Nathaniel Philip Rothschild

Nathaniel Philip Rothschild

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Nathaniel Philip Rothschild. Alles rund um das Thema Nathaniel Philip Rothschild auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Nathaniel Philip Rothschild




Ähnliche Beiträge zu "Nathaniel Philip Rothschild"

Nathaniel Philip Rothschild

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Nathaniel Philip Rothschild geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Nathaniel Philip Rothschild gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Nathaniel Philip Rothschild per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Nathaniel Philip Rothschild. Wir recherchieren dann über Nathaniel Philip Rothschild und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Nathaniel Philip Rothschild schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Nathaniel Philip Rothschild" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Koalition erzielt Einigung beim Kinderzuschlag

    Union und SPD haben sich bezüglich der Anhebung des Kinderzuschlags geeinigt. Gleichzeitig hat sich die Koalition auf Steuererleichterungen für die Jahre 2017 und 2018 verständigt. Zum 01.01.2017 soll der Zuschlag für Geringverdiener um monatlich 10 Euro auf dann 170 Euro steigen. Einigung zwischen Schleswig und Schäuble Die Entlastungen haben insgesamt ein Volumen von 6,3 Milliarden …


  • Crowdfarming – besser als Tagesgeld

    Die Landwirtschaft versucht, immer nachhaltiger zu werden und zu diesem neuen Trend gesellt sich jetzt auch eine neue Form der Geldanlage – das sogenannte Crowdfarming. Die Verbraucher werden dabei quasi zu Adoptiveltern von Tieren und Pflanzen. Was diesen neuen Trend aber interessant macht, das sind die Renditen, die angeblich 80 Mal höher sein sollen als …


  • Pauschalsteuer für Reiche – Europa empört sich über Italien

    Die EU hat gerade ihren 60. Geburtstag gefeiert, da steht auch schon wieder neuer Ärger ins Haus, diesmal aus dem sonnigen Süden, aus Italien. Italien gilt als eines der Sorgenkinder der Europäischen Union, denn das Land ist hoffnungslos überschuldet. Aber jetzt haben sich die Italiener etwas einfallen lassen, was bei den anderen Mitgliedern der EU …


  • Die Deutsche Bank im freien Fall und die Politik schweigt

    Die negativen Nachrichten für die Deutsche Bank wollen einfach nicht abreißen, der Aktienkurs der Bank saust im freien Fall in die Tiefe und aus dem Berliner Regierungsviertel ist kein Wort zu hören. Angela Merkel schweigt beharrlich, während sich die Krise um Deutschlands größte Bank immer mehr verschärft. Es ist dieses Schweigen, was die internationalen Finanzmärkte …


  • Der Leitzins und seine Bedeutung

    Es ist schon lange her, als die Bundesbank als zuständige Notenbank die Höhe des Leitzinses festgelegt hat. Heute ist die EZB, die Europäische Zentralbank dafür zuständig, denn sie bestimmt für die einzelnen EU-Mitgliedsstaaten, wie hoch der Zinssatz sein darf, zu dem sich die Banken der Länder Geld leihen können. Der Leitzins legt fest, wie teuer …


  • Eigentümer im höheren Alter wollen teilweise überhöhte Preise

    Es gibt immer mehr Personen in fortgeschrittenem Alter, die beispielsweise aufgrund einer eingetretenen Pflegebedürftigkeit dazu gezwungen sind, ihr geliebtes Eigenheim zu verkaufen. Eine große Anzahl dieser älteren Immobilieneigentümer verlangt laut einer aktuellen Umfrage allerdings zum Teil völlig überhöhte Preise, was die zum Verkauf stehende Immobilie angeht. Preise zum Teil deutlich über dem Marktwert Nicht wenige …


  • Geschlossene Immobilienfonds – es darf wieder gezockt werden

    Um kaum eine andere Geldanlage gab es so viele Skandale wie um geschlossene Immobilienfonds. Einst waren sie ein Tummelplatz für Betrüger aller Art, aber dann griff die Politik ein und wollte das Ganze beenden. Aber was ist aus dem Versprechen geworden? Wurde den Betrügern, die vielen Anlegern Millionen aus der Tasche gezogen haben, tatsächlich das …


  • Was macht die Milchpreiskrise mit den Bauern?

    Mittlerweile kostet der Liter Milch beim Discounter gerade einmal 46 Cent. Was den Verbraucher auf den ersten Blick freut und den privaten Geldbeutel schont, schädigt jedoch die regionale Wirtschaft und gefährdet seit vielen Jahren die Existenz vieler Milchbauern. Der Großteil der Kleinbauern hat bereits aufgegeben, die eigenen Kühe abgeschafft und sich ein anderes Standbein gesucht. …


  • Wie funktioniert der Handel mit Wertpapieren als Geldanlage?

    Die Zeiten, in denen nur Profis an der Börse mit Wertpapieren gehandelt haben, sind lange vorbei. Die rigide Zinspolitik der Europäischen Zentralbank zwingt die Anleger dazu, nach neuen Wegen zu suchen, um ihr Geld sicher und vor allem rentabel anzulegen. Immer mehr entscheiden sich dabei für den Handel mit Aktien und anderen Wertpapieren, sie wagen …