Roaming Gebühren Eu 2016

Roaming Gebühren Eu 2016

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Roaming Gebühren Eu 2016 auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Roaming Gebühren Eu 2016




Roaming Gebühren Eu 2016

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Roaming Gebühren Eu 2016 geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Roaming Gebühren Eu 2016 per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Roaming Gebühren Eu 2016 schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Roaming Gebühren Eu 2016"


  • News: Steigende und sinkende Preise in den Städten erwartet

    Am Immobilienmarkt ist es keineswegs so, wie es manchmal in den Medien erscheint, nämlich das die Preise in sämtlichen Städten weiter ansteigen. Stattdessen zeigt sich immer deutlicher eine Zweiteilung, die da drin besteht, dass es Städte mit auch zukünftig steigenden Immobilienpreisen gibt, auf der anderen Seite aber durchaus nicht wenige Städte und Gemeinden existieren, in …


  • Ticketbis verdoppelt Umsatz

    Das Ticket-Portal Ticketbis schloss 2014 mit einem Umsatz von 54 Millionen Euro ab. Damit wurde der Umsatz im Vergleich zu 2013 fast verdoppelt und überschreitet erstmals die Grenze von 50 Millionen Euro. 2013 lag der Jahresumsatz bei 28 Millionen Euro. Das letzte Jahr war gekennzeichnet von der Eröffnung neuer Zweigstellen in Asien, der Erweiterung der Angestellten …


  • Die Kaffeepreise steigen – die Deutschen stört das nicht

    Ob Filter, Pad oder Kapsel – die Deutschen lieben ihren Kaffee und da Liebe bekanntlich blind macht, übersehen die Deutschen gerne, dass ihr geliebtes Heißgetränk immer teurer wird. Das gilt vor allem für den Kaffee in Kleinstpackungen, also dem Kaffee in der Kapsel, denn hier sind die Preise deutlich angestiegen. 37 Cent kostet mittlerweile eine …


  • Historisch bleiben Zinsen niedrig

    Hamburg (ots) – Das Jahr 2017 endete mit Zinsen auf niedrigem Niveau und auch Anfang 2018 bleiben Baufinanzierungen unschlagbar günstig. „Der Zinssatz für Darlehen mit 50 % Beleihung und 15 Jahren Zinsbindung lag im Vorjahr im Schnitt bei rund 1,36 Prozent. Derzeit können Kreditinteressierte mit einem Zinssatz ab 1,63 Prozent (Stand: 12. Februar) rechnen“, erklärt …


  • News: Die Schweizer Währung ist weiterhin in Gefahr

    Vor gut einem Jahr änderte die Schweizerische Nationalbank völlig überraschend ihre Politik bei den Wechselkursen, und in der Folge bebten die Devisenbörsen weltweit. Jetzt herrscht wieder Ruhe um die Schweizer Währung, aber die Gefahr, dass es zu erneuten Turbulenzen kommt, ist nach wie vor nicht vom Tisch. Was bedeutet der Wechsel in der Währungspolitik der …


  • Warum wohnen in der Stadt so teuer ist

    Wohnen in der Stadt ist vielerorts bereits zu einer Art Luxus geworden, denn die Mietpreise haben in den vergangenen fünf Jahren so stark angezogen, dass viele sich eine Wohnung in der Stadt nicht mehr leisten können. Selbst kleine Altbauwohnungen sind für viele Familien zu teuer geworden, von modernen Neubauwohnungen ganz zu schweigen. Aber woran liegt …


  • News: Rückt das Ende des Euro immer näher?

    Für den Euro sieht es düster aus und wenn es nach den Finanzexperten geht, dann lässt sich ein Totalschaden nur noch abwenden, wenn es eine Alternative zum Euro gibt und der Bürger eine Wahl hat. Die Angst in Europa vor dem Ende der Gemeinschaftswährung hat einen Namen – Donald Trump, denn mit dem neuen Geist …


  • News: Die Deutsche Bank im freien Fall

    Schon im April des vergangenen Jahres hatte es den Anschein, als würde es der Deutschen Bank nicht sonderlich gut gehen. Die Gewinne hielten sich in einem bescheidenen Rahmen, die Investoren waren nicht zufrieden und die Vorstandsetage rund um Anshu Jain hatte es eilig, einig neue Konzepte zu präsentieren, um nicht vor die Tür gesetzt zu …


  • Wie sinnvoll ist die Riester-Rente?

    Kaum ein anderes Finanzprodukt wird immer noch so kontrovers diskutiert wie die Riester-Rente. Für die einen ist es die Altersvorsorge schlechthin, für andere ist es nichts anderes als weggeschmissenes Geld und der gescheiterte Versuch der Politik, die gesetzliche Rente zu kompensieren. Finanzexperten loben die private Rente entweder in den höchsten Tönen oder raten Verbrauchern vehement …