Vermögenswirksame Leistung

Vermögenswirksame Leistung

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Vermögenswirksame Leistung auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Vermögenswirksame Leistung




Vermögenswirksame Leistung

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Vermögenswirksame Leistung geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Vermögenswirksame Leistung per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Vermögenswirksame Leistung schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Vermögenswirksame Leistung"


  • Chance auf die Mega-Summe an diesem Freitag

    Münster (ots) – Es ist kaum zu glauben. Der Eurojackpot steht diese Woche bei seinem maximalen Betrag von 90 Millionen Euro. Vor der Ziehung am Freitag (25. Mai) hier die wichtigsten Informationen zum Mega-Jackpot: – Der Eurojackpot steht nun zum fünften Mal seit Start der Lotterie 2012 bei seinem maximalen Betrag von 90 Millionen Euro. …


  • Nach dem Brexit – die britische Wirtschaft geht auf Talfahrt

    Finanzexperten haben es kommen sehen, nach dem Brexit wird es mit der britischen Wirtschaft schnell bergab gehen. Jetzt scheint es so, als hätten die Experten Recht behalten, denn die Nachrichten, die von der britischen Insel kommen, sind alles andere als gut. Noch handelt es sich um einen eher schleichenden Prozess, wenn zum Beispiel die Nudeln …


  • Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm live bei stern TV: Spahns Bemerkungen …

    Köln (ots) – Der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm hat bei stern TV die Aussagen des neuen Gesundheitsministers Jens Spahn über Hartz IV scharf kritisiert: „Sie sind herzlos, und sie sind ohne Empathie mit denjenigen, die Hartz IV empfangen müssen.“ Der 82-Jährige befürchte, dass sich Menschen, die von der Stütze leben, durch solche Aussagen ausgeschlossen fühlten: …


  • VU, das weltweit erste Blockchain- und KI-gestützte …

    Cayman Islands (ots/PRNewswire) – Der Spieleentwickler Ukledo hat heute mit VU (Virtual Universe) das erste Virtual-Reality-Abenteuer seiner Art vorgestellt, das auf künstlicher Intelligenz und Blockchain aufbaut und die VR-Branche revolutionieren wird. VU ist das weltweit erste VR-Spiel, dass durch Kombination dieser Technologien eine virtuelle Welt schafft, die realistisch aussieht und sich echt anfühlt. Figuren wie …


  • Kommentar zum Ethikunterricht

    Stuttgart (ots) – Jetzt macht sich die grün-schwarze Koalition, die die Bedeutung der Werte so hoch hält, endlich daran, Ethikunterricht ab der fünften Klasse anzubieten. Das ist richtig, notwendig und überfällig. Doch die Umsetzung wird wohl noch Jahre dauern. Um die Entscheidung zu loben, hat sie einfach zu lange auf sich warten lassen. Der einzige …


  • Die Wochen der Entscheidung in der Bundesliga: HSV – Freiburg, Dortmund – …

    Unterföhring (ots) – – Sky überträgt am Samstag und Sonntag insgesamt acht Spiele des 31. Bundesliga-Spieltags live und exklusiv, unter anderem HSV – Freiburg, Leipzig – Hoffenheim, BVB – Leverkusen und Köln – Schalke – Am „Super Samstag“ berichtet Sky ab 13.00 Uhr acht Stunden live, am „Super Sonntag“ ab 14.30 Uhr sechs Stunden live …


  • Bernhard Brink mit neuer Sendung beim MDR

    Leipzig (ots) – Sie ist wieder da, die aktuelle deutsche Schlagerhitparade. Ab 27. April, 20.15 Uhr geht sie monatlich mit „Die Schlager des Monats“ im MDR-Fernsehen auf Sendung. Das MDR-Fernsehen präsentiert exklusiv die monatlichen nationalen Schlagercharts. Die Sendung bildet die Top 50 der Schlageralbumcharts ab und erzählt das Neueste aus der Welt des Schlagers, sie …


  • Viel hilft nicht immer viel – Kommentar von Isabell Jürgens

    Berlin (ots) – Die Berliner SPD rühmt sich gerne, dass sie auf Bundesebene nur Initiativen startet, die auch Chancen auf Unterstützung in den anderen Bundesländern haben. Dazu würde man auch mäßigend auf die Linken und die Grünen einwirken. Insofern war Dienstag ein bemerkenswerter Tag. Denn der Senat hat gleich vier Bundesratsinitiativen beschlossen, die diese Voraussetzung …


  • Brexit kommt deutsche Industrie teuer zu stehen

    München/Brüssel (ots) – Die direkten Kosten des Brexit werden sich für Unternehmen in der EU27 auf 37 Milliarden Euro und für Unternehmen im Vereinigten Königreich (UK) auf 32 Milliarden Euro belaufen – auch nachdem erste Schritte zur Kostensenkung unternommen wurden. In der EU entfallen allein neun Milliarden Euro auf deutsche Unternehmen, 80 Prozent davon auf …