Strafzölle China

Strafzölle China

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Strafzölle China. Alles rund um das Thema Strafzölle China auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Strafzölle China




Ähnliche Beiträge zu "Strafzölle China"

Strafzölle China

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Strafzölle China geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Strafzölle China gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Strafzölle China per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Strafzölle China. Wir recherchieren dann über Strafzölle China und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Strafzölle China schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Strafzölle China" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Koalition erzielt Einigung beim Kinderzuschlag

    Union und SPD haben sich bezüglich der Anhebung des Kinderzuschlags geeinigt. Gleichzeitig hat sich die Koalition auf Steuererleichterungen für die Jahre 2017 und 2018 verständigt. Zum 01.01.2017 soll der Zuschlag für Geringverdiener um monatlich 10 Euro auf dann 170 Euro steigen. Einigung zwischen Schleswig und Schäuble Die Entlastungen haben insgesamt ein Volumen von 6,3 Milliarden …


  • Wohnen wird für Studenten immer teurer

    Wer in früheren Zeiten studieren wollte, der suchte sich eine günstige kleine Wohnung mit einfacher Ausstattung, möglichst in der Nähe der Uni und konnte sich dann ganz auf das Studium konzentrieren. Diese Zeiten sind vorbei, denn wer heute studieren will, der muss zahlungskräftige Eltern haben, die eine einfache, kleine Wohnung finanzieren. Studenten haben in den …


  • Warum eine Holding ein Steuersparmodell ist

    Die meisten Menschen stellen sich unter einer Holding ein großes internationales Unternehmen vor, das global vernetzt und sehr erfolgreich ist. Aber das ist nicht immer der Fall, die Holding ist auch für kleine Unternehmensgründungen eine sehr beliebte Form, denn dieses Geschäftsmodell bietet unter anderem eine Absicherung im Haftungsfall, eine Steuerersparnis und wenn man es möchte, …


  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall – das sollten Arbeitnehmer wissen

    Ein Arbeitsvertrag ist wie jeder andere Vertrag, bei dem sich die beiden Vertragspartner verpflichten, eine Leistung zu erbringen. Erbringt einer der Vertragspartner die vereinbarte Leistung nicht, dann wird der Vertrag ungültig. Auf den Arbeitsvertrag übertragen heißt das, wenn der Arbeitnehmer nicht zur Arbeit erscheint, dann hat der Arbeitgeber das Recht, den Vertrag zu kündigen. Aber …


  • Apple, Google und Co. – die wertvollsten Marken der Welt

    Fast jeder hat schon mal über Google im Internet gesucht, bei McDonalds gegessen oder ein Produkt aus dem Hause Apple in der Hand gehabt. Marken wie Apple, Google und McDonalds sind im Alltag fest verankert und gehören wie selbstverständlich dazu, aber kaum jemand weiß, wie wertvoll diese Marken tatsächlich sind. Die meisten der wertvollsten Marken …


  • Vorsicht am Bankautomaten – der PIN-Code wird gefilmt

    Man sollte meinen, dass mit dem persönlichen PIN-Code beim Abholen von Bargeld mit der EC-Karte alles sicher ist, aber leider ist das offenbar nicht mehr der Fall. Die Polizei in London hat jetzt eine Warnung herausgegeben, denn immer wieder arbeiten Betrüger mit Mikro-Kameras an den Bankautomaten und filmen die Eingabe des PIN-Codes einfach ab. Keine …


  • Was passiert, wenn eine Immobilienblase platzt?

    Die Immobilienpreise steigen und die Zinsen sind so niedrig wie lange nicht mehr – diese beiden Tatsachen bilden eine Konstellation, die vor allem Investoren gefällt. Sie können mit der Hilfe von billigen Krediten nicht nur Häuser und Grundstücke, sondern auch Eigentumswohnungen kaufen, um sie dann für sehr viel Geld wieder zu verkaufen. Auch viele Familien …


  • Wie Paris gegen den Wohnungsmangel kämpft

    Die französische Hauptstadt leidet stark unter Wohnraummangel und jetzt soll ein deutlich erhöhter Steuersatz auf Zweitwohnungen diesem Mangel ein Ende bereiten. Betroffen sind davon aber nicht nur Franzosen, die eine Zweitimmobilie haben, sondern auch die Touristen, die die Stadt an der Seine besuchen. Paris ist nach London, New York, Tokio und dem australischen Sydney die …


  • Warum der Kampf um die weltweite Wirtschaftsordnung begonnen hat

    Die Welt ist, was den Handel angeht, grenzenlos geworden, jeder handelt mit jedem und die Globalisierung hat auch den letzten Winkel der Erde erreicht. Es sind die grenzüberschreitenden Investitionen, die so etwas wie das Rückgrat des globalen Handels bilden, aber jetzt sieht es so aus, als stehe die weltweite Wirtschaftsordnung mehr und mehr auf unsicheren …