Schweizer Währung ABK

Schweizer Währung ABK

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Schweizer Währung ABK auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Schweizer Währung ABK




Schweizer Währung ABK

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Schweizer Währung ABK geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Schweizer Währung ABK per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Schweizer Währung ABK schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Schweizer Währung ABK"


  • Anschlussfinanzierung Rechner

    Lübbecke 27.06.2015 Der Erwerb einer Immobilie setzt immer einen klaren Finanzierungsweg voraus. Die persönlichen Verhältnisse und Interessen spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle. Um das geeignete Finanzierungsmodel für die Tilgung von Darlehen für sich persönlich zu finden, kann dabei der Anschlussfinanzierung Rechner sehr hilfreich sein. Verschiedene Banken, Bausparkassen, Versicherungen und Finanzierungsmakler bieten online so einen …


  • News: Die Geldanlage Gold – das Comeback des Jahres

    Gold hatte eigentlich seinen Glanz verloren, denn die Preise fielen und so recht wollte keiner mehr an die Geldanlage Gold glauben. Aber das gelbe Edelmetall hat nichts von seinem Glanz eingebüßt und hat sich wie ein Phönix aus der Asche erhoben. Gold feiert das Comeback des Jahres und die ersten Anleger wetten bereits wieder auf …


  • DXC automatisiert mit „lernenden Robotern“ Banken und Versicherer

    Böblingen (ots) – 57 Prozent der deutschen Führungskräfte zählen die Roboter-Automation zu den wichtigsten Technologien bei der digitalen Transformation. Mit der neuen Robotic-Processing-Automation-Plattform „APA“ setzt DXC Technology dieses Ziel heute schon in die Praxis um. Mit Unterstützung von künstlicher Intelligenz (KI) wird beispielsweise das Back-Office von Banken und Versicherern automatisiert. „Mit KI-Robotern revolutionieren wir traditionelle …


  • Was kann man alles von der Steuer absetzen?

    Jedes Jahr, wenn die Steuererklärung fällig ist, fragen sich Millionen von Steuerzahlern: Was kann ich alles von der Steuer absetzen? Wenn diese Frage im Raum steht, dann werden wieder die Belege sortiert und es wird überlegt, was sich in der Steuererklärung anrechnen und vor allem absetzen lässt. Die meisten Steuerzahler machen sich nicht die Mühe, …


  • News: Steigende und sinkende Preise in den Städten erwartet

    Am Immobilienmarkt ist es keineswegs so, wie es manchmal in den Medien erscheint, nämlich das die Preise in sämtlichen Städten weiter ansteigen. Stattdessen zeigt sich immer deutlicher eine Zweiteilung, die da drin besteht, dass es Städte mit auch zukünftig steigenden Immobilienpreisen gibt, auf der anderen Seite aber durchaus nicht wenige Städte und Gemeinden existieren, in …


  • XOLARIS Service KVG mit FinanzBusinessPreis 2018 ausgezeichnet

    München/Rottach-Egern (ots) – Die Redaktion des vierteljährlich erscheinenden Fachmediums FinanzBusinessMagazin hat die XOLARIS Service Kapitalverwaltungs-AG mit dem FinanzBusinessPreis 2018 in der Kategorie „Investment Sachwerte – Service KVG“ ausgezeichnet. Besonders überzeugte die Jury das hohe Engagement der Service KVG für die Anleger von in die Verwaltung übernommenen Problemfonds. So konnten beispielsweise die Portfolien der seit 2015 …


  • Privatkredit beantragen – worauf müssen Kreditnehmer achten?

    Ein neues Auto, eine kleine Reise oder vielleicht eine Einbauküche – die Deutschen finanzieren ihre Wünsche immer öfter durch einen Kredit. Die niedrigen Zinsen begünstigen diesen Trend noch, denn wenn die Bonität stimmt, dann kostet ein normaler Ratenkredit mittlerweile nicht mehr als drei Prozent Zinsen. Auch Menschen, die noch nie in ihrem Leben etwas über …


  • News: Schwarzgeld fehlt – immer mehr Schweizer Banken müssen aufgeben

    Immer mehr Schweizer Privatbanken stehen vor dem Aus, weil ihnen das Schwarzgeld fehlt. Schuld sind die strengeren Regeln, die es zunehmend schwerer machen, illegal Geld in der Alpenrepublik zu verstecken. Vorbei sind die Zeiten, in denen vor allem vermögende Deutsche ihr Geld still und heimlich ins Nachbarland gebracht haben, denn als der Druck auf die …


  • GVB begrüßt Votum gegen Machtzuwachs bei EU-Finanzaufsicht

    München (ots) – Der Bundesrat lehnt den Vorschlag der EU-Kommission ab, weitreichende Kompetenzen von den nationalen auf die europäischen Finanzaufsichtsbehörden zu übertragen. Stattdessen fordert die Länderkammer in einer heute verabschiedeten Stellungnahme, die Befugnisse nationaler Institutionen wie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu bewahren. Das ist auch im Interesse von regional verwurzelten Kreditinstituten wie den bayerischen …