Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Sino Wealth Electronic liegt mit einem Wert von 24,88 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 76 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche “Halbleiter- und Halbleiterausrüstung” von 103.04. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als “günstig” bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein “Buy”.

Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Sino Wealth Electronic in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine “Buy”-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Sino Wealth Electronic haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Sino Wealth Electronic bekommt dafür eine “Sell”-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem “Buy” bewertet.

Branchenvergleich Aktienkurs: Sino Wealth Electronic erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -1.26 Prozent. Ähnliche Aktien aus der “Halbleiter- und Halbleiterausrüstung”-Branche sind im Durchschnitt um -11.12 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +9.86 Prozent im Branchenvergleich für Sino Wealth Electronic bedeutet. Der “Informationstechnologie”-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -17.57 Prozent im letzten Jahr. Sino Wealth Electronic lag 16,3 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie.