Provinz werden immer teurer

    In den vergangenen Jahren sind die Preise für Immobilien in den großen Städten und den sogenannten Speckgürteln immer weiter angestiegen, jetzt gehen die Nachfragen nach Häusern und Wohnungen in der Großstadt mehr und mehr zurück. Das heißt aber nicht, dass kein Interesse mehr an diesen Immobilien besteht, der Markt ist nur gewandert, denn heute sind …


  • DAX bei unter 10.000 Punkten – wie geht es weiter?

    In der jüngeren Vergangenheit haben Marktteilnehmer in Deutschland eine vergleichsweise volatile Börse erlebt. Stand der Deutsche Aktienindex zu Jahresbeginn noch bei knapp unter 11.000 Punkten, so hat er zwischenzeitlich die Marke von 10.000 Punkten deutlich nach unten durchschritten. Zwar ist mittlerweile wieder eine Stabilisierung eingetreten, sodass der DAX erneut an der 10.000 Punkte Marke kratzt …


  • Crowdfarming – besser als Tagesgeld

    Die Landwirtschaft versucht, immer nachhaltiger zu werden und zu diesem neuen Trend gesellt sich jetzt auch eine neue Form der Geldanlage – das sogenannte Crowdfarming. Die Verbraucher werden dabei quasi zu Adoptiveltern von Tieren und Pflanzen. Was diesen neuen Trend aber interessant macht, das sind die Renditen, die angeblich 80 Mal höher sein sollen als …


  • Binäre Optionen – die moderne Art Geld zu verdienen

    Diejenigen, die in der heutigen Zeit Geld anlegen wollen, die stehen vor einem großen Problem. Auf der einen Seite gibt es die klassischen, sicheren Anlagemöglichkeiten, die aber wenig attraktiv sind, da es kaum noch Zinsen gibt. Auf der anderen Seite stehen die spekulativen Geldanlagen, die zwar eine gute Rendite versprechen, dafür aber riskant sind. Wer …


  • Droht ein neuer Aktien- und Immobiliencrash?

    Die französische Finanzaufsicht hat ungewöhnlich drastische Worte gefunden und so versucht, die Kapitalmärkte aufzurütteln. Der Grund für diese Aktion ist die allzu sorglose Stimmung unter den Akteuren, die sehr an das Verhalten zu Beginn der globalen Finanzkrise aus dem Jahr 2007 erinnert. Es sind die extrem hohen Bewertungen an vielen Aktienbörsen besonders in den USA …


  • Droht den Lebensversicherern der Kollaps?

    Auf die Lebensversicherungen kommen schwere Zeiten zu und wenn es nach der Ratingagentur Moody´s geht, dann könnten die kleineren Versicherungsgesellschaften sogar vor dem Ende stehen. Das hätte gravierende Folgen für die komplette Branche, denn bedingt durch die negativen Zinsen der EZB, werden sich immer weniger Menschen für eine klassische Lebensversicherung als Altersvorsorge entscheiden. Unattraktive Verträge …


  • Sollte der Weltspartag abgeschafft werden?

    Der Weltspartag am 28. Oktober ist seit 1925 der Tag, an dem die Kinder ihre möglichst prall gefüllten Sparschweine zur Bank oder Sparkasse gebracht haben, wo das Schweinchen dann „geschlachtet“ und das gesparte Geld auf einem Sparbuch gutgeschrieben wurde. Aber die Zeiten, in denen sich der Nachwuchs fürs Spargeld ein neues Fahrrad gekauft hat, sind …