Smartphone

Smartphone

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Smartphone. Alles rund um das Thema Smartphone auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Smartphone




Ähnliche Beiträge zu "Smartphone"

Smartphone

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Smartphone geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Smartphone gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Smartphone per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Smartphone. Wir recherchieren dann über Smartphone und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Smartphone schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Smartphone" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Englische Bank sieht 2016 als Katastrophenjahr

    Es muss schon einiges passieren, wenn eine renommierte Bank wie die Royal Bank of Scotland ihren Kunden den Rat gibt, alles zu verkaufen und alles zu barem Geld zu machen. Die Börsenkurse sind weiter auf einer dramatischen Talfahrt, der Ölpreis sinkt unaufhörlich und das ist für die englische Bank ein Zeichen, dass das, was 2016 …


  • Mit dem Zinsrechner jeden Kredit einfach ausrechnen

    Wer einen Kredit aufnehmen möchte, der will vor allen Dingen wissen, wie teuer dieser Kredit letztendlich wird. Dabei spielen natürlich die Zinsen eine große Rolle, aber auch die Höhe der monatlichen Raten ist von Interesse für alle, die einen Kredit aufnehmen wollen. Mit einem Zinsrechner kann jeder sehr schnell und einfach einen Kredit ausrechnen und …


  • Die neuen Regeln für zinslose Kredite

    Wer kennt sie nicht, die Werbung der Händler, die für den Kauf eines Fernsehers, eines Autos oder auch für neue Möbel eine Null-Prozent-Finanzierung anbieten. Aber wie so oft, die Werbung hält nicht, was sie verspricht, denn so einfach wie es klingt, ist eine Null-Prozent-Finanzierung leider nicht zu haben. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurden die …


  • Kein Schnäppchen: Brexit wird Briten Milliarden kosten

    Mit dem Ziel, endlich weniger Geld an Brüssel abzugeben, startete einst das Referendum. Das Ergebnis dürfte den meisten bekannt sein: Die Briten haben sich, wenn auch knapp, für das Brexit entschieden. Die ersten kommen schon jetzt ins Trudeln, was nicht zuletzt an den kostspieligen Konsequenzen liegen mag. Was kostet Großbritanniens Befreiungsschlag? Mit dem demokratischen Entschluss …


  • Wie gefährlich ist die Katar-Krise?

    Als einige Länder in der arabischen Welt ihre Verbindungen und Beziehungen zu Katar gekappt haben, sorgten sie für eine handfeste Krise und für ein Beben an den weltweiten Aktienmärkten. Die Börse in dem kleinen, aber sehr mächtigen Land erlebte einen gewaltigen Einbruch der Kurse und davon sind jetzt auch deutsche Unternehmen betroffen. Die Finanzmärkte haben …


  • Verhindern Facebook-Freunde zukünftig eine Kreditvergabe?

    Im Finanzierungsbereich sind es die meisten Verbraucher schon seit vielen Jahren gewohnt, dass ihre Bonität vor dem Erhalt eines Darlehens seitens der Bank überprüft wird. Üblicherweise werden dazu insbesondere zwei Kriterien herangezogen, nämlich zum einen das Einkommen des Kunden und zum anderen dient auch die SCHUFA-Auskunft dazu, die Kreditwürdigkeit zu beurteilen. Ein ganz neuer Aspekt …


  • Die Zustimmung für die Bürgerversicherung wächst

    Die Diskussion über eine Bürgerversicherung nimmt zwei Monate vor der Bundestagswahl wieder Fahrt auf. Die Versicherung, in der die beiden Krankenkassensystem zusammengeschlossen werden sollen, wird in der Politik kontrovers diskutiert und auch die Bürger vertreten unterschiedliche Meinungen. Während die SPD, die Grünen und die Linkspartei die Bürgerversicherung als Alternative zur gesetzlichen und zur privaten Krankenversicherung …


  • Kreditkarten – Lexikon: Abrechnungsarten

    Die Abrechnung und Rückzahlungsvariante der Kreditkarte ist in mehreren Modalitäten möglich. Die Kreditinstitute bieten jeweils verschiedene Möglichkeiten an, über die der Verbraucher sich vorab genau informieren sollte. So kann der Verbraucher die für sich beste und angenehmste Variante aussuchen und sich somit für ein Kreditinstitut entscheiden, bei dem der Verbraucher eine Kreditkarte erwerben möchte. Dieser erhält dann …


  • Welche steuerlichen Pflichten bei Kapitalgewinnen gibt es?

    Kapitalgewinne sind sogenannte Veräußerungsgewinne, die immer durch den Unterschied zwischen dem Preis für den Ankauf und dem Preis entstehen, der beim Verkauf erzielt wurde. Für die Gewinne aus Kapitalgewinnen gibt es seit dem 1. Januar 2009 die pauschale Abgeltungssteuer von 25 %, die jeder zusammen mit der Kirchensteuer und dem Solidaritätszuschlag zahlen muss, der sein …