virtueller Handel

virtueller Handel

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema virtueller Handel. Alles rund um das Thema virtueller Handel auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: virtueller Handel




Ähnliche Beiträge zu "virtueller Handel"

virtueller Handel

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort virtueller Handel geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu virtueller Handel gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema virtueller Handel per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort virtueller Handel. Wir recherchieren dann über virtueller Handel und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu virtueller Handel schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "virtueller Handel" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Die Riester-Rente – eine traurige Wahrheit

    Die deutschen Arbeitsminister müssen sich entweder an ihren Worten oder aber an ihren Taten messen lassen. Heute noch gerne, aber immer ein wenig hämisch zitiert wird Norbert Blüms Satz: „Die Renten sind sicher“, bei Walter Riester sind es die Taten, die für Unmut sorgen, genauer gesagt die nach ihm benannte Rente, denn deren Ruf ist …


  • Messehostess – eine attraktive Nebenbeschäftigung

    Studenten sind bekanntlich keine Großverdiener und nicht jeder der studiert, hat auch zahlungskräftige Eltern. Nebenjobs sind daher sehr gefragt, aber es sollte ein Job sein, der sich mit den Vorlesungen und Seminaren an der Uni vereinbaren lässt. Eine gute Wahl ist da der Job als Messehostess, denn für die Arbeit auf Messen und Präsentationen ist …


  • Die Schweizer Währung ist weiterhin in Gefahr

    Vor gut einem Jahr änderte die Schweizerische Nationalbank völlig überraschend ihre Politik bei den Wechselkursen, und in der Folge bebten die Devisenbörsen weltweit. Jetzt herrscht wieder Ruhe um die Schweizer Währung, aber die Gefahr, dass es zu erneuten Turbulenzen kommt, ist nach wie vor nicht vom Tisch. Was bedeutet der Wechsel in der Währungspolitik der …


  • Wohnen von Pflegebedürftigen – es gibt einige Alternativen

    Immer mehr Bürger müssen sich Gedanken darüber machen, wo und wie Sie gerne im Alter wohnen möchten. Der Grund besteht schlichtweg in der zunehmend alternden Bevölkerung. Beispielsweise aufgrund moderner Medizin ist die durchschnittliche Lebenserwartung hierzulande in den vergangenen 20 Jahren deutlich angestiegen. Daraus wiederum resultiert, dass eine zu wachsende Anzahl von Bürgern später pflegebedürftig sein …


  • Wie die Commerzbank auf Kundenfang geht

    Die Banken haben es heute nicht eben leicht. Die Europäische Zentralbank macht ihnen mit der dauerhaften Niedrigzinspolitik das Kreditgeschäft kaputt und die Kunden laufen in Scharen weg, weil sie die zum Teil sehr hohen Gebühren nicht mehr bezahlen wollen. Um wieder mehr Kunden anzulocken, müssen sich die Bankhäuser etwas einfallen lassen. Besonders kreativ ist die …


  • Geschlossene Immobilienfonds – es darf wieder gezockt werden

    Um kaum eine andere Geldanlage gab es so viele Skandale wie um geschlossene Immobilienfonds. Einst waren sie ein Tummelplatz für Betrüger aller Art, aber dann griff die Politik ein und wollte das Ganze beenden. Aber was ist aus dem Versprechen geworden? Wurde den Betrügern, die vielen Anlegern Millionen aus der Tasche gezogen haben, tatsächlich das …


  • Gebühren fürs Geldabheben steigen

    Die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank sorgen weiter für Preiserhöhungen bei den Banken. Nachdem einige Institute den Negativzins bereits an ihre Kunden weitergeben, steigen nun auch die Gebühren am Geldautomaten deutlich. Eine thüringische Sparkasse lässt sich die Nutzung ihrer Automaten besonders teuer bezahlen. Vor allem junge Kunden unterschätzen diesen Kostenfaktor. Erhöhungen über alle Banken hinweg In …


  • Kreditkarten – Lexikon: EC-Karte

    EC-Karte ist das sogenannte Plastikgeld. Mit der Karte kann der Karteninhaber bargeldlos in Geschäften bezahlen und Bargeld von sämtlichen Geldautomaten abheben. Eine EC-Karte wird von einer Bank herausgegeben, wenn sie in Verbindung mit einem Girokonto steht. Wie sicher ist die EC-Karte? Die EC-Karte wird nach der Eröffnung eines Girokontos meistens dem zukünftigen Karteninhaber wenige Tage …


  • Ist der Minikredit eine Alternative zum Dispokredit?

    Einen Kredit aufzunehmen, ist heute zur Selbstverständlichkeit geworden. Das neue Auto wird ebenso über einen Kredit finanziert wie auch die Waschmaschine, der Computer, das neuste Smartphone oder die Urlaubsreise. Während für den neuen Wagen ein spezieller Autokredit aufgenommen werden muss, kann das Smartphone auch über einen Dispokredit finanziert werden, aber diese Form des Kredits ist …