Stadt der Blinden

Stadt der Blinden

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Stadt der Blinden auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Stadt der Blinden




Stadt der Blinden

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Stadt der Blinden geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Stadt der Blinden per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Stadt der Blinden schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Stadt der Blinden"


  • Ferienhäuser in den Bergen – eine gute Geldanlage

    Ein eigenes Häuschen in den Bergen ist nicht nur für diejenigen interessant, die gerne Ski laufen, das Panorama der schneebedeckten Berge genießen oder lange Spaziergänge im tief verschneiten Winterwald machen, Ferienhäuser in Wintersportgebieten sind auch eine sehr gute Geldanlage. Vor allem wenn es sich um Ferienhäuser in den bekannten europäischen Wintersportorten handelt, dann lohnt es …


  • NetBid AG weiterhin auf Wachstumskurs

    Hamburg (ots) – In einem schwierigen Marktumfeld ist es der NetBid AG in 2017 wiederholt gelungen, zu wachsen. Die branchenübergreifende Vermarktung von gebrauchten Investitionsgütern und Immobilien, die Internationalisierung und weitere Digitalisierung der Auktionsplattform netbid.com haben neue Marktanteile gesichert. In 2017 bewertete die NetBid AG über 50.000 Maschinen im Wert von über 315 Mio. Euro und …


  • Pressestimme zu Rap und Antisemitismus

    Frankfurt (ots) – Die Frankfurter Rundschau kommentiert die Debatte über antisemitische Rap-Musik: Die Rapper, die mit solchen Tabubrüchen spielen, mögen vor allem auf blanke Provokation abzielen, unabhängig vom Inhalt. Aber sie folgen damit genau dem Muster, dessen sich auch der politisch organisierte rechte Rand besonders gern bedient. Sie beteiligen sich an einer leider breiter werdenden …


  • Grimme-Preis für sieben ARD-Ko- und Auftragsproduktionen

    München (ots) – Die Jury des 54. Grimme-Preises hat ihre Entscheidungen bekanntgegeben: 15 Produktionen wurden in diesem Jahr mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet. Davon sind sieben ARD-Auftrags- bzw. Ko- oder Eigenproduktionen. Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen: „Der Grimme-Preis ist der Gradmesser für Qualität im deutschen Fernsehen. Knapp die Hälfte der ausgezeichneten Produktionen sind im Auftrag …


  • audibene eröffnet Innovationscampus in Mainz und schafft 100 …

    Mainz (ots) – Die audibene-Gruppe ist in nur sechs Jahren am Markt zur treibenden Kraft in der Hörakustik avanciert. Jetzt orchestriert das Unternehmen weltweit erstmalig den Zusammenschluss von Online- und Offline-Hörakustik unter einem Dach. Mit der Gründung des „audibene RheinCampus“ in Mainz schafft sich audibene nach Berlin einen zweiten Standort in einer starken deutschen Wirtschaftsregion. …


  • Ohoven: Beiträge zur Arbeitslosenversicherung senken

    Berlin (ots) – Zu Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft über die Finanzreserven der Arbeitslosenversicherung erklärt Mittelstandspräsident Mario Ohoven: „Die Bundesregierung sitzt auf den üppigen Überschüssen der Arbeitslosenversicherung wie Dagobert Duck auf seiner Geldtruhe. Sie muss jetzt allen Rufen nach Leistungsausweitungen widerstehen und den vollen Spielraum zur Entlastung der Leistungsträger nutzen. Nach neuesten Berechnungen würden …


  • Autoschlüssel weg: sofort handeln

    Wiesbaden (ots) – Verloren, verlegt oder vielleicht sogar gestohlen? Wenn der Autoschlüssel unauffindbar ist, sollten die Besitzer schnell handeln, um potenziellen Dieben die Arbeit zu erschweren, so das Infocenter der R+V Versicherung. Wichtig ist eine Information an die Versicherung und bei Verdacht auf Diebstahl auch eine Anzeige bei der Polizei. Händler kann elektronische Schlüssel sperren …


  • Syriens bittere Aussichten

    Straubing (ots) – Die internationale Gemeinschaft, vor allem die Europäer, werden in der Syrien-Frage nicht nur von humanitärer Solidarität angetrieben. Für sie geht es auch um Eigennutz. Denn wenn die Auffang-Staaten in der syrischen Nachbarschaft nicht unterstützt werden, wandern Millionen von Flüchtlingen weiter, um irgendwo anders Schutz zu suchen – vor allem in der EU. …


  • SPD-Experte: Staat soll Handel mit Kassen ausstatten

    Düsseldorf (ots) – Um künftig Betrug bei der Umsatzsteuer in zweistelliger Milliardenhöhe pro Jahr zu vermeiden, hat der SPD-Haushaltsexperte Andreas Schwarz eine Registrierkassenpflicht ab einem Jahresumsatz von 17.500 Euro auf Staatskosten ins Gespräch gebracht. „Konservativ gerechnet bedeuten die Manipulationen an Kassen einen jährlichen Steuerausfall von mindestens zehn Milliarden Euro“, sagte Schwarz der in Düsseldorf erscheinenden …