Startup-Unternehmens

Startup-Unternehmens

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Startup-Unternehmens. Alles rund um das Thema Startup-Unternehmens auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Startup-Unternehmens




Ähnliche Beiträge zu "Startup-Unternehmens"

Startup-Unternehmens

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Startup-Unternehmens geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Startup-Unternehmens gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Startup-Unternehmens per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Startup-Unternehmens. Wir recherchieren dann über Startup-Unternehmens und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Startup-Unternehmens schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Startup-Unternehmens" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Helikoptergeld – die Deutschen sehen das kritisch

    Klingt das nicht wie ein Märchen? Alle Deutschen bekommen Geld geschenkt, sie können damit ins nächste Geschäft gehen, sich dafür etwas Schönes kaufen und dann sind alle glücklich, die Kunden, aber auch die Wirtschaft. Das, was so unglaublich klingt, könnte vielleicht schon bald Wirklichkeit werden, nämlich dann, wenn die Europäische Zentralbank das sogenannte Helikoptergeld verteilt. …


  • Schweizer Franken – vielleicht wertvollste Währung der Welt

    Die kleine Schweiz mit ihren gerade einmal acht Millionen Einwohnern, ist ein erstaunliches Land. Neutral, wirtschaftlich bestens aufgestellt, mit einer höchst effektiven Infrastruktur, verschwiegen in Geldsachen und mit einer Währung ausgestattet, die als die sicherste und stabilste Währung der Welt gilt. Das Vertrauen der Anleger in den Schweizer Franken ist sehr hoch und selbst wenn …


  • Der Euro und die Niederlande – der Musterschüler Europas verliert die Geduld

    Sehr reich, wettbewerbsfähig, eine niedrige Arbeitslosenquote und ein starkes Wirtschaftswachstum – die Niederlande sind so etwas wie die Musterschüler Europas. Aber jetzt hat es den Anschein, als würde der Musterschüler den Aufstand proben, denn es ist längst nicht alles so mustergültig, wie es scheint. Die Niederländer verlieren langsam aber sicher die Geduld mit Europa, und …


  • Draghi setzt weiter auf billiges Geld

    Nur Optimisten haben ernsthaft damit gerechnet, dass sich die Geldpolitik des EZB-Chefs Mario Draghi ändern wird. Auch wenn die Geschäftsbanken immer mehr unter der Politik der niedrigen Zinsen ächzen, Draghi setzt weiter auf extrem billiges Geld. Obwohl die Geldflut die erhoffte Wirkung verfehlt und das klassische Geschäftsmodell der Banken zunehmend unmöglich macht, werden die Anleihekäufe, …


  • Droht Deutschland ein Handelskrieg mit den USA?

    20 % – so viel sollen die Importe aus Mexiko in die USA kosten und mit diesem Strafzoll will Donald Trump die Milliarden Dollar zusammenbekommen, die er für den Bau der Grenzmauer zum südlichen Nachbarland benötigt. Weltweit sorgt das für Entsetzen, denn die Importgebühr könnte noch andere Staaten treffen unter anderem auch Deutschland. Steuern werden …


  • Immer mehr Zahlungsmethoden im Internet

    Für zahlreiche Bundesbürger ist es heutzutage vollkommen normal, Einkäufe teilweise auch im Internet zu tätigen. Während es in Geschäften meistens so ist, dass entweder bar oder mit EC- bzw. Kreditkarte gezahlt wird, gibt es im Internet noch weitaus mehr Möglichkeiten, eine Zahlung durchzuführen. Einerseits ist die Auswahl groß, zum anderen trägt dies aber auch dazu …


  • Eigentumswohnungen im vergangenen Jahr deutlich teurer

    Dass die Immobilienpreise auch im vergangenen Jahr in zahlreichen Städten angestiegen sind, ist kein Geheimnis. Betroffen davon waren insbesondere Einfamilienhäuser, die sich in den Metropolen des Landes befinden. Jetzt zeigt eine aktuelle Untersuchung aber auch, dass die Preise bei Eigentumswohnungen im vergangenen Jahr ebenfalls deutlich angestiegen sind. Im Durchschnitt betrug der Preisanstieg sogar mehr als …


  • Neue EU-Richtlinien treffen Banken und Baufirmen

    Die Deutschen waren schon immer ein Volk von Häuslebauern, denn die meisten wollen lieber in den eigenen vier Wänden als zur Miete wohnen. Der Trend zum eigenen Heim begann nach dem Zweiten Weltkrieg, als Wohnraum knapp war und die ersten Bausparkassen mit günstigen Darlehen den Bau des Eigenheims für fast jeden möglich gemacht haben. Diese …


  • Wucherzinsen für den Dispokredit – welche Banken sind besonders dreist?

    Noch nie waren die Zinsen so niedrig wie heute und die Europäische Zentralbank flutet den Markt auch weiter mit extrem billigen Geld. Für die Banken bedeutet das, sie können sich günstig Geld beschaffen, aber die Kunden müssen nach wie vor leiden. Das trifft besonders auf die Zinsen für den Dispokredit zu, denn hier langen die …