Weihnachten

Weihnachten

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Weihnachten. Alles rund um das Thema Weihnachten auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Weihnachten




Ähnliche Beiträge zu "Weihnachten"

Weihnachten

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Weihnachten geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Weihnachten gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Weihnachten per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Weihnachten. Wir recherchieren dann über Weihnachten und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Weihnachten schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Weihnachten" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • IBAN-Betrug aufgedeckt: Darauf müssen Sie achten!

    Die vollständige Umstellung auf IBAN anstelle der Kontonummer und der Bankleitzahl haben Sie durchgestanden, da macht sich eine erste grobe Sicherheitslücke auf. Ab sofort ist es eigentlich auch Freunden und Bekannten möglich, problemlos eine Überweisung von Ihrem Konto zu tätigen, was fatale Folgen nach sich zieht. Überweisungen von Freunden tätigen Zum jetzigen Zeitpunkt achten die …


  • Top oder Flop? Snapchat geht an die Börse

    Nun ist es endlich so weit, Snapchat geht an die Börse und wird dort Milliarden von Dollar einsammeln. Aber Experten befürchten, dass der Börsengang zu einem Debakel wird, und zwar aus ganz unterschiedlichen Gründen. Einer der Gründe ist das Geschäftsmodell von Snapchat, das hervorragend zur heutigen Wegwerfgesellschaft passt. Ein junges Unternehmen Die Mehrzahl der jungen …


  • Das Girokonto wechseln – so einfach geht’s

    Auch wenn viele Banken ihr Girokonto heute kostenlos anbieten, lohnt es sich immer, die Girokontoangebote miteinander zu vergleichen. Einige Banken bieten eine Verzinsung für das Guthaben, andere haben eine Willkommensprämie im Programm oder es gibt die Kreditkarte kostenlos zum Girokonto dazu. Wenn bei einem Vergleich ein besseres Angebot gefunden wurde, dann sollte einem Wechsel des …


  • Finanzsoftware – wirklich nötig?

    Finanzsoftware wird zu einem immer wichtigeren Bestandteil der Verwaltung von Unternehmen aber auch des privaten Lebens. Denn beispielsweise das Finanzamt erkennt nur noch elektronisch übermittelte Steueranmeldungen von Unternehmen an. Eine Umsatzsteuervoranmeldung in Papierform wird nicht mehr verarbeitet. Und auch im privaten Bereich ist der Einsatz einer solchen Software äußerst sinnvoll – denn diese kann z. …


  • Pfund Crash – Brexit Angst erreicht die Finanzmärkte

    Für die breite Öffentlichkeit blieben die Folgen des Brexit-Votums bisher weitgehend im Verborgenen. In Convent Garden, Londons beliebtem Einkaufsviertel, steigt die Zahl der leerstehenden Geschäfte. Immer häufiger stellen Immobilienbesitzer ein „Zu vermieten“-Schild in ihr Schaufenster. Dagegen blieb es auf den Finanzmärkten bis auf einen kleineren Kursrutsch direkt nach dem Votum noch relativ ruhig. Nun ist …


  • Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr?

    In Deutschland wird noch um die Bargeldgrenze von 5000 Euro gestritten, da wird in Schweden schon überlegt, ob man das Bargeld nicht ganz abschaffen sollte. Die Skandinavier sind auf dem besten Weg, sich von ihren Münzen und Geldnoten zu trennen, auch wenn die meisten Einwohner eine Gesellschaft ohne bares Geld für einen Fehler halten. Den …


  • Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

    Um zu ermitteln, in welcher Höhe Unterhaltsberechtigten finanzielle Unterstützung von Seiten Unterhaltspflichtiger zusteht, dient die Düsseldorfer Tabelle als Orientierungshilfe und Leitfaden. Die 1962 vom Oberlandesgericht Düsseldorf eingeführte Tabelle hat für sich allein keine Gesetzeskraft, wird jedoch von Gerichten und Zuständigen als Leitfaden zur Berechnung der Unterhaltshöhe bei bestehender Unterhaltspflicht herangezogen.   Durch Nutzung dieser Tabelle …


  • Müllpreis-Check 2016: Das sind die teuersten Städte Deutschlands!

    Insbesondere die Nebenkosten können die monatlichen Belastungen unter Druck setzen. In einem direkten Vergleich hat die BILD die Kosten für die Müllabfuhren zusammengestellt. Hier ergab sich ein erstaunlicher Unterschied von 600 Euro innerhalb von Deutschland. Bundesweiter Vergleich der Müllkosten Unfassbare Ergebnisse hat ein bundesweiter Vergleich von mehreren Hundert Müllabfuhren ergeben. Das Forschungsunternehmen IW Consult hat …


  • Niedrigzinsen gelten nicht für die Finanzämter

    Die niedrigen Zinsen sind eine Katastrophe für alle, die sparen oder ihr Geld rentabel anlegen wollen. Für diejenigen, die einen Kredit benötigen, um sich zum Beispiel ein Haus oder ein neues Auto zu kaufen, sind die Zinsen attraktiv, denn sie bezahlen so weniger für ihren Kredit. Die Finanzämter müssen sich aber um die Höhe der …