Der Tag

Der Tag

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Der Tag auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Der Tag




Der Tag

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Der Tag geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Der Tag per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Der Tag schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Der Tag"


  • News: Rückt das Ende des Euro immer näher?

    Für den Euro sieht es düster aus und wenn es nach den Finanzexperten geht, dann lässt sich ein Totalschaden nur noch abwenden, wenn es eine Alternative zum Euro gibt und der Bürger eine Wahl hat. Die Angst in Europa vor dem Ende der Gemeinschaftswährung hat einen Namen – Donald Trump, denn mit dem neuen Geist …


  • Unternehmensbesteuerung – kommt die Reform nach dem Brexit?

    Seit einigen Jahren bastelt die EU an einer Reform für die Unternehmensbesteuerung, geklappt hat es aber nie, denn Großbritannien war immer dagegen. Das könnte sich jetzt ändern, denn der Brexit eröffnete völlig neue Perspektiven, wenn es darum geht, schwerreiche Unternehmen endlich dazu zu zwingen, vernünftige Steuersätze zu zahlen. Schon jetzt hat die EU eine sehr …


  • News: Was passiert, wenn CETA nicht kommt?

    Am Mittwoch ist es so weit, dann stimmt das EU-Parlament über CETA ab und dabei geht es in erster Linie nicht nur um neue Marktzugangsregeln und Zölle, sondern vielmehr auch um die Zukunft der Europäischen Union. Rechte und linke Populisten haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Freihandelsabkommen mit Kanada zu verhindern, aber was bleibt, …


  • RTLn-tv-Trendbarometer

    Köln (ots) – Mehrheit der SPD-Wähler ist für die Große Koalition Das Ergebnis der Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU und SPD wird von der Bevölkerung sehr unterschiedlich aufgenommen. Eine große Mehrheit der Anhänger der CDU (71 Prozent) und der CSU (68 Prozent) fände es gut, wenn es wieder zu einer Großen Koalition käme. Das sieht auch, …


  • Wie mit einem Steuertrick die Betriebsrente abkassiert wird

    Die Betriebsrente ist eine der stärksten Säulen der Rentenversicherung. Rund 15 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland profitieren von einer betrieblichen Rente, aber jetzt gerät diese Form der Rente mehr und mehr unter Druck. Ausnahmeweise ist einmal nicht die Europäische Zentralbank mit ihrer Null-Zins-Politik daran schuld, es ist vielmehr Finanzminister Wolfgang Schäuble, der bei den Unternehmen, die …


  • News: Was verdienen die Deutschen?

    Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was ihr Nachbar monatlich auf dem Lohnzettel hat? Keine Frage ist mit so viel Sensibilität behaftet, wie die Frage nach dem Verdienst. Machen einige ihren Verdienst noch immer am persönlichen Status fest, möchten andere wiederum nicht schlechter dastehen. Mit dem heutigen Artikel in der BILD wurde das Thema …


  • Online Kredite: Niedrige Zinsen ermöglichen eine entspannte Kreditfinanzierung

    Die rigide Zinspolitik der Europäischen Zentralbank macht vor allem diejenigen sehr wütend, die Geld sparen wollen, denn sie bekommen fast keine Zinsen mehr für ihr Tagesgeld oder ihr Festgeld. Auf der anderen Seite freuen sich diejenigen, die einen Kredit benötigen, denn die niedrigen Zinsen wirken sich positiv auf den Kredit aus. Vor allem Ratenkredite boomen, …


  • News: Peer-to-Peer Kredite – Anleger haben noch zu viel Misstrauen

    Peer-to-Peer Kredite sind seit einigen Jahren im Finanzbereich deutlich auf dem Vormarsch. Es handelt sich dabei um Kredite von Privatpersonen, die über das Internet vergeben werden. Insbesondere Kreditnehmer entscheiden sich immer häufiger für derartige Peer-to-Peer Kredite, die eine Finanzierung unabhängig von Banken ermöglichen. Aber nicht nur für Kreditsuchende, sondern grundsätzlich auch für Anleger haben solche …


  • News: Private Altersvorsorge: Verbraucher müssen öfter umdenken

    Die Situation an den Kapitalmärkten, die insbesondere durch sehr niedrige Guthabenzinsen geprägt ist, erfordert von immer mehr Verbrauchern auch ein Umdenken bezüglich ihrer privaten Altersvorsorge. Ein Anlass sind natürlich die sehr geringen Zinsen, die nur noch für Guthaben auf Tagesgeldkonten, Festgeldkonten oder Spareinlagen gezahlt werden. Auch die Tatsache, dass die Überschussbeteiligung und Garantiezinsen bei Lebens- …