Verband Für Wohneigentum

Verband Für Wohneigentum

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Verband Für Wohneigentum. Alles rund um das Thema Verband Für Wohneigentum auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Verband Für Wohneigentum




Ähnliche Beiträge zu "Verband Für Wohneigentum"

Verband Für Wohneigentum

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Verband Für Wohneigentum geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Verband Für Wohneigentum gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Verband Für Wohneigentum per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Verband Für Wohneigentum. Wir recherchieren dann über Verband Für Wohneigentum und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Verband Für Wohneigentum schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Verband Für Wohneigentum" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Bonitätsabhängige Zinsen auch 2016 auf dem Vormarsch

    Im Finanzierungsbereich gibt es immer wieder neue Entwicklungen, die am Markt anzutreffen sind. Ein Trend des vergangenen Jahres sind sicherlich bonitätsabhängige Zinsen, die immer mehr Banken im Finanzierungsbereich veranschlagt haben. Nach Ansicht der meisten Experten dürfte sich dieser Trend auch in 2016 weiter fortsetzen, denn bonitätsabhängige Zinsen sind bei vielen Kreditinstituten weiterhin auf dem Vormarsch. …


  • Benzinklausel in der Privathaftpflichtversicherung?

    Grundsätzlich sind Bürger durch die Privathaftpflichtversicherung zwar einerseits sehr gut gegen zahlreiche Gefahren im Alter geschützt. Auf der anderen Seite gibt es allerdings einige Klauseln, die letztendlich sogar dazu führen können, dass bestimmte Schäden nicht reguliert werden. Um eine solche Klausel handelt es sich im Zuge der Privathaftpflicht auch bei der sogenannten Benzinklausel, die in …


  • Deutsche Unternehmen und die Angst vor der Türkei

    Das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei ist momentan nicht das Beste. Die Krise hat sich jetzt aber noch einmal verschärft, als bekannt wurde, dass es eine schwarze Liste geben soll, auf der Namen von 700 potenziellen Staatsfeinden der Türkei stehen. Darunter sind auch viele deutsche Unternehmen und die Firmen fragen sich, was das für …


  • Krach in den USA sorgt für tiefen Sturz des Euro

    Es sieht ganz danach aus, dass sich in den USA eine ernste Konfrontation zwischen der nationalen Notenbank Fed und der Regierung anbahnt. Die Folgen sind sofort spürbar, denn während der Dollar sprungartig in die Höhe geschossen ist, durchbrach der Euro eine Barriere. Damit ist jetzt der Weg frei für eine Parität, die aber äußerst brüchig …


  • USA gegen EU – der Finanzstreit droht zu eskalieren

    Es ist schon seit geraumer Zeit nicht mehr nur eitel Sonnenschein zwischen den USA und der EU, aber jetzt hat es den Anschein, als würde der Streit völlig aus dem Ruder laufen. Das TTIP-Abkommen läuft nicht wie geplant, Apple wird von der EU zur Kasse gebeten und die USA brummen der Deutschen Bank eine saftige …


  • Die Bettensteuer: Wird Mallorca dieses Jahr teurer?

    Ab Mai dieses Jahres ist es so weit, auf Mallorca, Ibiza, Formentera und Menorca soll auf alle touristischen Unterkünfte die so genannte Bettensteuer erhoben werden. Eine weitere Abgabe für Mietwagen wird derzeit diskutiert. Eines steht fest: Die Urlauber sind besorgt, was aus dem einst günstigen Urlaub auf Deutschlands beliebtester Sonneninsel wird. Die Abgaben und Steuern …


  • Was steckt hinter einer Anschlussfinanzierung

    Lübbecke 27.06.2015 Bei den meisten Baudarlehen wird eine Zinsfestschreibung über eine bestimmte Länge vereinbart. Dies können 5, 10, 15 oder auch 20 Jahre sein. Ist diese Zeit abgelaufen,  muss mit der Bank über einen neuen Zins verhandelt werden. Läuft Ihre Zinsbindung demnächst ab, werden Sie bald ein neues Angebot von Ihrer finanzierenden Bank erhalten. Oftmals …


  • Air Berlin Pleite – wurden die Anleger zu spät informiert?

    Seit vergangenen Freitag wusste man bei Air Berlin: Wir sind pleite. Etihad hatte dem Unternehmen den Geldhahn zugedreht, aber das wusste zu diesem Zeitpunkt außer den Beteiligten noch niemand. Erst am Dienstag wurde die Nachricht publik und das wirft die wichtige Frage auf: Wurden die Anleger bewusst zu spät informiert, damit sie nicht mehr die …


  • Gibt es bald ein Provisionsverbot für Versicherungsmakler?

    Zahlreiche Kunden nutzen seit Jahren die Möglichkeit, über einen Versicherungsmakler die besten Angebote und die persönlich passende Absicherung zu finden. Auf der einen Seite leben zahlreiche Versicherungsmakler von Provisionen, die sie beim Abschluss von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft erhalten. Auf der anderen Seite gibt es aber auch immer mehr sogenannte Honorarberater, die vom Kunden eine einmalige …