Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Shenzhen Silver Basis beträgt das aktuelle KGV 171,65. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche “Maschinen” haben im Durchschnitt ein KGV von 0. Shenzhen Silver Basis ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute weder unterbewertet noch überbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine “Hold”-Einschätzung.

Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Shenzhen Silver Basis beläuft sich mittlerweile auf 7,67 CNH. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 7,51 CNH erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -2,09 Prozent und führt zur Bewertung “Hold”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 7,98 CNH. Somit ist die Aktie mit -5,89 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Sell”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Hold”.

Sentiment und Buzz: Shenzhen Silver Basis lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine “Sell”-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung, was eine Einschätzung als “Sell”-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Shenzhen Silver Basis in diesem Punkt die Einstufung: “Sell”.