Opec Länder

Opec Länder

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Opec Länder auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Opec Länder




Opec Länder

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Opec Länder geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Opec Länder per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Opec Länder schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Opec Länder"


  • News: Ryanair erhebt schwere Vorwürfe gegen Air Berlin

    Es ist so weit, Air Berlin ist es nicht gelungen, die schon länger drohende Pleite abzuwenden, das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet. Air Berlin war nicht mehr in der Lage, einer klaren Strategie zu folgen und was aus den Angestellten wird, das steht noch nicht fest. Die Insolvenz trifft aber nicht nur die Angestellten und die …


  • Anleger geschlossener Fonds könnten entmachtet werden

    Berlin (ots) – Anlegern geschlossener Fonds droht nach Informationen des Wirtschaftsmagazins ‚Capital‘ (Ausgabe 2/2018, EVT 18. Januar) neuer Ärger: Sie könnten sämtliche Mitspracherechte verlieren, wenn ihr Fonds in Schieflage gerät. Hintergrund ist ein Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf von Ende 2017 (Az. I-6 U 225/16), das Schule machen könnte. Das Gericht hat das Umwidmen von Nein-Stimmen …


  • Welche Stadt löst die Finanzmetropole London ab?

    Die Briten verlassen die EU, und auch über eine Woche nach dem Brexit gibt es spürbare Nachbeben in der internationalen Finanz- und Wirtschaftswelt. Nach dem Brexit fragen sich viele: Was wird aus der Finanzmetropole London, dem wohl wichtigsten Finanzstandort in der EU? Welche Stadt soll den Platz der englischen Hauptstadt einnehmen? Wer kommen infrage, ist …


  • News: Private Altersvorsorge: Verbraucher müssen öfter umdenken

    Die Situation an den Kapitalmärkten, die insbesondere durch sehr niedrige Guthabenzinsen geprägt ist, erfordert von immer mehr Verbrauchern auch ein Umdenken bezüglich ihrer privaten Altersvorsorge. Ein Anlass sind natürlich die sehr geringen Zinsen, die nur noch für Guthaben auf Tagesgeldkonten, Festgeldkonten oder Spareinlagen gezahlt werden. Auch die Tatsache, dass die Überschussbeteiligung und Garantiezinsen bei Lebens- …


  • Rentenversicherung: Anhebung der Mütterrenten betrifft 2,8 Millionen …

    Düsseldorf (ots) – Die geplante Anhebung der Mütterrenten betrifft nach Auskunft der Deutschen Rentenversicherung rund 2,8 Millionen Rentnerinnen und könnte die Rentenkasse im Jahr 2019 rund 3,7 Milliarden Euro kosten. Das sagte ein Sprecher der Rentenversicherung der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). In den Sondierungen hatten Union und SPD vereinbart, die Renten älterer Mütter …


  • Energie sparen – so können die Heizkosten gesenkt werden

    Beim Thema Energie sparen sind viele Verbraucher immer noch davon überzeugt, dass sie an kalten Wintertagen frieren müssen, wenn die Heizkosten gesenkt werden. Das ist aber nicht der Fall, denn die Heizkosten können auch gesenkt werden, ohne dass man frieren muss. 60 % bis 80 % dessen, was in einem Jahr verbraucht wird, kann an …


  • News: Flexi-Steuer soll Verbraucher zum Sparen bewegen

    Sigmar Gabriel soll derzeit eine automatische Steuererhöhung prüfen, die jeden Verbraucher zu einem sparsamen Umgang mit Energie anhalten soll. Exakte Ausführungen zu der so genannten flexiblen Steuer finden sich im „Grünbuch Energieeffizienz“. Was dahinter steckt, werden wir in diesem Beitrag detaillierter darstellen. Flexible Steuern auf Kosten der Verbraucher Sieht man etwas genauer hin, entdeckt man …


  • News: Wie gefährlich sind die Steuerpläne des Martin Schulz?

    Mehr Gerechtigkeit hat sich die SPD in diesem Wahlkampf auf die Fahnen geschrieben, aber Kritiker monieren schon heute, dass dieses Vorhaben für mehr Ungerechtigkeit sorgen wird. Davon besonders betroffen ist der Mittelstand. Die SPD will den Spitzensteuersatz bei der Einkommenssteuer anheben und sollte Martin Schulz Kanzler werden, dann müssten alle, die gut verdienen, in Zukunft …


  • Kommentar zur zur PLO-Forderung nach Nichtanerkennung Israels: Signal der …

    Berlin (ots) – Die Frage der gegenseitigen rechtlichen Anerkennung ist von hohem, wenn auch im Falle Israel/Palästina vornehmlich symbolischem Wert. Fänden ernsthafte Verhandlungen zwischen beiden Seiten statt, wäre dies eine natürliche Anerkenntnis, und es erübrigte sich, die Frage danach zu stellen. Die Verhandlungen aber sind seit Jahren tot, und der Hauptgrund dafür liegt in der …