Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell “überkauft” oder “überverkauft” ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Secure Bank. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 37,5 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Secure Bank momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als “Hold” eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Secure Bank ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 55). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine “Hold”-Bewertung. Secure Bank wird damit unterm Strich mit “Hold” für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Analysteneinschätzung: Secure Bank erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 4 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei “Hold” und setzt sich aus 2 “Buy”-, 1 “Hold”- und 1 “Sell”-Meinungen zusammen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung – das durchschnittliche Rating für das Secure Bank-Wertpapier vom letzten Monat ist “Sell” (0 Buy, 0 Hold, 1 Sell). Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (1507 GBP für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 3,22 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 1460 GBP), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine “Hold”-Empfehlung dar. Secure Bank erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine “Hold”-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -15,49 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Finanzen”) liegt Secure Bank damit 23,63 Prozent unter dem Durchschnitt (8,14 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Handelsbanken” beträgt 3,52 Prozent. Secure Bank liegt aktuell 19,02 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Sell”.

Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Secure Bank liegt bei einem Wert von 7,72. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche “Handelsbanken” (KGV von 32,11) unter dem Durschschnitt (ca. 76 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Secure Bank damit unterbewertet und erhält folglich eine “Buy”-Bewertung auf dieser Stufe.