Versicherungsverträge

Versicherungsverträge

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Versicherungsverträge auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Versicherungsverträge




Versicherungsverträge

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Versicherungsverträge geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Versicherungsverträge per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Versicherungsverträge schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Versicherungsverträge"


  • Firmenpotrait Namensbaender.de

    Dank Namenschilder und Co. für mehr Ordnung sorgen   Bei Namensbaender.de hat jeder die Möglichkeit, für mehr Ordnung zu sorgen. Denn egal ob Etiketten, oder Namenschilder gesucht werden, hierbei wird jeder fündig. Solch ein Namenschild ist eine sehr persönliche Sache. Von daher ist es umso wichtiger, dass die Qualität stimmt. Bei Namensbaender.de gibt es u.A. …


  • News: Immobilien – droht jetzt doch eine Blase?

    Die Mehrzahl der Deutschen geht davon aus, dass der Wert einer Immobilie weiter steigt. Diese Überzeugung bietet den idealen Nährboden für eine Überhitzung des Marktes und aktuell sieht alles nach einer gefährlichen Immobilienblase aus. In den großen Städten ist es immer schwerer, Wohneigentum zu kaufen, denn die Preise für Immobilien entfernen sich immer weiter von …


  • News: Droht ein neuer Aktien- und Immobiliencrash?

    Die französische Finanzaufsicht hat ungewöhnlich drastische Worte gefunden und so versucht, die Kapitalmärkte aufzurütteln. Der Grund für diese Aktion ist die allzu sorglose Stimmung unter den Akteuren, die sehr an das Verhalten zu Beginn der globalen Finanzkrise aus dem Jahr 2007 erinnert. Es sind die extrem hohen Bewertungen an vielen Aktienbörsen besonders in den USA …


  • News: Ost-West-Rentenangleichung – die Beitragszahler sind die Dummen

    15,7 Milliarden Euro – so viel kostet der neue Plan von Andrea Nahles und diese Summe müssen, wie sollte es anders sein, die Beitragszahler aufbringen. Die Bundesarbeitsministerin will bis zum Jahre 2024 die Renten im Osten Deutschlands an die Renten im Westen angleichen und das kostet viel Geld. Die Große Koalition war sich erstaunlicherweise einmal …


  • Warum eine Holding ein Steuersparmodell ist

    Die meisten Menschen stellen sich unter einer Holding ein großes internationales Unternehmen vor, das global vernetzt und sehr erfolgreich ist. Aber das ist nicht immer der Fall, die Holding ist auch für kleine Unternehmensgründungen eine sehr beliebte Form, denn dieses Geschäftsmodell bietet unter anderem eine Absicherung im Haftungsfall, eine Steuerersparnis und wenn man es möchte, …


  • Niedrigzinsen gelten nicht für die Finanzämter

    Die niedrigen Zinsen sind eine Katastrophe für alle, die sparen oder ihr Geld rentabel anlegen wollen. Für diejenigen, die einen Kredit benötigen, um sich zum Beispiel ein Haus oder ein neues Auto zu kaufen, sind die Zinsen attraktiv, denn sie bezahlen so weniger für ihren Kredit. Die Finanzämter müssen sich aber um die Höhe der …


  • News: Immobilien-Kredite bekommen wird immer schwerer

    Die Leitzinsen bewegen sich seit Monaten im Tiefflug. Dennoch verschärfen sich bei den deutschen Banken die Bedingungen für die Bewilligung zukünftiger Kredite. Hier folgen die Banken dem Trend der Eurozone, eine Reaktion auf den Konjunktureinbruch und die schwierige finanzielle Lage. Auf diese Weise möchte eine Bank einem möglichen Kreditausfall entgegenwirken, so jedenfalls das Ergebnis einer …


  • Franchise ohne Eigenkapital

    Franchise ohne Eigenkapital – was gilt es zu beachten? Franchise ist manchmal auch ohne Eigenkapital möglich und eine gute Gelegenheit für den Einstieg in die Selbstständigkeit. Beim Franchising stellt ein Unternehmen dem Franchise Nehmer seine Produkte zur Verfügung und verlangt dafür in der Regel eine Gebühr. Der Franchise Nehmer hat den Vorteil, dass er keine eigene …


  • Geschäftsjahr 2017: Förderkredite für erneuerbare Energien im Aufwind

    Frankfurt am Main (ots) – Die Landwirtschaftliche Rentenbank in Frankfurt am Main verzeichnete im Geschäftsjahr 2017 eine anhaltend hohe Nachfrage nach ihren Förderdarlehen. Das Förderneugeschäft lag mit 11,9 Mrd. Euro nahezu wieder auf dem hohen Niveau des Vorjahres (12,4 Mrd. Euro). Das Neugeschäft mit Programmkrediten der Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum erreichte …