Negativzinsen Schweiz

Negativzinsen Schweiz

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Negativzinsen Schweiz auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Negativzinsen Schweiz




Negativzinsen Schweiz

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Negativzinsen Schweiz geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Negativzinsen Schweiz per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Negativzinsen Schweiz schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Negativzinsen Schweiz"


  • News: Bargeldbegrenzung – die Banken sind dagegen

    5000 Euro Bargeld und keinen Euro mehr – wenn es nach der Bundesregierung geht, soll die 5000 Euro Grenze bei Barzahlungen kommen, um unter anderem auch den weltweit operierenden Terrorgruppen den Geldstrom abzuschneiden. Die Banken sind allerdings gegen die Pläne der Großen Koalition und wehren sich mit Nachdruck gegen eine Bargeldbegrenzung. Die Bürger sollen frei …


  • Kredit ohne Schufa – eine Alternative zum Dispokredit?

    Wenn das Geld für den Kauf einer neuen Waschmaschine oder eines neuen Autos nicht ausreicht, dann gehen die meisten Menschen zu ihrer Bank und beantragen einen Kredit. Aber nicht in jedem Fall ist die Bank auch bereit, den Kredit zu gewähren. Gab es in der Vergangenheit schon einmal eine Pfändung oder Probleme mit einem anderen …


  • News: Partymusik und Steuern – es kommt darauf an, wer singt

    Der Karneval steht vor der Tür und viele planen für die närrischen Tage schon die passende Party. Aber nicht nur die privaten Partys spielen in der fünften Jahreszeit eine große Rolle, auch die vielen großen und kleinen Karnevalsvereine müssen jetzt schon planen, wenn sie steuerbegünstigt feiern wollen. Es ist die Musik, die darüber entscheidet, wie …


  • Was jetzt beim Tagesgeld-Wechsel beachtet werden sollte

    Das Tagesgeld gilt mittlerweile zwar nach wie vor als sehr sichere, aber auch wenig rentable Anlageform. Aktuell sind es nicht einmal mehr 0,5 Prozent an Zinsen, welche die Banken im Durchschnitt betrachtet für Guthaben auf Tagesgeldkonten zahlen. Dennoch handelt es sich beim Tagesgeld noch immer um ein für viele Anleger geeignetes Produkt, insbesondere dann, wenn …


  • Kreditkarten – Lexikon: Bei Verlust Kreditkarten sofort sperren lassen

    Ein unachtsamer Moment und schon ist es passiert. Das Portemonnaie ist weg – und mit ihm alle Papiere und Karten inklusive Kreditkarten. Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihren Geldbeutel verloren haben oder Ihre Kreditkarte (und andere Karten mit Zahlungsfunktion) nicht mehr auffindbar sind, sollten Sie Ihr Kreditinstitut informieren und die Karte sperren lassen. Noch einfacher …


  • News: Der neue Spartrend: Tresore für Zuhause

    Mittlerweile dürfte es nicht mehr verwunderlich sein, dass der Großteil aller Sparer sein Geld aktuell nicht mehr auf der Bank lässt. Nicht nur die niedrigen Zinsen, sondern auch die Gefahr von Strafzinsen bei sehr hohen Anlagen führen die meisten Sparer zurück zu einem eigentlich doch recht angestaubten Sparmodell. Der Sparstrumpf in Gestalt eines massiven Tresors …


  • Ein Kredit ohne Schufa muss nicht teuer sein

    Dank der niedrigen Zinsen verlieren immer mehr Deutsche die Scheu vor einem Kredit und leihen sich Geld, zum Beispiel für eine tolle Urlaubsreise mit der ganzen Familie oder für ein neues Auto. Es ist in der Regel einfach, einen Kredit bei der Bank aufzunehmen, aber leider werden nicht alle gerne als Kreditnehmer gesehen. Das gilt …


  • News: Amazon plant eigenen Paketdienst

    Gemunkelt wurde schon lange und Gerüchte gab es viele, jetzt ist es aber eine Tatsache – Amazon will einen eigenen Paketdienst an den Start bringen. Zum ersten Mal hat Jeff Bezos, der Chef des weltweit größten Onlinehändlers bestätigt, dass Amazon riesige Verteilzentren in der unmittelbaren Nähe der großen Städte einrichten will, um seine Kunden direkt …


  • News: Die Bettensteuer: Wird Mallorca dieses Jahr teurer?

    Ab Mai dieses Jahres ist es so weit, auf Mallorca, Ibiza, Formentera und Menorca soll auf alle touristischen Unterkünfte die so genannte Bettensteuer erhoben werden. Eine weitere Abgabe für Mietwagen wird derzeit diskutiert. Eines steht fest: Die Urlauber sind besorgt, was aus dem einst günstigen Urlaub auf Deutschlands beliebtester Sonneninsel wird. Die Abgaben und Steuern …