sogenannte Bitcoin

sogenannte Bitcoin

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema sogenannte Bitcoin. Alles rund um das Thema sogenannte Bitcoin auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: sogenannte Bitcoin




Ähnliche Beiträge zu "sogenannte Bitcoin"

sogenannte Bitcoin

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort sogenannte Bitcoin geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu sogenannte Bitcoin gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema sogenannte Bitcoin per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort sogenannte Bitcoin. Wir recherchieren dann über sogenannte Bitcoin und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu sogenannte Bitcoin schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "sogenannte Bitcoin" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • News: Die Mieten explodieren – trägt die Politik die Schuld?

    Scharfe KritikNeue Regeln für Vermieter Die Mietpreisbremse sollte es richten und endlich für bezahlbaren Wohnraum sorgen, aber so wie von der Politik geplant, hat es leider nicht funktioniert. Die Mieten in den großen Städten steigen weiter an, es gibt viel zu wenig Neubauten und die Vermieter machen nach wie vor, was sie wollen. Für den …


  • News: Kann das Bundesverfassungsgericht die Geldschwemme der EZB stoppen?

    Ein schnelles VerfahrenWas wollen die Kläger erreichen?Was könnte das Gericht tun? Gegen den massenhaften Ankauf von Anleihen durch die Europäische Zentralbank regt sich Protest. Sowohl Bernd Lucke, der Gründer der AfD, als auch der Ex-CSU-Vize Peter Gauweiler und der Berliner Professor Markus Kerber haben vor dem Bundesverfassungsgericht Klage gegen diese Geldschwemme eingereicht und die Richter …


  • News: Negativ-Zinsen – Schulden machen und Geld verdienen

    Die verrückte Welt der ZinsenNur eine Marketing Aktion?Bekommt jeder einen Negativ-Zins Kredit? Es klingt vielleicht ein wenig verrückt, aber wer heute einen Kredit über 1000 Euro aufnimmt, der muss am Ende der Laufzeit nicht mehr als die 1000 Euro an die Bank zurückzahlen, sondern weniger, genauer gesagt nur 994,- Euro. Möglich wird das durch Negativ-Zinsen, …


  • News: Flexi-Steuer soll Verbraucher zum Sparen bewegen

    Flexible Steuern auf Kosten der VerbraucherFallende Ölpreise sorgen für mehr Gewinn im Staatssäckel Sigmar Gabriel soll derzeit eine automatische Steuererhöhung prüfen, die jeden Verbraucher zu einem sparsamen Umgang mit Energie anhalten soll. Exakte Ausführungen zu der so genannten flexiblen Steuer finden sich im „Grünbuch Energieeffizienz“. Was dahinter steckt, werden wir in diesem Beitrag detaillierter darstellen. …


  • Wie EZB und EU ihre Prinzipien verraten

    Mal wieder eine BankenkriseEigentlich verbotenPapier ist geduldigBrüssel und die EZB wollen eine zeitnahe LösungDas Geld reicht einfach nicht Italien ist ein schwerkranker Patient im europäischen Krankenhaus und kann nur mit massiven Infusionen, sprich frischem Geld gerettet werden. Der Einsatz von staatlichem Geld für die Rettung des Patienten ist jedoch verboten, nur gut, dass die EU …


  • News: Der Immobilienmarkt boomt wie nie

    Die Umsätze auf dem deutschen Immobilienmarkt knacken einen Rekord nach dem anderen und in diesem Jahr werden die Preise sehr wahrscheinlich noch weiter steigen. Viele Hausbesitzer fragen sich jetzt, ob sie ihr Eigentum nicht zu einem sehr guten Preis verkaufen sollten. Niedrige Zinsen, gutes Geschäft Die guten Geschäfte mit Immobilien verdanken ihren Boom in erster …


  • News: Teure Immobilienfinanzierung bei geringem Eigenkapitalanteil

    Mittlerweile unterbieten sich zahlreiche Banken mit günstigen Bauzinsen, sodass Verbraucher teilweise nicht einmal mehr ein Prozent zahlen müssen, wenn sie den Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung finanzieren möchten. Was allerdings häufig bei solchen Angeboten nicht berücksichtigt wird: Zinssätze wie 1,2 Prozent gelten fast immer nur unter der Voraussetzung, dass der Kunde einen vergleichsweise hohen …


  • News: Die Briten sind im Goldrausch

    Nicht nur in Deutschland haben die Menschen Angst um ihr Vermögen, auch in Großbritannien geht die Angst um. Die Briten fürchten um ihr Geld, aber sie haben eine Alternative gefunden und kaufen wie im Rausch Münzen und Goldbarren. Experten sind sich sicher, dass die Nachfrage nach dem gelben Edelmetall in den nächsten Wochen und Monaten …


  • Die Kaffeepreise steigen – die Deutschen stört das nicht

    Hauptsache teuerDie Kapseln kosten richtig GeldAuf dem Kaffeemarkt gibt es keine VerliererDie Kaffeepreise steigen weiter Ob Filter, Pad oder Kapsel – die Deutschen lieben ihren Kaffee und da Liebe bekanntlich blind macht, übersehen die Deutschen gerne, dass ihr geliebtes Heißgetränk immer teurer wird. Das gilt vor allem für den Kaffee in Kleinstpackungen, also dem Kaffee …