Verbraucherschützer

Verbraucherschützer

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Verbraucherschützer. Alles rund um das Thema Verbraucherschützer auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Verbraucherschützer




Ähnliche Beiträge zu "Verbraucherschützer"

Verbraucherschützer

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Verbraucherschützer geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Verbraucherschützer gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Verbraucherschützer per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Verbraucherschützer. Wir recherchieren dann über Verbraucherschützer und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Verbraucherschützer schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Verbraucherschützer" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Trump erklärt Deutschland zum Feindbild

    Der neue US-Präsident Donald Trump hat einen Berater oder einen Einflüsterer, wie Kritiker ihn nennen, und dieser Berater zeigt dem Präsidenten auf, welche Feindbilder gerade im Trend sind. Neben China hat der Berater mit Namen Peter Navarro nun ein neues Feindbild ausgemacht und das heißt Deutschland. In einem Interview mit der „Financial Times“ sagte Navarro, …


  • Bei McDonalds beginnt das Umdenken

    Es allen reicht machen zu wollen ist sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich. Das musste jetzt auch die Chefetage von McDonalds erkennen, denn nachdem es in den letzten fünf Jahren rund eine halbe Milliarde Bestellungen weniger gegeben hat, beginnt jetzt das große Umdenken. Zu lange hat man sich als gesundheitsbewusstes Unternehmen präsentiert und nun stellt …


  • Sorgen um den deutschen Aktienmarkt

    Es sah so aus, als würden sich der Dax und damit auch der deutsche Aktienmarkt wieder ein wenig erholen, aber das war ein Trugschluss, denn schon Donnerstagmorgen stürzte der Dax einmal mehr unter die magische Marke von 9000 Punkten. Die Gewinne der letzten Tage wurden damit zur Makulatur und eine Aktie traf es ganz heftig. …


  • Großbritanniens Geldelite ist in Not

    Der harte Brexit kommt und für die Banken in der Hauptstadt London heißt das, sie müssen sich über kurz oder lang eine neue Heimat suchen. In Frankfurt laufen bereits die Anfragen der großen Geldhäuser und Goldman Sachs hat in der deutschen Bankenmetropole vorsichtshalber schon mal Büros reservieren lassen. Aber nicht nur Frankfurt hat die große …


  • Harsche Kritik der CSU an Mario Draghi

    Die CSU ist bekannt für ihre offenen Worte und hält sich selten zurück, wenn ihr irgendetwas nicht passt. Jetzt beklagen die Politiker der CSU einen massiven Verlust an Glaubwürdigkeit, wenn es um die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank und ihren Chef Mario Draghi geht. Einen weiteren Draghi kann man nach Ansicht der CSU nicht mehr verkraften, …


  • Die Angst der Deutschen vor der Inflation

    Die Zahl derjenigen, die die letzte große Inflation in den 1920er Jahren noch bewusst erlebt haben, wird immer kleiner, trotzdem haben viele Deutsche Angst davor, dass es wieder zu einer Entwertung des Geldes und den daraus resultierenden Problemen kommen könnte. Die Preise sind zwar stabil, aber das wird nicht so bleiben, denn Experten vermuten, dass …


  • LKW-Mautfahrten nehmen zu – Zur Kasse bitte!

    Mittlerweile ist es zu einer weitreichenden Ausweitung der Maut für LKWs gekommen. So stieg die Anzahl aller mautpflichtigen Fahrten auf 32,8 Prozent. In harten Zahlen bedeutet dies: 240 Millionen Maut-Fahrten. Der Fiskus verspricht sich von dieser Anhebung ein dickes Einnahmenplus, sodass über die Maut jährlich 300 Millionen im Staatssäckel landen könnten. Wie steht es um …


  • Gebühren fürs Geldabheben – was steckt hinter dem Plan der Banken?

    Die Sparkassen hatten in Deutschland sehr lange einen sehr guten Ruf. Sie waren eine Art sicherer und zuverlässiger Partner in einer Welt aus Großbanken, die anscheinend nichts anders im Kopf hatten, als ihre Kunden mit zahlreichen fiesen Tricks abzuzocken. Jetzt sieht die heile Welt der Sparkassen ein wenig anders aus, denn auf einmal müssen die …


  • Übernimmt der Chemieriese Bayer den US-Konzern Monsanto?

    Aktuell wurde bekannt, dass der in Leverkusen ansässige Chemieriesen Bayer anscheinend den aus den USA stammenden Konzern Monsanto übernehmen möchte. Einigen Verbrauchern wird der Name Monsanto bereits bekannt sein, denn das Unternehmen steht teilweise heftig in der Kritik, nämlich durch Gentechnik verändertes Saatgut herzustellen. Der Bayer-Konzern möchte anscheinend 62 Milliarden US-Dollar, also umgerechnet etwas mehr …