Währung Greenbuck

Währung Greenbuck

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Währung Greenbuck. Alles rund um das Thema Währung Greenbuck auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Währung Greenbuck




Ähnliche Beiträge zu "Währung Greenbuck"

Währung Greenbuck

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Währung Greenbuck geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Währung Greenbuck gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Währung Greenbuck per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Währung Greenbuck. Wir recherchieren dann über Währung Greenbuck und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Währung Greenbuck schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Währung Greenbuck" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Die EZB plündert die deutschen Sozialkassen

    Die deutschen Sozialkassen stehen vor immer größer werdenden Problemen und schuld daran sind die extrem niedrigen Zinsen der Europäischen Zentralbank. 5,1 Millionen – so hoch ist die Summe an Negativzinsen, die die Krankenkassen bislang an die Banken zahlen mussten. Diese 5,1 Millionen fehlen im Gesundheitsfonds, aus dem die Krankenkassenbeiträge an die Kassen verteilt werden. Aber …


  • Kredite ohne Zinsen – noch wie war Geld so billig

    Die fragwürdige Zinspolitik der Europäischen Zentralbank sorgt für einen neuen Trend – den Nullzinskredit, einen Kredit zum Nulltarif, bei dem Kreditnehmer nichts anderes zurückzahlen müssen, als die tatsächlich geliehene Kreditsumme. Was beim Auto- und Möbelkauf schon seit einiger Zeit ein Thema ist, wird jetzt auch bei ganz normalen Ratenkrediten modern. Kein Haken Ein Kredit ganz …


  • Die Mauersteuer kommt und nicht nur die USA müssen zahlen

    Donald Trump will bekanntlich eine Mauer zum Nachbarland Mexiko bauen und die Baukosten sollen durch eine spezielle Steuer eingenommen werden. Der US-Präsident plant eine Steuer, die nicht nur die USA treffen könnte. In der vergangenen Woche hat Trump den Bau der Mauer angeordnet und vor allem die Mexikaner sollen sie durch eine Grenzausgleichssteuer finanzieren. Steuer …


  • Moody´s sieht China in der Krise

    China boomt, die Chinesen sind nicht aufzuhalten, und wer gute Geschäfte machen will, sollte seine Handelspartner im Reich der Mitte suchen – das war einmal, denn der Wirtschaftsriese China schwankt. Die amerikanische Ratingagentur Moody´s macht sich Sorgen um die Kreditwürdigkeit Chinas und hat sie von stabil auf negativ gesenkt. Die Gründe für den Vertrauensverlust Warum …


  • Immobilienfinanzierung für Paare ohne Trauschein

    Viele träumen von einer gemeinsamen Zukunft in einem Haus, aber nicht unbedingt von einer Hochzeit. Wer in seiner Lebensplanung vom eigenen Zuhause mit dem Partner träumt, der sollte bereits im Vorfeld einiges beachten, damit das junge Glück in den eigenen vier Wänden nicht getrübt wird. Hausbau ohne Hochzeit ist für viele Lebensplan Erst heiraten, dann …


  • Flexi-Steuer soll Verbraucher zum Sparen bewegen

    Sigmar Gabriel soll derzeit eine automatische Steuererhöhung prüfen, die jeden Verbraucher zu einem sparsamen Umgang mit Energie anhalten soll. Exakte Ausführungen zu der so genannten flexiblen Steuer finden sich im „Grünbuch Energieeffizienz“. Was dahinter steckt, werden wir in diesem Beitrag detaillierter darstellen. Flexible Steuern auf Kosten der Verbraucher Sieht man etwas genauer hin, entdeckt man …


  • Cash Trapping – die neue Betrugsmasche am Geldautomaten

    Wie sicher sind Geldautomaten? Viele Verbraucher haben derzeit Angst, an einem der vielen Automaten Geld zu holen, denn die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche. Cash Trapping nennt sich dieser Betrug, der die Menschen um ihr Geld bringen soll. Die italienische Polizei hat jetzt ein Video veröffentlicht, in dem deutlich wird, wie die Betrüger arbeiten. …


  • Das kostet die deutschen Sparer die Nullzinspolitik

    Die Europäische Zentralbank hat die Zinsen auf 0,00 % heruntergeschraubt, um mit günstigem Kapital die Konjunktur anzukurbeln, die Sparer in Deutschland müssen diese fragwürdige Geldpolitik allerdings sehr teuer bezahlen. 436 Milliarden Euro kostet die Nullzinspolitik die deutschen Sparer und jeder verliert dabei mehrere tausend Euro. Seit 2010 müssen die Anleger bereits hohe Zinseinbußen hinnehmen und …


  • Ein neuer Tiefschlag für die deutschen Sparer

    Es gab einmal eine tolle Anlageform, die nannte sich Bundesanleihen. Wer in diese Anleihen investierte, der hatte eine sehr sichere Geldanlage gefunden und konnte sich über attraktive Zinsen freuen. Jetzt sind diese beliebten Anleihen nichts mehr wert, denn dank der fragwürdigen Zinspolitik der Europäischen Zentralbank sind die Zinsen auf Null gesunken. Ein historischer Tag Noch …