Schweizer Währung

Schweizer Währung

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Schweizer Währung. Alles rund um das Thema Schweizer Währung auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Schweizer Währung




Ähnliche Beiträge zu "Schweizer Währung"

Schweizer Währung

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Schweizer Währung geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Schweizer Währung gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Schweizer Währung per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Schweizer Währung. Wir recherchieren dann über Schweizer Währung und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Schweizer Währung schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Schweizer Währung" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • So einfach ist es, eine Onlinekreditkarte zu beantragen

    Alle, die viel im Internet einkaufen gehen, möchten nicht immer per Rechnung oder Lastschrift bezahlen, sondern mit der Kreditkarte aktiv werden. So werden zum Beispiel Einkäufe in ausländischen Shops einfacher und schneller mit der Kreditkarte bezahlt. Wer jetzt überlegt, sich eine Kreditkarte zuzulegen, der kann entweder zu seiner Bank gehen oder eine Kreditkarte online beantragen. …


  • Ist die Zeit der Niedrigzinsen bald zu Ende?

    Menschen neigen dazu, alles, was sie aktuell erleben, auch als Wahrscheinlichkeit für die Zukunft zu sehen. Sie schauen nur nach vorn und übersehen dabei, was sich links und rechts von ihnen abspielt. Dieses Verhalten konnte auch bei der Zinsentwicklung beobachtet werden, denn die Aussicht darauf, dass die Zinsen für das Ersparte eines Tages unter die …


  • Übernimmt GCI in Kürze Aixtron?

    Gestern wurde bekannt, dass die Grand Chip Investment GmbH, bei der sich um eine Tochtergesellschaft des Fujian Grand Chip Investment Fund LP handelt, offenbar plant, das deutsche Unternehmen Aixtron zu übernehmen. Beim Fujian Grand Chip Investment Fund LP handelt es sich um einen Investmentfonds aus China, der zu mehr als der Hälfte von einem ebenfalls …


  • Finanzen PNews: Accenture schließt Übernahme der 62%-Mehrheit der …

    Kronberg im Taunus/Hamburg (ots) – www.finanzen-heute.com #Finanzen: ++ Öffentliches Übernahmeangebot an die übrigen SinnerSchrader-Aktionäre gilt bis 8. Mai 2017 ++ Accenture hat die Übernahme einer Aktienmehrheit von 62% an der SinnerSchrader AG abgeschlossen, einer der führenden Digitalagenturen in Deutschland. Dem Abschluss ging die Zustimmung der Kartellbehörden voraus. Mit der am 20. Februar 2017 angekündigten geplanten …


  • Wird der Bitcoin zur neuen Weltwährung?

    Überall auf der Welt verlieren die Menschen mehr und mehr das Vertrauen in ihre Währung und flüchten deshalb zum Internetgeld. Zum ersten Mal seit Jahren kostet der sogenannte Bitcoin mehr als 1000 Dollar, aber wer in diese virtuelle Währung investieren will, der sollte sich auch über die großen Gefahren dieses Investments im Klaren sein. Der …


  • Riester-Rente derzeit wieder heftig in der Kritik

    Mittlerweile ist es an den Finanzmärkten kaum noch etwas Neues, dass die Riester-Rente aus verschiedenen Lagern zum Teil heftig kritisiert wird. Derzeit ist es vor allem die Niedrigzinssituation mit den damit verbundenen Renditeeinbußen bei zahlreichen Sparern, die sich in der Vergangenheit für einen Riester-Vertrag entschieden haben. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass sich die Meinung über …


  • Wie funktioniert die Flexi-Rente?

    Arbeitnehmer, die vorzeitig in den Ruhestand gehen, müssen bei der Rente kräftige Abzüge in Kauf nehmen. Dies gilt insbesondere dann, wenn sich die Senioren noch etwas dazu verdienen. Abhilfe schaffen soll ab 2017 die neue Flexi-Rente. Diese sieht fließende Übergänge sowie finanzielle Anreize vor, wenn über das Rentenalter hinaus noch gearbeitet wird. Profitieren sollen zudem …


  • Schengen vor dem Aus – wie teuer die Grenzschließungen?

    Als das Schengener Abkommen 1995 in Kraft trat, wurde aus den Ländern der Europäischen Union eine starke Einheit, jetzt, 20 Jahre nach der Unterzeichnung des Abkommens sieht es so aus, als hätte es Schengen nie gegeben. Um den stetig steigenden Strom von Flüchtlingen bewältigen zu können, haben einige Staaten das Schengener Abkommen außer Kraft gesetzt …


  • ETFs immer öfter besser als aktive Aktienfonds

    Nicht wenige Verbraucher nutzen seit Jahren klassische Investmentfonds, um beispielsweise für ein bestimmtes Ziel zu sparen oder diese zum Aufbau der privaten Altersvorsorge in Anspruch zu nehmen. In den vergangenen Jahren hat sich allerdings eine bestimmte Fondsart am Markt immer mehr hervorgehoben, nämlich die sogenannten ETFs. Damit sind Indexfonds gemeint, die sich vor allem dadurch …