Rating-Agentur

Rating-Agentur

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Rating-Agentur. Alles rund um das Thema Rating-Agentur auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Rating-Agentur




Ähnliche Beiträge zu "Rating-Agentur"

Rating-Agentur

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Rating-Agentur geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Rating-Agentur gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Rating-Agentur per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Rating-Agentur. Wir recherchieren dann über Rating-Agentur und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Rating-Agentur schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Rating-Agentur" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Wie Krankmeldungen die Wirtschaft gefährden

    Schäden im MilliardenbereichWie viel kosten die Krankmeldungen pro Tag?Zwei FaktorenDie Zahl der seelischen Erkrankungen steigt anWo gibt es die meisten Krankschreibungen? Noch nie waren die deutschen Arbeitnehmer so oft krank wie im vergangenen Jahr, denn die Zahl der Krankmeldungen stieg im Jahr 2015 auf eine neue Rekordmarke von 587 Millionen Tagen. Diese vielen Krankmeldungen gefährden …


  • Das Italien-Referendum – neuer Stress für die EU

    Die Angst vor der DiktaturWorum geht es im Italien-Referendum?Eine ProtestwahlWas passiert bei einem „Italexit“? Die EU kommt einfach nicht zum Durchatmen. Erst der Brexit, dann die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA und jetzt steht auch noch das Italien-Referendum vor der Tür. Auch die Europäische Zentralbank schaut besorgt nach Südeuropa, denn wenn die …


  • Neue Energielabel sollen beim Sparen helfen

    Zu kompliziertIst die Änderung notwendig?Für welche Geräte gelten die neuen Energielabel?Wann treten die Änderungen in Kraft? Wer heute eine neue Waschmaschine oder einen Geschirrspüler kaufen möchte, der kann nicht zwischen einem guten und einem schlechten Gerät wählen, sondern nur zwischen gut und sehr gut. Die Geräte sind mit A+ oder mit A++ gekennzeichnet und wenn …


  • Nebenjob trotz BAföG – was muss dabei beachtet werden?

    Ein Studium kostet viel Geld und nicht alle Studenten haben zahlungskräftige Eltern, die ihnen finanziell unter die Arme greifen. Um die Kosten für den Alltag bestreiten zu können, beantragen viele Studenten BAföG, aber selbst mit dem Höchstsatz von 670,- Euro im Monat fällt es schwer, über die Runden zu kommen. Wer einen Nebenjob trotz BAföG …


  • News: Verbraucherzentralen mahnen Banken wegen Basiskonten ab

    Anspruch auf Konto für jedenKritik der VerbraucherschützerEs gibt auch löbliche Beispiele Ausgerechnet Menschen mit wenig Geld müssen für ihr Girokonto die höchsten Gebühren zahlen. Dies geht aus einer Untersuchung des Bundesverbands der Verbraucherzentralen hervor. Den betroffenen Instituten stehen nun Klagen ins Haus. Anspruch auf Konto für jeden Mit Inkrafttreten des neuen „Zahlungskonten-Gesetzes“ haben nun auch …


  • Finanzen PNews: Folgen neoliberaler Deregulierung

    Frankfurt am Main (ots) – www.finanzen-heute.com #Finanzen: Der Zusammenhang von wachsender Ungleichheit und Kapitalkriminalität stand im Mittelpunkt der diesjährigen Fachtagung der Nichtregierungsorganisation Business Crime Control (BCC) in Frankfurt am Main. Drei kompetente Referenten beleuchteten verschiedene Aspekte der Folgen neoliberaler Deregulierung. Dr. Markus Grabka vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) stellte empirische Daten zum Auseinanderdriften sowohl …


  • News: Apple iPhone mit Abwärtstrend

    Umsatzeinbußen für das iPhone und seine FolgenWie geht es mit Apple im laufenden Quartal weiter? Schon vor einigen Wochen war von einer Talfahrt der Absatzquote bei Apple die Rede und auch zum jetzigen Zeitpunkt ist kein merklicher Aufwärtstrend zu erkennen. Der Absatz der aktuellen iPhones ist um 15 % eingebrochen, das teilte das Unternehmen in …


  • News: Gebühren fürs Geldabheben steigen

    Erhöhungen über alle Banken hinwegVereinbarung von 2011 gilt nicht mehrEs geht auch anders Die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank sorgen weiter für Preiserhöhungen bei den Banken. Nachdem einige Institute den Negativzins bereits an ihre Kunden weitergeben, steigen nun auch die Gebühren am Geldautomaten deutlich. Eine thüringische Sparkasse lässt sich die Nutzung ihrer Automaten besonders teuer bezahlen. …


  • News: Deutsche Autobauer stehen vor riesiger Klagewelle

    Rollt auf die Gerichte eine Klagewelle zu?Noch mehr Ärger für VWEs muss ein Kulturwandel stattfinden Die deutschen Autohersteller stehen unter einem gewaltigen Druck, denn wenn sich der Kartellverdacht bestätigt, dann drohen mögliche Klagen von Autozulieferern und Kunden. Die Vorwürfe müssen so schnell wie möglich aufgeklärt werden, das fordern die Gewerkschaften und die Betriebsräte, die Politik …