Zweiklassengesellschaft

Zweiklassengesellschaft

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Zweiklassengesellschaft auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Zweiklassengesellschaft




Zweiklassengesellschaft

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Zweiklassengesellschaft geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Zweiklassengesellschaft per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Zweiklassengesellschaft schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Zweiklassengesellschaft"


  • Bin Ladens Leibwächter kann bleiben

    Straubing (ots) – Kein Wunder, dass viele Bürger und selbst Anti-Terror-Fahnder mitunter am Rechtsstaat verzweifeln, und ihn jene, die ihn ausnutzen und ihre Grundrechte missbrauchen, als schwach wahrnehmen und nicht respektieren. Es muss möglich sein zu verhindern, dass sich ein mutmaßlich gefährlicher Terrorist und Hassprediger in seiner Stadt bewegen und seinen salafistischen Glauben verbreiten kann. …


  • Ist CETA endgültig vom Tisch?

    Alles war schon vorbereitet, der kanadische Premierminister Justin Trudeau saß auf gepackten Koffern, um nach Brüssel zu reisen und die EU freute sich auf die feierliche Unterzeichnung des Freihandelsabkommens zwischen Europa und Kanada, kurz CETA genannt. Jetzt ist offenbar alles aus, der kanadische Premier bleibt in Kanada und auch von einer feierlichen Unterzeichnung kann keine …


  • Diesel-Nachrüstung: Kanzleramtsminister Braun kündigt Überprüfung der …

    Düsseldorf (ots) – Die Bundesregierung will die Autoindustrie bei der Nachrüstung von Diesel-Autos so lange überprüfen, bis die vorgeschriebenen Abgaswerte auch tatsächlich erreicht sind. „Natürlich müssen die betroffenen Autohersteller jene Fahrzeuge mit einer illegalen Abschalteinrichtung so lange nachrüsten, bis sie den gesetzlichen Zulassungsanforderungen entsprechen. Das werden wir nachhalten“, sagte Kanzleramtschef Helge Braun der in Düsseldorf …


  • Für viele Deutsche unerschwinglich – teuersten Städte der Welt

    Wer meint, in Deutschland sei das Leben teuer, der war sehr wahrscheinlich noch nie in Singapur, in Zürich oder in Hongkong. Wie teuer das Leben in vielen Städten dieser Welt ist, das hat jetzt die englische Analyse Firma Economist Intelligence auf einer Liste veröffentlicht und anhand von 160 verschiedenen Produkten und Dienstleistungen herausgefunden, wo die …


  • Bertelsmann sucht internationale Top-Studenten

    Gütersloh / Berlin (ots) – – Bewerbungsphase für die elfte Ausgabe von „Talent Meets Bertelsmann“ läuft bis 13. Mai 2018 – Veranstaltung unter dem Motto „Data.Driven.Innovation.“ offen für Studierende aller Fachrichtungen – Alumni-Netzwerk auf über 600 Teilnehmer ausgebaut Bertelsmann lädt erneut Studierende aus der ganzen Welt zum Netzwerken ein: Bis zum 13. Mai 2018 können …


  • Betriebliche Altersversorgung: Nur wenige „Totalverweigerer“

    Mülheim a.d. Ruhr (ots) – Die Bedeutung von Betriebsrenten ist auch bei Klein- und Mittelbetrieben wesentlich größer als es oft den Anschein hat. Das hat jetzt eine repräsentative Studie des Beratungsunternehmens Aon Hewitt ergeben. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber schätzen die betriebliche Altersversorgung als Sozialleistung. Bei beiden Gruppen stimmte die Hälfte der Befragten einem solchen …


  • Air-Berlin-Insolvenz dämpft Wachstum der Berliner Hotelbranche

    Berlin (ots) – Berliner Hoteliers verzeichneten im Jahr 2017 das geringste Wachstum bei den Zimmererlösen seit vier Jahren – dies zeigt der „European Cities Hotel Forecast“ der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. Insbesondere das schwache letzte Trimester des vergangenen Jahres bremste das Wachstum der Branche aus. Eine wichtige Ursache hierfür: die Insolvenz der in Berlin ansässigen …


  • Kältehilfe für Obdachlose in Berlin wird bis Ende April verlängert

    Berlin (ots) – Die Kältehilfe für obdachose Menschen wird bis Ende April dieses Jahres verlängert. „Die Kältehilfe wird fortgeführt, weil die obdachlosen Menschen bei den kalten Temperaturen weiter Unterstützung benötigen“, sagte Regina Kneiding, die Sprecherin der Verwaltung von Sozialsenatorin Elke Breitenbach (LINKE) der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „neues deutschland“ (Freitagausgabe). Die von den Berliner Bezirken …


  • „Sofortprogramm Saubere Luft“: BMVI legt neue Förderrichtlinie für den …

    Neustadt-Wied (ots) – Die Bundesregierung trifft eine weitere wichtige Maßnahme für sauberere Luft in den Innenstädten: Insgesamt 107 Millionen Euro stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) bereit, um Dieselbusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit Stickoxid- Minderungssystemen nachzurüsten und so die Belastung mit Stickoxid (NOx) in betroffenen Kommunen zu senken. Die entsprechende Förderrichtlinie …