Schengen-Zone

Schengen-Zone

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Schengen-Zone. Alles rund um das Thema Schengen-Zone auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Schengen-Zone




Ähnliche Beiträge zu "Schengen-Zone"

Schengen-Zone

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Schengen-Zone geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Schengen-Zone gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Schengen-Zone per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Schengen-Zone. Wir recherchieren dann über Schengen-Zone und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Schengen-Zone schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Schengen-Zone" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Neue EU-Richtlinie führt zu Problemen bei Immobilienkrediten

    Erst vor wenigen Wochen trat eine neue EU-Richtlinie in Kraft, die insbesondere dazu beitragen soll, dass mehr Verbraucher vor einer Überschuldung geschützt werden sollen, wenn sie eine Immobilienfinanzierung durchführen. Daher haben vor allem die Banken aufgrund der neuen Richtlinie die Aufgabe, die Bonität der Kunden noch strenger als bisher zu überprüfen. In der Praxis zeigt …


  • Wo wird dieses Jahr der Urlaub günstig?

    Die großen Ferien stehen vor der Tür und in vielen Familien wird eifrig geplant, wohin die Reise in diesem Jahr gehen soll. Berge oder Strand, interessante Städte oder malerische Seenlandschaften – die Auswahl ist groß, aber wenn es um einen Urlaub im Ausland geht, dann sollte man sich auch die Frage stellen, wo macht der …


  • Neue Rekorde an der Börse nach überraschender Geldflut

    Angesichts der aktuell verlaufenden finanziellen Unsicherheiten scheint es doch sehr überraschend, dass an der Börse neue Höchststände konstatiert werden. Doch woher kommt der Aufwärtstrend der Zahlen? Ist der Grund in den großen Zentralbanken zu suchen? Wir klären diese Fragen und wie es mit den aktuellen Börsenkursen weitergehen wird. Finanzkrise kurbelt Aktien an? Eines haben die …


  • Investment Armbanduhr – die neue, alte Rolex „Daytona“

    Voraussichtlich 2023 werden die Zinsen wieder etwas angehoben, aber das dauert den meisten Anlegern zu lange. Sie sind verzweifelt auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit, ihr Geld rentabel anzulegen, und damit rückt das Investment Armbanduhr wieder mehr und mehr in den Fokus. Armbanduhren waren und sind schon länger ein lohnendes Investment, denn Luxusuhren von …


  • Kommt die Vermögenssteuer wieder?

    Es ist noch nicht einmal zwei Jahre her, da erklärte der SPD-Vorsitzende und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, die Vermögensteuer sei tot und sie werde auch nicht wieder auferstehen. Heute sieht Gabriel das allerdings ein wenig anders, jetzt kann er sich sogar vorstellen, die Steuer wieder einzuführen, allerdings nur dann, wenn die Vermögen der Betriebe und Unternehmen …


  • Amazon will 400 Buchläden eröffnen – oder doch nicht?

    Wie man die Börse manipulieren kann, das hat ein Amazon Manager eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Es war nur die fast beiläufige Bemerkung des Managers während einer Telefonkonferenz, die dafür sorgte, dass die Kurse der Konkurrenten in die Tiefe sausen ließ. Buchläden weltweit 400 Buchläden wollte Amazon nach Aussage des Managers weltweit eröffnen und das sorgte …


  • Finanzen PNews: TARGOBANK erzielt Rekordergebnis

    Düsseldorf (ots) – www.finanzen-heute.com #Finanzen: – 516 Millionen Euro Gewinn vor Steuern – Kreditvolumen nochmals deutlich gesteigert Die TARGOBANK setzt ihre Erfolgsgeschichte weiter fort und hat im Geschäftsjahr 2016 mit einem Vorsteuergewinn von 516 Millionen Euro (HGB) das beste Ergebnis seit Markenstart im Jahr 2010 erzielt (2015: 430 Millionen Euro). Das entspricht einem Zuwachs von …


  • Negativ-Zinsen – Schulden machen und Geld verdienen

    Es klingt vielleicht ein wenig verrückt, aber wer heute einen Kredit über 1000 Euro aufnimmt, der muss am Ende der Laufzeit nicht mehr als die 1000 Euro an die Bank zurückzahlen, sondern weniger, genauer gesagt nur 994,- Euro. Möglich wird das durch Negativ-Zinsen, die die Welt von Kredit und Zinsen aus den Angeln heben. Im …


  • Ist Italien der Auslöser einer neuen Finanzkrise?

    Die Italiener befinden sich mitten in einer Bankenkrise, aber bis der Internationale Währungsfonds Alarm schlug, nahm das irgendwie keiner so richtig wahr. Jetzt wird klar, Italien ist weitaus schlimmer als Griechenland und stellt aktuell das wohl größte Risiko für Europa dar. Die italienischen Banken stehen unter einem enorm großen Druck, denn sie haben einige faule …