TTIP Leaks

TTIP Leaks

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema TTIP Leaks. Alles rund um das Thema TTIP Leaks auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: TTIP Leaks




Ähnliche Beiträge zu "TTIP Leaks"

TTIP Leaks

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort TTIP Leaks geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu TTIP Leaks gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema TTIP Leaks per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort TTIP Leaks. Wir recherchieren dann über TTIP Leaks und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu TTIP Leaks schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "TTIP Leaks" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • News: Sind Immobilien eine gute Geldanlage?

    Wenn die Währung an Wert verliert, dann werden Immobilien als Geldanlage besonders interessant. Immer mehr Deutsche setzen auf das sogenannte „Betongold“ und investieren ihr Geld in Häuser und Wohnungen. Wie die FAZ berichtet, wollen viele auf eine Immobilie setzen, denn die Chancen, dass sich der Kauf eines Hauses auch auf lange Sicht rentiert, sind hoch. …


  • News: Kommt bald eine Strom-Maut?

    Die Bauern gehen auf die BarrikadenWas wollen die Bauern?Pauschale Akzeptanzzahlungen Die Deutschen stöhnen unter den stetig steigenden Strompreisen und bezweifeln immer mehr, ob die einsame Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, eine Energiewende einzuläuten, eine durchdachte Entscheidung war. Die Kosten für den flächendeckenden Ausbau der Stromnetze im Rahmen der Energiewende können jetzt aber noch weiter steigen, …


  • News: Ist Karl Lagerfeld ein Steuersünder?

    Nach dem Steuerskandal um Uli Hoeneß bahnt sich jetzt ein neuer Skandal um die lästige Pflicht an, Steuern zahlen zu müssen, und in der Hauptrolle ist diesmal Karl Lagerfeld zu finden. Der eigenwillige Designer soll, wenn es nach den Finanzbehörden in Frankreich geht, in den vergangenen zehn Jahren 20 Millionen Euro am Fiskus vorbeigeschleust haben, …


  • News: Die Deutschen wollen nicht mehr sparen

    Sparen wurde von den meisten Deutschen lange Zeit als eine Tugend angesehen, und nicht umsonst wurde Deutschland als Land der Sparweltmeister betrachtet. Diese Zeiten sind jetzt offenbar vorbei, denn die dauerhaft niedrigen Zinsen haben den Deutschen den Spaß am Sparen verdorben. Rund 80 % der Bundesbürger spielen sogar mit dem Gedanken, ihr Konto komplett zu …


  • News: Banken Test 2016: Wo ist Ihr Geld heute noch sicher?

    51 Banken im Stresstest 2016 Welche Banken gehören zu den Verlierern?Ist Ihr Geld in Krisenzeiten sicher? Der umfangreiche Stresstest der Aufsichtsbehörde EBA hat erst kürzlich eklatante Schwächen bei allen deutschen Banken festgestellt und wirft wieder einmal die Frage auf, wo das Ersparte heute überhaupt noch sicher ist. In diesem Beitrag klären wir Sie auf, welche …


  • News: EU-Richtlinie für verbesserte Beratung bei Immobilienkrediten

    Am 21. März 2016 wird eine EU-Richtlinie hierzulande in Kraft gesetzt, die sich EU-Wohnungsimmobilienkreditrichtlinie nennt. Dabei geht es insbesondere darum, den Verbraucherschutz in der Hinsicht zu verbessern, als dass Beratungen bezüglich Immobilienkrediten nachweisbar auf einer fachlich fundierteren Basis von noch mehr ausgebildeten Beratern und Kreditvermittlern durchgeführt werden sollen. Allerdings gibt es in dem Zusammenhang auch …


  • News: Was bedeutet die Nullzins-Politik für den Sparer?

    Mario Draghi, der Chef der Europäischen Zentralbank, hat quasi über Nacht die Zinsen abgeschafft, und das hat nicht nur für die internationale Wirtschaft weitreichende Folgen, auch die deutschen Sparer, die zukünftigen Bauherren und die einst so stolzen Besitzer einer Kapitallebensversicherung müssen sich umstellen. Wie Mario Draghi die Welt verändert Viele werfen Mario Draghi Geldvernichtung vor, …


  • News: LKW-Mautfahrten nehmen zu – Zur Kasse bitte!

    Anstieg der Maut-Fahrten und EinnahmenMassenhafte Kennzeichenüberprüfung verfassungswidrig Mittlerweile ist es zu einer weitreichenden Ausweitung der Maut für LKWs gekommen. So stieg die Anzahl aller mautpflichtigen Fahrten auf 32,8 Prozent. In harten Zahlen bedeutet dies: 240 Millionen Maut-Fahrten. Der Fiskus verspricht sich von dieser Anhebung ein dickes Einnahmenplus, sodass über die Maut jährlich 300 Millionen im …


  • News: Russlands Wirtschaft leidet – der Wodka-Export bricht ein

    Die Annektierung der Krim, der Krieg in der Ukraine, die Luftangriffe in Syrien – Russland hat im Moment wenig Freunde. Das bekommt auch die russische Wirtschaft deutlich zu spüren, denn die schlechten internationalen Beziehungen machen sich auch bei einem bisher sehr beliebten Exportartikel bemerkbar, denn der Wert der Wodka-Exporte sank im vergangenen Jahr um 40 …