Unister Insolvenz

Unister Insolvenz

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Unister Insolvenz. Alles rund um das Thema Unister Insolvenz auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Unister Insolvenz




Ähnliche Beiträge zu "Unister Insolvenz"

Unister Insolvenz

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Unister Insolvenz geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Unister Insolvenz gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Unister Insolvenz per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Unister Insolvenz. Wir recherchieren dann über Unister Insolvenz und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Unister Insolvenz schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Unister Insolvenz" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Kreditkarten – Lexikon: EC-Karte

    EC-Karte ist das sogenannte Plastikgeld. Mit der Karte kann der Karteninhaber bargeldlos in Geschäften bezahlen und Bargeld von sämtlichen Geldautomaten abheben. Eine EC-Karte wird von einer Bank herausgegeben, wenn sie in Verbindung mit einem Girokonto steht. Wie sicher ist die EC-Karte? Die EC-Karte wird nach der Eröffnung eines Girokontos meistens dem zukünftigen Karteninhaber wenige Tage …


  • Droht ein neuer Aktien- und Immobiliencrash?

    Die französische Finanzaufsicht hat ungewöhnlich drastische Worte gefunden und so versucht, die Kapitalmärkte aufzurütteln. Der Grund für diese Aktion ist die allzu sorglose Stimmung unter den Akteuren, die sehr an das Verhalten zu Beginn der globalen Finanzkrise aus dem Jahr 2007 erinnert. Es sind die extrem hohen Bewertungen an vielen Aktienbörsen besonders in den USA …


  • Ein Kredit ohne Schufa muss nicht teuer sein

    Dank der niedrigen Zinsen verlieren immer mehr Deutsche die Scheu vor einem Kredit und leihen sich Geld, zum Beispiel für eine tolle Urlaubsreise mit der ganzen Familie oder für ein neues Auto. Es ist in der Regel einfach, einen Kredit bei der Bank aufzunehmen, aber leider werden nicht alle gerne als Kreditnehmer gesehen. Das gilt …


  • Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr?

    In Deutschland wird noch um die Bargeldgrenze von 5000 Euro gestritten, da wird in Schweden schon überlegt, ob man das Bargeld nicht ganz abschaffen sollte. Die Skandinavier sind auf dem besten Weg, sich von ihren Münzen und Geldnoten zu trennen, auch wenn die meisten Einwohner eine Gesellschaft ohne bares Geld für einen Fehler halten. Den …


  • Risiko bei der Immobilienfinanzierung beachten

    Viele Verbraucher, die jetzt ein eigenes Haus erwerben oder als Bauherren für die Erstellung einer Immobilie sorgen, freuen sich über die besonders günstigen Bauzinsen. Tatsächlich befinden sich die Hypothekenzinsen auf einem Niveau, wie es seit Einführung des Euros nicht vorhanden war. Zum Teil werden Immobilienkredite schon zu Zinssätzen von unter 1,5 Prozent vergeben, was bei …


  • GEZ – immer mehr Deutsche verweigern die Zwangsabgabe

    Vier Millionen deutsche Haushalte wollen einfach nicht mehr gezwungen werden, die GEZ zu bezahlen, sie verweigern die staatlich verordnete Abgabe. Der Boykott ist eine Art Protest gegen die stetig steigenden Steuern und Gebühren, aber auch ein Protest gegen das „Verdummungsfernsehen“, das nach Ansicht vieler nur noch aus belanglosen Sendungen, Wiederholungen, Kochshows und Talkrunden besteht. Auch …


  • Trump ist da und TTIP ist tot

    „America First“, Amerika zuerst – mit diesem Motto ist Donald Trump in den Wahlkampf gezogen und dieses Motto hat ihm sehr wahrscheinlich auch den Wahlsieg beschert. Bereits im Wahlkampf hatte der designierte Präsident der USA das Handelsabkommen mit Europa, kurz TTIP genannt, scharf kritisiert und in einem Atemzug neue Zölle, einen abgeschotteten Binnenmarkt und Subventionen …


  • Die Angst der Börse vor Donald Trump

    So richtig ernst genommen hat ihn kaum jemand, jetzt schockt sein scheinbar unaufhaltsamer Siegeszug nicht nur die Börse an der Wall Street, denn der als Politclown verspottete Donald Trump wird zum Favoriten der Republikaner im amerikanischen Wahlkampf. Wie nervös die Börsen inzwischen sind, das lässt sich leicht an den aktuellen Charts ablesen. Der Meister des …


  • Wie wichtig ist die Portfolio-Analyse für ein Unternehmen?

    Jedes Unternehmen möchte so erfolgreich wie eben möglich arbeiten, und um die gesetzten Ziele zu erreichen, muss jedes Unternehmen auch eine möglichst genaue Portfolio-Analyse haben. Diese spezielle Analyse ist das wohl wichtigste Instrument der strategischen Führung einer Firma und das Ziel dieser Analyse besteht darin, die richtigen Strategien für jeden einzelnen Geschäftsbereich zu bestimmen. Um …