Virtuelle MasterCard

Virtuelle MasterCard

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Virtuelle MasterCard. Alles rund um das Thema Virtuelle MasterCard auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Virtuelle MasterCard




Ähnliche Beiträge zu "Virtuelle MasterCard"

Virtuelle MasterCard

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Virtuelle MasterCard geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Virtuelle MasterCard gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Virtuelle MasterCard per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Virtuelle MasterCard. Wir recherchieren dann über Virtuelle MasterCard und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Virtuelle MasterCard schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Virtuelle MasterCard" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • News: Erneuter Stresstest in der Versicherungsbranche

    In naher Zukunft ist ein erneuter sogenannter Stresstest in der Versicherungsbranche geplant. Die zuständige EU-Aufsichtsbehörde, die unter dem Namen EIOPA bekannt ist, hat jetzt verkündet, dass sie in der Zukunft mindestens 75 Prozent aller Versicherer genau beobachten möchte. Dabei geht es nicht vorrangig darum, dass alle Versicherungsunternehmen den Stresstest bestehen, sondern der Schwerpunkt liegt auf …


  • Mit dem Bonitätsindex den passenden Kredit finden

    Es klingt so einfach, wer einen Kredit braucht, der geht zur Bank, füllt den Kreditantrag aus und bekommt dann die gewünschte Summe. Mit dieser so vereinfachten Variante werben die Banken, aber nicht selten werden die Kunden dann bitter enttäuscht. Entweder sie bekommen erst gar keinen Kredit oder die Bank bietet ihnen einen Kredit an, der …


  • Neue EU-Richtlinien treffen Banken und Baufirmen

    Nicht jeder kann bauenHärtere Vorgaben – die neuen EU-RichtlinienDas Beispiel ÖsterreichImmobilien gegen die Altersarmut Die Deutschen waren schon immer ein Volk von Häuslebauern, denn die meisten wollen lieber in den eigenen vier Wänden als zur Miete wohnen. Der Trend zum eigenen Heim begann nach dem Zweiten Weltkrieg, als Wohnraum knapp war und die ersten Bausparkassen …


  • Finanzen PNews: Accenture schließt Übernahme der 62%-Mehrheit der …

    Über Accenture Über SinnerSchrader Rechtlicher Hinweis Forward-Looking Statement Kronberg im Taunus/Hamburg (ots) – www.finanzen-heute.com #Finanzen: ++ Öffentliches Übernahmeangebot an die übrigen SinnerSchrader-Aktionäre gilt bis 8. Mai 2017 ++ Accenture hat die Übernahme einer Aktienmehrheit von 62% an der SinnerSchrader AG abgeschlossen, einer der führenden Digitalagenturen in Deutschland. Dem Abschluss ging die Zustimmung der Kartellbehörden voraus. …


  • News: Die Mieten steigen immer schneller

    Die Mieten werden weiter steigenIst die Zuwanderung schuld?Auch die Randlagen sind gefragt Wohnen in Deutschland ist teuer, das ist bekannt, aber dass die Mieten immer schneller steigen, das ist ein neues Phänomen. Noch vor wenigen Monaten hatte es den Anschein, als würde der Boom um die Mietpreise langsam wieder abflauen, aber das hat sich als …


  • Geschlossene Immobilienfonds – es darf wieder gezockt werden

    Keine Regulierung für geschlossene ImmobilienfondsWie die Politik reagiert hatDer Markt wurde lahmgelegtDie Anbieter haben freie Hand Um kaum eine andere Geldanlage gab es so viele Skandale wie um geschlossene Immobilienfonds. Einst waren sie ein Tummelplatz für Betrüger aller Art, aber dann griff die Politik ein und wollte das Ganze beenden. Aber was ist aus dem …


  • News: Die Türkei im Chaos – die Währung ist im freien Fall

    Es geht bergabSeit dem Putsch unter DruckDas fürchten die Anleger Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan sorgt nicht nur innerhalb der Türkei für Unruhe und Besorgnis, auch viele Anleger flüchten mittlerweile aus dem Land. Es sind jedoch nicht nur die Terroranschläge und die politischen Turbulenzen, die dafür sorgen, dass sich die Währung im freien Fall …


  • Wie riskant sind Termingeschäfte?

    Der Handel an den Börsen dieser Welt ist vielfältig und nicht immer wechseln Aktien, Wertpapiere oder Rohstoffe dabei sofort den Besitzer. Bei vielen Transaktionen liegen zwischen dem Kauf und Verkauf bestimmte Zeiträume und diese Geschäfte werden dann Termingeschäfte genannt. Bei einem Termingeschäft wird der Handel nicht sofort vollzogen, sondern erst zu einem Termin, den der …


  • News: Ist die Ruhe an den Börsen eine Ruhe vor dem Sturm?

    Nur kleine BewegungenInvestoren verlassen sich auf die Notenbanken An den Börsen ist es in den letzten Wochen sehr ruhig gewesen, nach Ansicht von Experten zu ruhig, denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass nach einer ruhigen Phase stürmische Zeiten kommen und das könnte sehr bald schon der Fall sein. Es ist aber nicht einfach nur ruhig, …