Verdienst

Verdienst

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Verdienst. Alles rund um das Thema Verdienst auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Verdienst




Ähnliche Beiträge zu "Verdienst"

Verdienst

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Verdienst geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Verdienst gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Verdienst per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Verdienst. Wir recherchieren dann über Verdienst und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Verdienst schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Verdienst" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • So lässt sich Falschgeld erkennen

    Jedes Jahr zur Weihnachtszeit kommt mit schöner Regelmäßigkeit Falschgeld auf den Markt und dieses Jahr macht da keine Ausnahme. Im Kreis Wesel am Niederrhein sind jetzt die ersten Blüten der Saison aufgetaucht, die nach Ansicht der Polizei zwar ganz gut gemacht sind. Sie haben jedoch einige gravierende Fehler, die sie sehr schnell als falsche 50,- …


  • Kann jeder eine Aktiengesellschaft gründen?

    Viele Unternehmen haben die beiden Buchstaben AG im Namen und das bedeutet, es handelt sich um eine Aktiengesellschaft. Eine Aktiengesellschaft ist wie eine GmbH eine Kapitalgesellschaft und damit eine juristische Person mit Rechten und auch Pflichten. Die Anteile an dieser besonderen Kapitalgesellschaft werden von den Gesellschaftern oder den Aktionären gehalten, die damit die Eigentümer des …


  • Wo die Mietpreisbremse nachgebessert werden soll

    Ein Jahr ist die Mietpreisbremse jetzt alt und wenn es nach aktuellen Studien geht, dann greift sie immer noch nicht so wie geplant. Es müssen Nachbesserungen her, für die sich die SPD stark macht und die für Vermieter sehr ungemütlich werden können. Eine der Forderungen der SPD ist, dass die Vermieter gesetzlich dazu verpflichtet werden …


  • Zwei Banken pleite – italienische Steuerzahler zahlen die Zeche

    Ein schwerer Schlag für die Eurozone nennen es Experten, für die Europäische Zentralbank ist es ein nüchterner Prozess, wenn zwei italienische Banken nach dem nationalen Insolvenzrecht abgewickelt werden, wie es so schön heißt. Die Veneto Banca und die Banca Popolare di Vicenza standen schon etwas länger auf der Kippe, jetzt ist die Pleite perfekt, aber …


  • Inkasso-Brief erhalten, was tun?

    Landet ein Inkassoschreiben im Postkasten, reagieren die meisten Verbraucher geschockt und überweisen vorschnell die offene Forderung. Doch was steckt hinter diesem Brief? Wie sollten Sie sich am besten verhalten? Wie gehen diesen Fragen auf den Grund und warnen vor gefälschten Inkassobriefen. Glaubwürdigkeit überprüfen, so geht’s! In einem ersten Schritt sollten Sie die Richtigkeit des Inkassoschreibens …


  • Droht Deutschland ein Handelskrieg mit den USA?

    20 % – so viel sollen die Importe aus Mexiko in die USA kosten und mit diesem Strafzoll will Donald Trump die Milliarden Dollar zusammenbekommen, die er für den Bau der Grenzmauer zum südlichen Nachbarland benötigt. Weltweit sorgt das für Entsetzen, denn die Importgebühr könnte noch andere Staaten treffen unter anderem auch Deutschland. Steuern werden …


  • Arbeitszimmer absetzen – so funktioniert der Steuerbonus

    Das Finanzamt hat gute Nachrichten für alle Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften, denn wenn sie sich zu Hause ein Arbeitszimmer teilen, dann dürfen sie auch jeweils 1250 Euro von der Steuer absetzen, und zwar als Werbungskosten. Damit hängt die Höhe der abziehbaren Kosten nicht mehr vom genutzten Raum ab, sondern nur von der Anzahl der Personen, …


  • Neue Gebühren – das kommt auf die Sparkassenkunden zu

    Wie viele andere Geldinstitute, so sind auch die Sparkassen auf der Suche nach neuen Einnahmequellen und verkünden jetzt, dass die Zeiten des kostenlosen Kontos vorbei sind. Für die Kunden der Sparkassen heißt das, sie müssen sich darauf einstellen, dass für das bisher kostenlos geführte Konto Gebühren bezahlt werden müssen. Aber das ist nicht die einzige …


  • Flüchtlingssoli – eine Steuererhöhung mit fatalen Folgen

    Nicht nur die Mehrheit der Bevölkerung, auch die Wirtschaftsweisen sprechen sich für einen begrenzten Zuzug von Flüchtlingen aus. Wenn Deutschland jedes Jahr eine Million oder mehr Menschen bei sich aufnimmt, dann wird das auf Dauer nicht funktionieren, warnt unter anderem Isabel Schnabel, eine der Wirtschaftsweisen. Zwar kann Deutschland momentan die Kosten von ca. 14 Milliarden …