Unterzeichnung

Unterzeichnung

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Unterzeichnung. Alles rund um das Thema Unterzeichnung auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Unterzeichnung




Ähnliche Beiträge zu "Unterzeichnung"

Unterzeichnung

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Unterzeichnung geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Unterzeichnung gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Unterzeichnung per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Unterzeichnung. Wir recherchieren dann über Unterzeichnung und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Unterzeichnung schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Unterzeichnung" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Erlebnisshopping – die neue bunte Kaufhauswelt

    Die Deutschen sollen mehr konsumieren, sie sollen shoppen gehen, denn dann kommen sie nicht mehr auf die Idee, ihr Geld zu sparen. Um die Bürger vom Sofa zu holen, gibt es ein neues, bahnbrechendes Konzept: Erlebnisshopping. Das Konzept kommt, wie sollte es auch anders sein, aus den USA, wo diese Art des Einkaufens schwer in …


  • Neue Rekorde an der Börse nach überraschender Geldflut

    Angesichts der aktuell verlaufenden finanziellen Unsicherheiten scheint es doch sehr überraschend, dass an der Börse neue Höchststände konstatiert werden. Doch woher kommt der Aufwärtstrend der Zahlen? Ist der Grund in den großen Zentralbanken zu suchen? Wir klären diese Fragen und wie es mit den aktuellen Börsenkursen weitergehen wird. Finanzkrise kurbelt Aktien an? Eines haben die …


  • Ohne große Geldscheine leidet die Währung

    Die Debatte, ob die Bargeldzahlungen in Zukunft auf 5000 Euro beschränkt werden sollen oder nicht, spaltet Deutschland. Die Bürger fürchten, ihre persönliche Freiheit zu verlieren, die Politik hingegen will mit dieser Grenze die Kriminalität und die Schwarzarbeit bekämpfen. Im Zuge der Diskussion um die Obergrenze kommt jetzt auch noch die Abschaffung des 500 Euro Scheins, …


  • Skandal um Briefkastenfirmen – deutsche Banken sind betroffen

    370 Journalisten aus 78 Ländern haben fast zwölf Millionen Daten ausgewertet und damit einen Skandal ausgelöst, der weltweit für Erschütterung sorgen wird. Die sogenannten „Panama Papers“ enthüllen die Steuersünden und unsauberen Geldgeschäfte von Politikern, Sportlern, Staatschefs und Banken. Auch „einige interessante Namen aus Deutschland“ stehen auf der Liste und wenn es stimmt, was die Journalisten …


  • Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

    Um zu ermitteln, in welcher Höhe Unterhaltsberechtigten finanzielle Unterstützung von Seiten Unterhaltspflichtiger zusteht, dient die Düsseldorfer Tabelle als Orientierungshilfe und Leitfaden. Die 1962 vom Oberlandesgericht Düsseldorf eingeführte Tabelle hat für sich allein keine Gesetzeskraft, wird jedoch von Gerichten und Zuständigen als Leitfaden zur Berechnung der Unterhaltshöhe bei bestehender Unterhaltspflicht herangezogen.   Durch Nutzung dieser Tabelle …


  • Mogelpackung des Jahres – der wenig schmeichelhafte Preis der Verbraucherzentrale

    Der Preis ist der gleiche, aber es ist weniger in der Packung – Mogelpackung nennt die Verbraucherzentrale diese Taktik der Hersteller. Seit 2013 verleiht die Verbraucherzentrale in Hamburg wieder den Preis für die Mogelpackung des Jahres. Unter den Nominierten ist ein guter Bekannter zu finden, aber auch neue Kandidaten sind dabei, die versuchen, mit einem …


  • Negativ-Zinsen – Schulden machen und Geld verdienen

    Es klingt vielleicht ein wenig verrückt, aber wer heute einen Kredit über 1000 Euro aufnimmt, der muss am Ende der Laufzeit nicht mehr als die 1000 Euro an die Bank zurückzahlen, sondern weniger, genauer gesagt nur 994,- Euro. Möglich wird das durch Negativ-Zinsen, die die Welt von Kredit und Zinsen aus den Angeln heben. Im …


  • Der neue Spartrend: Tresore für Zuhause

    Mittlerweile dürfte es nicht mehr verwunderlich sein, dass der Großteil aller Sparer sein Geld aktuell nicht mehr auf der Bank lässt. Nicht nur die niedrigen Zinsen, sondern auch die Gefahr von Strafzinsen bei sehr hohen Anlagen führen die meisten Sparer zurück zu einem eigentlich doch recht angestaubten Sparmodell. Der Sparstrumpf in Gestalt eines massiven Tresors …


  • Cross-Selling – eine besondere Form der Kundenbindung

    Viele Geschäfte und Unternehmen verkaufen nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung, sie bieten ihren Kunden vielmehr eine breite Produktpalette. Aus dieser Produktpalette soll natürlich so viel wie eben möglich verkauft werden. Das kann jedoch schwierig werden, da nicht alle Kunden sich für alle Produkte gleichermaßen interessieren. Die meisten Kunden wollen nur ein bestimmtes Produkt …