Schweizer Franken Prognose 2016

Schweizer Franken Prognose 2016

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Schweizer Franken Prognose 2016. Alles rund um das Thema Schweizer Franken Prognose 2016 auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Schweizer Franken Prognose 2016




Ähnliche Beiträge zu "Schweizer Franken Prognose 2016"

Schweizer Franken Prognose 2016

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Schweizer Franken Prognose 2016 geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Schweizer Franken Prognose 2016 gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Schweizer Franken Prognose 2016 per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Schweizer Franken Prognose 2016. Wir recherchieren dann über Schweizer Franken Prognose 2016 und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Schweizer Franken Prognose 2016 schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Schweizer Franken Prognose 2016" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Steigende Mieten, kleinere Wohnungen – Modell der Zukunft

    Wohnen ist in Deutschland teuer, vor allem in den großen Städten sind viele Wohnungen für Normalverdiener unbezahlbar geworden. Dieser Umstand hat Architekten auf die Idee gebracht, Häuser mit sogenannten Mikrowohnungen zu bauen und damit bezahlbaren Wohnraum auch in den Ballungsgebieten anbieten zu können. In Berlin entsteht jetzt eines der Ersten dieser Häuser, das in ganz …


  • Kostenfalle Bankkonto – wo wird es richtig teuer?

    Banken sind bekanntlich sehr diskret, sie lassen sich nicht gerne in die Karten schauen, vor allem dann nicht, wenn es um die Kosten für den Kunden geht. Jetzt hat die Postbank ein Tabu gebrochen und offen angekündigt, dass das gebührenfreie Konto für einen großen Teil der Kunden abgeschafft wird. Viele der betroffenen Kunden wollen das …


  • Wie gut sind Fonds 2016 zur privaten Vorsorge geeignet?

    In den Medien wird derzeit häufig darüber berichtet, dass Anleger mit konservativen Anlageformen, wie zum Beispiel Tagesgeld, Sparkonten oder auch Banksparplänen, kaum noch nennenswerte Erträge erzielen. Aber auch Kapitallebensversicherungen und privaten Rentenversicherungen sind aufgrund der zum Teil deutlich gesunkenen Renditen in der Kritik. Viele Sparer sehen sich daher der Frage gegenüber, wie sie noch ertragreich …


  • Ist Karl Lagerfeld ein Steuersünder?

    Nach dem Steuerskandal um Uli Hoeneß bahnt sich jetzt ein neuer Skandal um die lästige Pflicht an, Steuern zahlen zu müssen, und in der Hauptrolle ist diesmal Karl Lagerfeld zu finden. Der eigenwillige Designer soll, wenn es nach den Finanzbehörden in Frankreich geht, in den vergangenen zehn Jahren 20 Millionen Euro am Fiskus vorbeigeschleust haben, …


  • Wie sinnvoll ist eine private Haftpflichtversicherung?

    Ein kleines Missgeschick, eine Pflicht, die vergessen wurde oder nur ein unachtsamer Augenblick und schon wurde ein Schaden verursacht. Dieser Schaden kann sehr schnell ins Geld gehen und wer keine private Haftpflichtversicherung hat, der muss für den Schaden und vor allem auch die finanziellen Folgen gerade stehen. Wer nicht versichert ist, der muss unter Umständen …


  • Kein Familiennachzug – vielen Kommunen fehlt das Geld

    Alle Migranten, die einen sogenannten subsidiären Schutz genießen, dürfen ihre Familien bis zum März des nächsten Jahres nicht nach Deutschland holen. Wenn es nach Johannes Singhammer (CSU), dem Vizepräsidenten des Bundestags geht, dann soll diese Frist sogar noch verlängert werden. Der Grund für diese Forderung ist wirtschaftlicher Natur, denn vielen Gemeinden und Kommunen fehlt es …


  • Network-Marketing – das seriöse Schneeballsystem?

    Jeder hat wahrscheinlich schon einmal von einem sogenannten Schneeballsystem gehört, einem System, von dem sich viele Menschen das ganz große Geld erhoffen, um dann letztendlich betrogen zu werden. Das Schneeball- oder Pyramidensystem hat zu Recht einen sehr schlechten Ruf, es hat jedoch nichts mit Network-Marketing zu tun, auch wenn sich diese beiden Systeme ähnlich sind. …


  • Banken Test 2016: Wo ist Ihr Geld heute noch sicher?

    Der umfangreiche Stresstest der Aufsichtsbehörde EBA hat erst kürzlich eklatante Schwächen bei allen deutschen Banken festgestellt und wirft wieder einmal die Frage auf, wo das Ersparte heute überhaupt noch sicher ist. In diesem Beitrag klären wir Sie auf, welche Schwächen der aktuelle Banken-Stresstest aufgedeckt hat und welche Anlagemöglichkeiten sich bieten. 51 Banken im Stresstest 2016 …


  • Verbraucherkredite – die Kredite für alle Lebenslagen

    Grundsätzlich geht die Waschmaschine immer dann kaputt, wenn es in Haushaltskasse mal wieder Ebbe herrscht und auch auf dem Sparkonto nichts mehr zu finden ist. Da sich eine Waschmaschine nur sehr schwer ersetzen lässt, bleibt als einziger Ausweg nur ein Verbraucherkredit. Dieser Kredit ist, wie der Name es schon verrät, ausschließlich für den privaten Gebrauch …