Ticketbis

Ticketbis

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Ticketbis. Alles rund um das Thema Ticketbis auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Ticketbis




Ähnliche Beiträge zu "Ticketbis"

Ticketbis

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Ticketbis geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Ticketbis gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Ticketbis per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Ticketbis. Wir recherchieren dann über Ticketbis und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Ticketbis schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Ticketbis" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Trump erklärt Deutschland zum Feindbild

    Der neue US-Präsident Donald Trump hat einen Berater oder einen Einflüsterer, wie Kritiker ihn nennen, und dieser Berater zeigt dem Präsidenten auf, welche Feindbilder gerade im Trend sind. Neben China hat der Berater mit Namen Peter Navarro nun ein neues Feindbild ausgemacht und das heißt Deutschland. In einem Interview mit der „Financial Times“ sagte Navarro, …


  • Welche steuerlichen Pflichten bei Kapitalgewinnen gibt es?

    Kapitalgewinne sind sogenannte Veräußerungsgewinne, die immer durch den Unterschied zwischen dem Preis für den Ankauf und dem Preis entstehen, der beim Verkauf erzielt wurde. Für die Gewinne aus Kapitalgewinnen gibt es seit dem 1. Januar 2009 die pauschale Abgeltungssteuer von 25 %, die jeder zusammen mit der Kirchensteuer und dem Solidaritätszuschlag zahlen muss, der sein …


  • Der Bezahldienst PayPal – schnell, sicher, einfach

    Viele wollen vielleicht gerne mal im Internet einkaufen gehen, sie fürchten aber, dass weder ihr Geld noch ihre Daten besonders sicher sind. Selbst wenn das Einkaufen im Netz heute als sicher gilt, wer nichts dem Zufall überlassen möchte, der sollte mit PayPal zahlen. Der Bezahldienst PayPal ist eine Art Treuhänder oder ein Vermittler zwischen dem …


  • Die EEG-Umlage steigt – so teuer wird Strom 2017

    Strom ist teuer und er wird im nächsten Jahr noch teurer, denn die EEG-Umlage steigt, und zwar um 6,88 Cent für jede Kilowattstunde. In wie weit sich diese Erhöhung der Strompreise auf die einzelnen Haushalte auswirken wird, das kann heute noch niemand sagen, aber eines steht jetzt schon fest, es sind wieder die Verbraucher, die …


  • Englische Bank sieht 2016 als Katastrophenjahr

    Es muss schon einiges passieren, wenn eine renommierte Bank wie die Royal Bank of Scotland ihren Kunden den Rat gibt, alles zu verkaufen und alles zu barem Geld zu machen. Die Börsenkurse sind weiter auf einer dramatischen Talfahrt, der Ölpreis sinkt unaufhörlich und das ist für die englische Bank ein Zeichen, dass das, was 2016 …


  • Wie Banken mit der digitalen Informationsflut umgehen

    Die Digitalisierung hält Einzug in unseren Alltag: Online den nächsten Zahnarzttermin checken oder die Flugticketpreise direkt via Smartphone vergleichen – alles längst normal. Kaum eine Branche bleibt von dieser Digitalisierungswelle unberührt. Auch wer Geld anlegen möchte, bekommt heute über das Netz eine Flut an Informationen an die Hand. Ob neueste Einschätzungen von Analysten und Experten …


  • Sollte der Weltspartag abgeschafft werden?

    Der Weltspartag am 28. Oktober ist seit 1925 der Tag, an dem die Kinder ihre möglichst prall gefüllten Sparschweine zur Bank oder Sparkasse gebracht haben, wo das Schweinchen dann „geschlachtet“ und das gesparte Geld auf einem Sparbuch gutgeschrieben wurde. Aber die Zeiten, in denen sich der Nachwuchs fürs Spargeld ein neues Fahrrad gekauft hat, sind …


  • Unternehmensbesteuerung – kommt die Reform nach dem Brexit?

    Seit einigen Jahren bastelt die EU an einer Reform für die Unternehmensbesteuerung, geklappt hat es aber nie, denn Großbritannien war immer dagegen. Das könnte sich jetzt ändern, denn der Brexit eröffnete völlig neue Perspektiven, wenn es darum geht, schwerreiche Unternehmen endlich dazu zu zwingen, vernünftige Steuersätze zu zahlen. Schon jetzt hat die EU eine sehr …


  • Schwäbisch Hall kündigt immer mehr Bausparverträge

    Die aktuell niedrigen Zinsen sind zu einer Art Dauerthema geworden, auch bei den meisten Bausparkassen. So sieht jetzt auch Schwäbisch Hall, die größte private deutsche Bausparkasse, keinen anderen Ausweg mehr, als alte und damit noch hoch verzinste Verträge zu beenden. Die dauerhaft niedrigen Zinsen sind jedoch nicht der einzige Grund, warum Schwäbisch Hall vielen Kunden …