Sachwerten

Sachwerten

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Sachwerten. Alles rund um das Thema Sachwerten auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Sachwerten




Ähnliche Beiträge zu "Sachwerten"

Sachwerten

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Sachwerten geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Sachwerten gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Sachwerten per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Sachwerten. Wir recherchieren dann über Sachwerten und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Sachwerten schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Sachwerten" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

    Vor einem Unfall oder einer Krankheit ist keiner gefeit, wenn es aber einen jungen Arbeitnehmer trifft, dann ist eine Berufsunfähigkeit besonders hart. Mittlerweile ist jeder fünfte Arbeitnehmer vor dem Eintritt in das gesetzliche Rentenalter nach einer Krankheit oder einem Unfall nicht mehr in der Lage, in seinem gelernten Beruf zu arbeiten. Deshalb sollte jeder, der …


  • News: Warum treibt Saudi-Arabien den Ölpreis nach unten?

    Autofahrer, die in diesen Tagen zur richtigen Uhrzeit die richtige Tankstelle anfahren, die können sich freuen, denn die Preise für Benzin und Diesel sind erstaunlich niedrig. Schuld an dieser Preispolitik ist eine Art Krieg zwischen der OPEC auf der einen und den USA auf der anderen Seite. Angefeuert wird dieser Krieg durch die Schockwellen an …


  • Die Ceta-Pläne des Herrn Juncker

    Einfach vorbeischleusenEine klare KampfansageAn den Ceta-Plänen ist nichts auszusetzenEs droht Ärger Ceta und TTIP, das sind zwei Begriffe, über die sich die Menschen überall in Europa aufregen und auf die Straße gehen. Besonders scharf kritisiert wird das Freihandelsabkommen mit der USA, kurz TTIP genannt, aber auch das Abkommen mit Kanada, kurz Ceta, steht heftig in …


  • Finanzsoftware – wirklich nötig?

    Finanzsoftware – Wozu?Finanzen im Griff – mit FinanzsoftwareWas gehört zur Finanzsoftware?Spartipps Finanzsoftware wird zu einem immer wichtigeren Bestandteil der Verwaltung von Unternehmen aber auch des privaten Lebens. Denn beispielsweise das Finanzamt erkennt nur noch elektronisch übermittelte Steueranmeldungen von Unternehmen an. Eine Umsatzsteuervoranmeldung in Papierform wird nicht mehr verarbeitet. Und auch im privaten Bereich ist der …


  • Neue EU-Richtlinien treffen Banken und Baufirmen

    Nicht jeder kann bauenHärtere Vorgaben – die neuen EU-RichtlinienDas Beispiel ÖsterreichImmobilien gegen die Altersarmut Die Deutschen waren schon immer ein Volk von Häuslebauern, denn die meisten wollen lieber in den eigenen vier Wänden als zur Miete wohnen. Der Trend zum eigenen Heim begann nach dem Zweiten Weltkrieg, als Wohnraum knapp war und die ersten Bausparkassen …


  • News: Wie gut sind Fonds 2016 zur privaten Vorsorge geeignet?

    In den Medien wird derzeit häufig darüber berichtet, dass Anleger mit konservativen Anlageformen, wie zum Beispiel Tagesgeld, Sparkonten oder auch Banksparplänen, kaum noch nennenswerte Erträge erzielen. Aber auch Kapitallebensversicherungen und privaten Rentenversicherungen sind aufgrund der zum Teil deutlich gesunkenen Renditen in der Kritik. Viele Sparer sehen sich daher der Frage gegenüber, wie sie noch ertragreich …


  • Geschäftsform Kommanditgesellschaft

    Die Geschäftsform Kommanditgesellschaft und das RisikoWie wird eine Kommanditgesellschaft gegründet? Jeder hat hinter einem Firmennamen schon einmal die beiden Buchstaben KG gesehen und viele fragen sich: Was bedeuten diese beiden Buchstaben? Hinter dem KG verbirgt sich die Geschäftsform Kommanditgesellschaft, eine sogenannte Personengesellschaft, bei der ein Teilhaber voll und der andere Teilhaber nur mit seiner Einlage …


  • Kreditkarten – Lexikon: Bei Verlust Kreditkarten sofort sperren lassen

    Ein unachtsamer Moment und schon ist es passiert. Das Portemonnaie ist weg – und mit ihm alle Papiere und Karten inklusive Kreditkarten. Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihren Geldbeutel verloren haben oder Ihre Kreditkarte (und andere Karten mit Zahlungsfunktion) nicht mehr auffindbar sind, sollten Sie Ihr Kreditinstitut informieren und die Karte sperren lassen. Noch einfacher …


  • News: Einkaufsmeilen sind out und die Aktien fallen

    Noch vor zehn Jahren galten Einkaufsmeilen als das Investment der Zukunft und viele haben ihr Geld in Shoppingcenter und schicke Einkaufspassagen in den deutschen Städten investiert. Jetzt sieht es so aus, als befände sich dieser Markt in einem Umbruch, denn die Kurse fallen. Es kam zu einer heftigen Reaktion auf den internationalen Kapitalmärkten und die …