Wall Street English Anytime

Wall Street English Anytime

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Wall Street English Anytime auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Wall Street English Anytime




Wall Street English Anytime

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Wall Street English Anytime geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Wall Street English Anytime per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Wall Street English Anytime schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Wall Street English Anytime"


  • News: Wer muss unter der Last der Steuern besonders leiden?

    Alle, die nur ein kleines oder mittleres Einkommen haben, leiden besonders unter der Steuerpolitik des Staates. Zu dieser Ansicht kam der Bund der Steuerzahler und nennt auch gleich den Grund für diese ungerechte Verteilung. Der sogenannte Mittelstandsbauch im Steuertarif sorgt dafür, dass diejenigen, die nicht viel haben, am stärksten zur Kasse gebeten werden. Die neue …


  • Abschlussbericht der EU-Expertengruppe zu nachhaltigen Finanzmärkten …

    Bonn (ots) – Am heutigen Mittwoch hat eine Expertenkommission der EU Empfehlungen für ein nachhaltiges Finanzsystem veröffentlicht, die nach Angaben des SÜDWIND-Instituts jedoch viel zu kurz greifen und nur an der Oberfläche der Problematik kratzen. Zwar begrüßt SÜDWIND den Versuch, Regeln für ein nachhaltigeres Finanzsystem aufzustellen und damit ein wichtiges Signal in Richtung der deutschen …


  • ETF-Vermögensverwaltung: Bis zu 10,5 Prozent Rendite in 2017

    Oberhaching (ots) – Anleger der Produktlinie Public Capital Markets der RWB Group haben im vergangenen Jahr mit der ETF-Vermögensverwaltung bis zu 10,5 Prozent Rendite nach allen Kosten erzielt. Die RWB Group bietet mit ihrem Partner, der NFS Hamburger Vermögen, seit 2014 verschiedene ETF-basierte Anlagestrategien an, die global streuen und sich maßgeblich in der Höhe des …


  • News: Steht Deutschland vor einem finanziellen Kollaps?

    Gesundheit, Renten, Flüchtling – um alles das bezahlen zu können, muss die Bundesregierung eine hohe Summe an Rücklagen bilden, aber genau das passiert nicht, denn man ruht sich stattdessen auf der „Schwarzen Null“ aus. Lange Zeit waren die Deutschen ein leuchtendes Beispiel für eine grundsolide Haushaltspolitik, aber bei einer Schuldenquote von 71 % des Bruttoinlandsprodukts …


  • News: Automarkt in USA boomt – leider nicht für deutsche Hersteller

    Lange mussten die USA warten, bis der Automarkt wieder in Schwung kam, aber jetzt sieht es ganz danach aus, als würde das Jahr 2015 für den amerikanischen Autohandel als ein Rekordjahr in die Geschichte eingehen. Günstige Benzinpreise und vor allem sehr günstige Kreditzinsen machen den Amerikanern Lust auf den Kauf eines Autos, leider sind nur …


  • Hanseatisches Oberlandesgericht verurteilt Hamburger Sparkasse zur …

    Hamburg (ots) – 01.02.2018: Das Hanseatische Oberlandesgericht hat mit Urteil vom 18. Januar 2018 – 13 U 1846/16 – die Hamburger Sparkasse AG zur Rückabwicklung eines Darlehensvertrages vom 21. April 2008 über 90.000,00 Euro und eines KfW-Darlehensvertrages vom 06. Mai 2008 über 47.000,00 Euro verurteilt. Die Kläger wurden von HAHN Rechtsanwälte vertreten. Das OLG Hamburg …


  • Die gefährlichen Finanzpläne der EU

    Bis 2025 möchte der SPD-Chef Martin Schulz die „Vereinigten Staaten von Europa“, natürlich mit einem eigenen Finanzminister. Für den Fall, dass die Visionen des Martin Schulz Realität werden sollen, muss die EU auch zu Reformen bereit sein, aber damit will sich die EU nicht befassen. Sie macht stattdessen lieber weiter Schulden, enteignet die Sparer und …


  • News: Zu kompliziert und unrentabel – Versicherer streichen Riester-Rente aus ihrem Programm

    Dass die Riester-Rente nicht funktioniert, war schon länger klar, aber erst jetzt steigen die ersten Anbieter aus dem umstrittenen Programm zur Altersvorsorge aus. Die Versicherer können den garantierten Zinssatz nicht mehr erwirtschaften und immer mehr Sparer sagen nein danke zur Riester-Rente, die ihnen viel zu teuer ist. Auch die Banken sind mit ihrem Latein am …


  • Tagesgeld – die moderne Art zu sparen

    Wer in früheren Zeiten Geld sparen wollte, der ging zu seiner Bank und eröffnete ein Sparbuch. Für das Sparbuch gab es Zinsen und wenn ein bestimmter Betrag gebraucht wurde, dann ging man mit dem Sparbuch wieder zur Bank und ließ sich diesen Betrag auszahlen. Umständlich wurde es immer dann, wenn größere Beträge vom Sparbuch abgehoben …