TTIP-Verhandlungen

TTIP-Verhandlungen

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema TTIP-Verhandlungen auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: TTIP-Verhandlungen




TTIP-Verhandlungen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort TTIP-Verhandlungen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema TTIP-Verhandlungen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu TTIP-Verhandlungen schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "TTIP-Verhandlungen"


  • Daniel Brühl exklusiv in Cosmopolitan: „Früher habe ich am Set ab und …

    München (ots) – Der Halbspanier Daniel Brühl ist ein beliebter Hollywood-Export. Sein neuestes Job-Highlight ist das UK-Kinodrama „7 Tage in Entebbe“ und basiert auf dem Geiseldrama von 1976. Im Interview mit COSMOPOLITAN (EVT 12.04.) spricht der Schauspieler über seine Heimat Spanien, wie er als Kind die Aufmerksamkeit auf sich zog und über Wutanfälle am Set. …


  • TÜV Rheinland: Auch Akkus haben ein Verfallsdatum

    Köln (ots) – Egal ob Smartphone, Tablet oder E-Bike – irgendwann ist jeder Akku mal am Ende. Dies ist aber kein Grund, das Gerät wegzuwerfen. Schließlich bieten zahlreiche Händler Akkureparaturen an. Stephan Scheuer, Batterie-Experte bei TÜV Rheinland, rät jedoch, eine Speichereinheit nur vom jeweiligen Hersteller oder einem offiziellen Dienstleister reparieren zu lassen. Ersatzteile von Drittanbietern …


  • 70 Jahre Israel: ZDFinfo mit Doku-Schwerpunkt am 14. Mai 2018

    Mainz (ots) – Am 14. Mai 1948 rief David Ben-Gurion den Staat Israel aus. Am 70. Jahrestag der Staatsgründung, am Montag, 14. Mai 2018, zeigt ZDFinfo erstmals die Dokumentationen „Ariel Scharons letzter Kampf“ und „Jerusalem – ewiger Kampf um die Heilige Stadt“. Von 17.15 Uhr bis nach Mitternacht beleuchten insgesamt zehn Dokumentationen Israels Geschichte und …


  • „Der Girls‘ Day ist wichtig, aber er kommt zu spät“ – Michael Heinz …

    Ludwigshafen/Hemsbach (ots) – Am heutigen Girls‘ Day hat Michael Heinz, Lenkungskreisvorsitzender der bundesweiten Wirtschaftsinitiative Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V., ein gesellschaftliches Umdenken in der Bildung gefordert. Kinder und Jugendliche zu fördern und damit die Innovationskraft Deutschlands zu stärken, ist das Ziel der gemeinnützigen Organisation. Mehr als 130 Unternehmen und Stiftungen setzen seit der Gründung …


  • HARTING: „Unser Herz schlägt für GWD Minden“

    Espelkamp (ots) – Die HARTING Technologiegruppe hat ihr Engagement bei GWD Minden verlängert. „Unser Herz schlägt seit vielen Jahren für GWD Minden. Als Gesellschafter und langjähriger Hauptsponsor sehen wir in unserem Engagement ein klares Bekenntnis zum Verein und zur Region“, sagt Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der Technologiegruppe und GWD Beirat. Das Engagement gilt sowohl für den …


  • Aktiendepots vergleichen und viel Geld sparen

    Geld anlegen ist in der heutigen Zeit nicht mehr ganz so einfach, denn die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank hat die Zinsen auf null zurückgeschraubt. Die klassischen Geldeinlagen sind im Moment kein Thema mehr. Wer heute sparen will, der muss sich irgendetwas anderes als nur ein Tagesgeld- und Festgeldkonto einfallen lassen. Was vor 20 Jahren noch …


  • Wissenschaftliche Studie über Fußballfans und Torjubel zeigt, warum der …

    Frankfurt/Main (ots) – – Eine von Sportpsychologen im Auftrag des UEFA Champions League Sponsors Mastercard durchgeführte Studie zeigt, dass Fans die Leistung ihrer Mannschaft steigern können und wie ein 12. Mann auf dem Platz wirken – Deutsche Fans gehören mit durchschnittlich 90 Dezibel zu den lautesten in Europa – Fans sind aufgefordert, ihre Torjubel-Szenen mit …


  • „Organspende wertschätzen und in die Mitte der Gesellschaft tragen“

    Frankfurt am Main (ots) – Was wäre, wenn… jeder von uns einen Organspendeausweis hätte, die Frage nach der Organspende eine Selbstverständlichkeit wäre und an vielen Orten in Deutschland Organspender und ihre Angehörigen für ihre selbstlose Entscheidung geehrt würden? Was wäre, wenn die Organspende selbst im stressigen Klinikalltag als selbstverständliche und lebensrettende Chance betrachtet würde, den …


  • Kommentar zu Trumps Drohung eines Raketenangriffs

    Stuttgart (ots) – Die Bilder der qualvoll erstickten Menschen sind furchtbar, der Gedanke an den Einsatz von Giftgas gegen das eigene Volk kaum zu ertragen. Insofern kann man Donald Trump ausnahmsweise nicht widersprechen, wenn er fordert, die Weltgemeinschaft dürfte den Angriff auf die syrischen Rebellenenklave Ost-Ghuta nicht durchgehen lassen. Doch öffentliche Erregung ersetzt keine Strategie. …