Twitter Deutsche Version

Twitter Deutsche Version

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Twitter Deutsche Version. Alles rund um das Thema Twitter Deutsche Version auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Twitter Deutsche Version




Ähnliche Beiträge zu "Twitter Deutsche Version"

Twitter Deutsche Version

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Twitter Deutsche Version geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Twitter Deutsche Version gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Twitter Deutsche Version per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Twitter Deutsche Version. Wir recherchieren dann über Twitter Deutsche Version und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Twitter Deutsche Version schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Twitter Deutsche Version" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Die Riester-Rente – eine traurige Wahrheit

    Die deutschen Arbeitsminister müssen sich entweder an ihren Worten oder aber an ihren Taten messen lassen. Heute noch gerne, aber immer ein wenig hämisch zitiert wird Norbert Blüms Satz: „Die Renten sind sicher“, bei Walter Riester sind es die Taten, die für Unmut sorgen, genauer gesagt die nach ihm benannte Rente, denn deren Ruf ist …


  • DAX bei unter 10.000 Punkten – wie geht es weiter?

    In der jüngeren Vergangenheit haben Marktteilnehmer in Deutschland eine vergleichsweise volatile Börse erlebt. Stand der Deutsche Aktienindex zu Jahresbeginn noch bei knapp unter 11.000 Punkten, so hat er zwischenzeitlich die Marke von 10.000 Punkten deutlich nach unten durchschritten. Zwar ist mittlerweile wieder eine Stabilisierung eingetreten, sodass der DAX erneut an der 10.000 Punkte Marke kratzt …


  • Münzen als alternative Geldanlage

    Es sind schwere Zeiten für alle, die ihr Geld gewinnbringend anlegen wollen, denn die Zinsen sind so niedrig, dass sich die klassischen Geldanlagen nicht mehr lohnen. Was gibt es für Alternativen? Welche Kapitalanlagen werfen noch Gewinne ab, und was noch wichtiger ist, welche Geldanlagen behalten ihren Wert? Die Antwort ist sehr einfach und lautet: Münzen. …


  • Die Mietpreisbremse ist am Ende

    Sie sollte alles besser machen, den Mietern dabei helfen, eine bezahlbare Wohnung zu finden und den gierigen Vermietern einen Riegel vorschieben – die Mietpreisbremse. Jetzt sieht es so aus, als wäre diese Bremse krachend gescheitert und die ersten Bundesländer überlegen bereits, sie wieder zurückzunehmen. Für die Mieter ist das eine sehr schlechte Nachricht, denn sie …


  • Wo wird dieses Jahr der Urlaub günstig?

    Die großen Ferien stehen vor der Tür und in vielen Familien wird eifrig geplant, wohin die Reise in diesem Jahr gehen soll. Berge oder Strand, interessante Städte oder malerische Seenlandschaften – die Auswahl ist groß, aber wenn es um einen Urlaub im Ausland geht, dann sollte man sich auch die Frage stellen, wo macht der …


  • Gibt es die ideale Aufteilung zur Altersvorsorge?

    In Deutschland hat viele Jahrzehnte das System der sogenannten drei Säulen bei der Altersvorsorge vorgeherrscht. Dies ist auch heute noch der Fall, auch wenn von offizieller Seite aus mittlerweile vom sogenannten Drei-Schichten-Modell gesprochen wird. Nach wie vor ist es allerdings so, dass die gesamte Altersvorsorge hierzulande auf den drei Säulen gesetzliche Rente, betriebliche und private …


  • Deutsche Autobauer stehen vor riesiger Klagewelle

    Die deutschen Autohersteller stehen unter einem gewaltigen Druck, denn wenn sich der Kartellverdacht bestätigt, dann drohen mögliche Klagen von Autozulieferern und Kunden. Die Vorwürfe müssen so schnell wie möglich aufgeklärt werden, das fordern die Gewerkschaften und die Betriebsräte, die Politik und auch die Forschung. Es steht außer Frage, dass das europäische Kartellrecht nicht verletzt werden …


  • 60 Milliarden – so viel könnte der Staat ohne den Beamten-Bonus sparen

    Die Haushalte im Bund und den Ländern ächzen und stöhnen unter den sehr hohen Belastungen, aber sie können enorm viel Geld sparen, wenn es den Beamten-Bonus nicht geben würde. Immer tiefer müssen sie für den Beamten-Bonus in die Tasche greifen, wenn die Beamten jedoch endlich krankenversicherungspflichtig würden, dann ließe sich alleine bis 2030 die gigantische …


  • Kein Schnäppchen: Brexit wird Briten Milliarden kosten

    Mit dem Ziel, endlich weniger Geld an Brüssel abzugeben, startete einst das Referendum. Das Ergebnis dürfte den meisten bekannt sein: Die Briten haben sich, wenn auch knapp, für das Brexit entschieden. Die ersten kommen schon jetzt ins Trudeln, was nicht zuletzt an den kostspieligen Konsequenzen liegen mag. Was kostet Großbritanniens Befreiungsschlag? Mit dem demokratischen Entschluss …