Privatleute

Privatleute

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Privatleute. Alles rund um das Thema Privatleute auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Privatleute




Ähnliche Beiträge zu "Privatleute"

Privatleute

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Privatleute geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Privatleute gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Privatleute per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Privatleute. Wir recherchieren dann über Privatleute und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Privatleute schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Privatleute" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Kredit ohne Schufa auch für Arbeitslose

    Sicherheiten bei der KreditvergabeEilkredit ohne Schufa und ohne AbzockeBrauche ich den Eilkredit überhaupt? Auch Arbeitslose müssen ab und zu eine größere Anschaffen tätigen, für die sie einen Kredit brauchen. Gerade wenn das Geld knapp ist, können nur schwer Rücklagen gebildet werden und geht dann die Waschmaschine oder der Herd kaputt, sind die Probleme da. Leider kommt …


  • News: Die Rundfunkgebühren steigen

    Neue Medien kosten GeldTiefgreifende VeränderungsprozesseDie Länder wollen die Preise stabil halten Aktuell sind es 17,50 Euro im Monat, die jeder Deutsche an die GEZ bezahlen muss und es gibt kaum eine „Steuer“, die unbeliebter ist als diese Zwangsabgabe. Die Rundfunkgebühr wird wahrscheinlich sehr bald noch viel unbeliebter werden, denn sie wird um mehr als einen …


  • CETA-Abkommen – was wissen wir über den Partner Kanada?

    Ein furchteinflößender Riese?Was ist mit der Warenflut aus Kanada?Kanada, das Öl und die LebensmittelsicherheitKanada hat zu hohe SchuldenWarum wird das CETA-Abkommen abgelehnt? CETA – alleine das Wort löst in Europa Panik aus. Das Freihandelsabkommen sorgt für jede Menge Spekulationen und für noch mehr Proteste, vor allem in der kleinen belgischen Region Wallonien, wo sich die …


  • Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

    Einkommensstaffelung zur Ermittlung des KindesunterhaltsAltersstaffelung als zweiter Eckpunkt der Düsseldorfer TabelleAnhebung des Selbstbehalts durch Erhöhung der Arbeitslosengeld II-BezügeErst mit Berücksichtigung des Kindergeldes stimmt die Unterhaltshöhe Um zu ermitteln, in welcher Höhe Unterhaltsberechtigten finanzielle Unterstützung von Seiten Unterhaltspflichtiger zusteht, dient die Düsseldorfer Tabelle als Orientierungshilfe und Leitfaden. Die 1962 vom Oberlandesgericht Düsseldorf eingeführte Tabelle hat für …


  • Wie Krankmeldungen die Wirtschaft gefährden

    Schäden im MilliardenbereichWie viel kosten die Krankmeldungen pro Tag?Zwei FaktorenDie Zahl der seelischen Erkrankungen steigt anWo gibt es die meisten Krankschreibungen? Noch nie waren die deutschen Arbeitnehmer so oft krank wie im vergangenen Jahr, denn die Zahl der Krankmeldungen stieg im Jahr 2015 auf eine neue Rekordmarke von 587 Millionen Tagen. Diese vielen Krankmeldungen gefährden …


  • Die Wall Street – eine Straße mit Geschichte

    Überall auf der Welt gibt es Straßen, die einen klangvollen Namen haben. Der Kurfürstendamm in Berlin ist wie die Königsallee in Düsseldorf eine Flaniermeile, in der Downing Street in London ist der englische Premierminister zu Hause und im Weißen Haus an der Pennsylvania Avenue 1600 der US-Präsident. Wenn es aber ums große Geld geht, dann …


  • News: Verbraucherzentralen mahnen Banken wegen Basiskonten ab

    Anspruch auf Konto für jedenKritik der VerbraucherschützerEs gibt auch löbliche Beispiele Ausgerechnet Menschen mit wenig Geld müssen für ihr Girokonto die höchsten Gebühren zahlen. Dies geht aus einer Untersuchung des Bundesverbands der Verbraucherzentralen hervor. Den betroffenen Instituten stehen nun Klagen ins Haus. Anspruch auf Konto für jeden Mit Inkrafttreten des neuen „Zahlungskonten-Gesetzes“ haben nun auch …


  • Globalisierung – des einen Freud, des anderen Leid

    Globalisierung – dieses Wort kennen alle, aber jeder verbindet mit diesem Wort etwas anderes. Ein Politiker versteht darunter etwas anderes als ein Wirtschaftswissenschaftler, ein Journalist oder der Bürger. Selbst wenn jeder eine andere Deutung hat, im Kern bringen es die verschiedenen Ansichten aber auf einen Punkt: Globalisierung ist ein stetig wachsendes Netz in unterschiedlichen Bereichen, …


  • News: Handel ausgesetzt – Chinas Börsen rutschen in den Keller

    Zum zweiten Mal innerhalb von wenigen Tagen muss China seinen Börsenhandel komplett aussetzen, denn erneut sind die Kurse in den Keller gerutscht. Nur 30 Minuten dauerte der Handelstag an Chinas Börsen, dann wurde klar, dass die Turbulenzen so heftig sind, dass es keinen Sinn mehr machte, weiter zu handeln. Aber nicht nur die Börsen in …